Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen113
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:35,29 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. März 2006
Die Rose, ein Einfall von Anton Corbijn war nur ein Element, das Violator zu einem Meilenstein der Musikgeschichte werden liess und für Fans der (damals noch vier) Jungs aus Basildon das perfekte Album darstellt. Zumindestens für die meisten unter den Devotees.
Gibt es bei einem Album, dass man schon über tausend Mal gehört hat noch Neues zu entdecken? Oder soll man es als Bonus ansehen, die B-Seiten mit drauf zu haben die eh jeder schon hat? Oder kauft man es jetzt nur noch mal wegen der Dokumentation?
Ganz ehrlich. Der moderne Sound macht es sicherlich möglich Neues zu entdecken. Ob an dem Gerücht, Alan Wilder persönlich wäre beim Remastering beteiligt gewesen, was dran ist oder nicht. Auch bei Playing the angel fallen einem ja die Unterschiede in den verschiedenen Klangversionen auf. Ausserdem ist es doch ein einmaliges Gefühl noch mal darauf warten zu dürfen, dass dieser einmalige Höhepunkt der Bandgeschichte noch mal erscheint. Und mal ehrlich, alles andere als 5 Sterne wäre doch Gotteslästerung oder ?
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2012
...die verschiedenen Stile der Band sind hier in ihrer Zusammensetzung am harmonischsten vertreten. Das Album ist poppig und daher leicht zugänglich, ohne das die Songs zu wenig Komplexität besäßen. Düsteres und poppiges, genauso wie treibende Songs und Balladen sind gleichermaßen stark und es schwächelt nicht eine Sekunde :) Mich jedenfalls hat es in den Bann gezogen und nicht mehr losgelassen! Ein Album das in jede Sammlung gehört!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2013
absolut klasse. Habe ich lange überlegt und Rezensionen gelesen!!?? Meine erste DM CD ist das, und ehrlich, ich habe nicht geglaubt was andere schrieben, aber es stimmt. Zu Beginn Ärgern, aber nach 10-maligem Hören am Stück toll. Als ehemaliger Bandmusiker hätte ich DM zwar noch kleinere Verbesserungen angeraten, aber das Gesamtpaket stimmt; bis auf ein einziges Stück finde ich alle toll. Und Heaven ist natürlich ein Jahrzehnttitel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2006
Ganz klar das bekannteste Album der Band. Für mich landet dieses Album in der Rangliste der besten DM Alben nur ganz knapp hinter dem Nachfolger "Songs of Faith and Devotion". Aber dafür hat "Violator" den Bonus, dass es keinen einzigen Durchhänger hat (für mich ist das "Higher Love" auf SOFAD). Ausserdem sind hier 3 Klassiker der Band dicht an dicht angesiedelt: "World in my eyes", "Personal Jesus" und natürlich dem Über-Hit "Enjoy the Silence".
Wenn diese Platte eine Schwäche hat, dann vielleicht nur, dass es an manchen Stellen etwas zu prätentiös wirkt und leider nur 9 Songs drauf sind. Trotzdem gehört diese Platte ins Inventar jedes Musikliebhabers. Wenn jemand nur ein einziges Depeche Mode-Album kaufen kann, dann sollte es dieses sein!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2009
Als ich zum ersten mal DM Violater hörte war ich begeistert und kaufte mir noch Music for Masses,Construction time again,Some Great Reward,Exciter,Playing the Angel und Black Celebration.Aber Violater ist die beste.Auf der DVD ist noch die Dokumentation die sehr interresant ist. Also die CD+DVD Edition lohnt sich.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2012
...was die Songs betrifft. Jedoch lässt die Tonqualität stellenweise zu wünschen übrig, soll heissen, dass die A Seite gelgentlich "vereiert" klingt. Sonst Top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2004
Diese CD ist meiner Meinung nach die beste aller Depeche-CDs! Einach reinlegen und entspannen! Sehr sehr empfehlenswert! Mehr gibts dazu nicht zu sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2012
Super Scheibe!Fantastischer Klang ! Einfach nur " Schwarzes Gold ". Bin einfach nur stolz, in dieser Zeit gross geworden zu sein. Perfekt !!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2012
Als ich im Frühjahr 1991 vor der Entscheidung stand, fürs Abi zu lernen oder die Violator zu hören, habe ich mich für Letzteres entschieden - und bis heute nicht bereut. Nach black celebration kam mit music for the masses zunächst etwas Ungewohntes, Neues, jedoch mit never let me down und stranglove auch absolute Highlights in meine Plattensammlung. Violator setzt hier noch einen drauf, ist irgendwie kompletter, genialer, reifer - einfach gut. Ein absolutes Muss für Depeche-Fans!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2001
Dies ist meiner Meinung nach die beste CD von Depeche Mode
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,49 €