holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen60
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
51
4 Sterne
8
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. September 2004
Wer auf der Suche nach wirklich guter Musik ist wird mit dieser CD fündig. Superhits wie Fresh das auch nach all den Jahren noch modern klingt, Cherish dem Lovesong schlechthin oder Joanna das meistgespielte Lied der Radios in den USA im Jahre 1983 kann man wirklich nur jedem empfehlen. Dies sind die Originalhits in der besetzung mit Wundersänger James "J.T." Taylor der die Band leider 1988 verließ um eine Solokarriere zu starten. Auf dieser CD ist alles was das Herz begehrt ob Love oder Partysong.
Also Kaufen und genießen !!!
0Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2009
Der Keim für ihren Erfolg wurde 1964 an der Lincoln High School in New Jersey, USA, gelegt. Die Brüder Robert und Ronald Bell finden sich zur Band namens "Jazziacs" zusammen und motivieren ihre Mitschüler George Brown, Claydes Charles Smith (1949-2006) und Dennis Thomas zum Mitmachen. Die Gruppe spielt anfangs Jazz, wechselt aber bald zur Soul-Musik.

Nach fünf Jahren Sessionarbeit und einigen stilistischen Umbesetzungen nennt sich die Band ab 1969 "Kool & The Gang". Robert Bells Spitzname "Kool" wird Namenspate. Mit souligem Disco-Funk erklimmen Kool & The Gang in den 1970er und 1980er Jahren regelmäßig die Charts. 1979 gelingt der Gruppe mit dem Titel "Ladies' Night" der große internationale Erfolg. 25 Mal schaffen es ihre Singles in die Top Ten. Auf ihre Alben erhalten sie 31 Gold- und Platin-Ehrungen, sowie 1985 Doppelplatin für die Langspielplatte "Emergency". Der brasilianische Musiker und Produzent Eumir Deodato hat maßgeblich zu diesen Erfolgen beigetragen. Bläsersätze, das Disco-Fundament und die Gesangslinien sind typisch für weitere Hits der Gruppe wie "Fresh", "Celebration" oder "Joanna".

Mitte der 80er Jahre verebbt der Erfolg der Gruppe; "Cherish" markiert den Einschnitt als letzter großer Hit. 1988 verlässt Leadsänger James T. Taylor die Gruppe und damit endet die Erfolgsserie. Spätere Produktionen der Band landen im Mittelfeld der Hitlisten.

Auf dieser mit 19 Liedern und 78 Minuten Spielzeit vollgepackten CD finden sich alle oben genannten Songs sowie Hits wie "Get down on it" oder ihr letzter Charterfolg "Victory" von 1987. Da fehlen aus den 80er Jahren eigentlich nur die Songs "Emergency" und "Stone Love". Besser gehts nicht ! Wer auch die Lieder von Kool & the Gang aus den 70er Jahren sucht, sollte zur Doppel-CD "Gold" greifen, wo auf der ersten CD 16 bekannte Songs im Jazz-Funk-Stil vertreten sind.
22 Kommentare|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2015
Fresh, Celebration, oder auch Ladies Nigth dürften die meisten schon einmal gehört haben.
Die oben genannten Titel befinden sich natürlich auch auf auf der CD The Very Best of Kool & the Gang.
Dies ist aber nur ein kleiner Vorgeschmack,Kool & the Gang hat natürlich noch weitere tolle Songs auf Lager.
Wer Get Down On It gerne hört, oder auch Joanna wird auf der CD ebenso fündig.Mein absoluter Lieblingssong
Let's Go Dancing welcher Summa, Soul Musiker und ein Freund meines Vaters aus Afrika
Vor etwa 25 Jahren bei einem Besuch bei uns Zuhause mit nur einer Akustischen Gitarre vorgetragen hat.
Aufnahmetechnisch ist diese CD hervorragend, mit klarem Gesang und sehr sauber klingenden Instrumenten.
Der sauber groofende Bass,ohne Verzerrungen massiert bei entsprechender Leutstärke die Magengegend.
Denn wie sagt mein Alter Freund ein Musiker, einen Bass muß man fühlen und nicht Hören.
Schönen Gruß an die Nachbarn von mir ;)))
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das Versprochene wird eingehalten: Best of der Chicago-Band mit der tanzbaren Mischung aus Funk, Jazz und Disco. Schwarz ist die Musik etwas, etwas schrill-affektiert der Auftritt, doch dabei sehr allgemein gefällig. 1979-86 ist die Zeit, außer Jungle Boogie (1973) und dem Eiffel-65-Remix von Get down on it (2000). Die Texte fehlen in der Ausgabe leider, dafür gibt es ein paar einführende Worte.
Celebration wurde von den Anzug-Yuppies totgespielt, doch Fresh, Get down on it, Ladies night und Cherish werden die Zeiten überstehen.
Vier Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2016
Als diese Gruppe bekannt wurde war ich ein Teenager.
Wenn ich diese Musik jetzt anhöre gibt sie mir ein Gefühl von Nostalgie pur.
Diese Scheibe ist eine gute Zusammenstellung von Best Of als die Gruppe auf
ihrem Höhepunkt war. Sehr zu empfehlen für die die auch in dieser Zeit Teenager waren...
oder vielleicht noch sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2013
Wer mit dieser Musik groß geworden ist oder sie "einfach so" mag, der muss hie zugreifen. Die für mich wirklich wichtigen Songs sind alle hier vereint und das in einer wirklich guten Klangqualität. Ob auf der Party oder im Auto - diese Musik sorgt immer für gute Stimmung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2016
Als Kind hatte ich schon diese Gruppe in Radio gehört. Heute freue ich mich immer gern diese Liedern zu hören. Das bringt wirklich gute Stimmung wenn man das Album in die Partys oder zur Arbeit hört. Ich kann euch gut empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2016
Habe diese CD als Geschenk gekauft, und sie kam außerordentlich gut an! Bin selbst kein Fan von Kool & the Gang (ein paar Lieder kennt man natürlich), aber tanzbar ist die Musik allemal. Allerdings fehlt der einzige Song den ich persönlich immer wirklich gemocht habe, nämlich "Hollywood Swinging". Aber ist nun mal ein "Best Of". Ansonsten sind alle großen Hits hier vereint, jedoch fiel mir nach etwas Recherche auf, dass einige Lieder hier nicht in der längeren Albumversion, sondern in der gekürzten Single- oder Radioversion vorhanden sind. Dies ist jedoch nicht schlimm, da bei Kool & the Gang meistens entweder nur noch ein paar Beats oder der Refrain am Ende wiederholt werden. Ist wie bei so gut wie allen Veröffentlichungen im Bereich Discomusik, oder auch bei Elektro-Gekrams: Die längeren Versionen kann man sich im Prinzip sparen. Ansonsten für das Geld absolut empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich trefflich streiten, deshalb kann ich hier auch nur für mich sprechen, Coole Mucke die Spaß macht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2016
Klar ist Musik Geschmacksache, aber auf dieser CD sind wirklich alle Songs gut. Und die Somgs machen einfach gute Laune.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
4,99 €