Kundenrezensionen


39 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unheilvoll und spannend
Der Antiquitäten Händler der grade in die verschlafene Kleinstadt zog, verlangt von seinen Kunden für die Ware kein Geld sondern kleine Gefallen. Diese kleinen gefallen sorgen allerdings dafür das nur kurze Zeit später die Bewohner des Dorfes sogar mit Messern aufeinander losgehen.
Basieren auf einer Vorlage von Stephen King entstand dieser...
Veröffentlicht am 2. Dezember 2004 von Fabian Tront

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur Kinofassung
Leider wurde auf Blu Ray wieder nur die Kinofassung (Laufzeit um die 120 Minuten) und nicht die TV Langfassung mit einer Laufzeit von ca 187 min veröffentlich! Schade!!
Vor 13 Monaten von Nur gelernt veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unheilvoll und spannend, 2. Dezember 2004
Von 
Fabian Tront "trontie" (Osterode, Harz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Needful Things - In einer kleinen Stadt (DVD)
Der Antiquitäten Händler der grade in die verschlafene Kleinstadt zog, verlangt von seinen Kunden für die Ware kein Geld sondern kleine Gefallen. Diese kleinen gefallen sorgen allerdings dafür das nur kurze Zeit später die Bewohner des Dorfes sogar mit Messern aufeinander losgehen.
Basieren auf einer Vorlage von Stephen King entstand dieser Meisterhafte kleine Film, der leider nicht die Anerkennung bekam die er verdient hätte. Ohne große Effekte dafür mit umso größerer Wirkung wird gezeigt wie leicht Menschen zu täuschen sind und welche Wut in uns allen brodelt. Die Besetzung kann sich wirklich sehen lassen und in Gegensatz zu anderen King Verfilmungen wird hier Gewalt nur eigesetzt wenn wirklich nötig. Und die verfehlt eben nicht die Wirkung sondern trifft den Zuschauer ein ums andere mal mehr! Insgesamt also einmal mehr ein perfekter Thriller mit einer Wichtigen Lektion!
Schade nur das die DVD von Euro Video erneut so in den Sand gesetzt wurde. Deshalb auch nur 4 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der wenigen guten King-Verfilmungen, 26. Juni 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Needful Things - In einer kleinen Stadt (DVD)
Ich habe vor kurzem die Romanvorlage zu diesem Film gelesen und war wirklich begeistert. Doch dieser Film ließ meine Begeisterung noch größer werden, sodass man wirklich zu Recht sagen kann, dass dies eine der besten King-Verfilmungen ist.

Die Schauspieler sind wirklich herausragend (wobei man vor allem Max von Sydow beachten sollte, der seine Rolle spielt als wäre er dafür geboren) und die Handlung wird zu keinem Zeitpunkt langweilig. Es ist ein völlig logischer Ablauf, der auf ein starkes Finale hinläuft.

Es mag zwar ein paar Abweichungen vom Buch geben, aber das ist völlig verständlich, da dies sonst eine 5-6 Stunden Produktion gewesen wäre.

Die DVD mag zwar wirklich nicht die beste sein, was die Austattung anbelangt, aber mir ist eigentlich sowieso der Film am wichtigsten und der ist, wie gesagt, wirklich Klasse!

Alle, die mal wieder einen guten King-Film schauen wollen, sollten sich diesen hier nicht entgehen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur Kinofassung, 13. Juni 2013
Leider wurde auf Blu Ray wieder nur die Kinofassung (Laufzeit um die 120 Minuten) und nicht die TV Langfassung mit einer Laufzeit von ca 187 min veröffentlich! Schade!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Atmosphärische King-Verfilmung., 16. März 2014
Von 
Frank Linden (Troisdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Castle Rock/New England ist eine kleine amerikanische Stadt wie sie im Buche steht. Die Bewohner sind größtenteils freundlich und die Umgebung ist Idyllisch.
Dann aber kommt das absolut Böse nach Castle Rock.
Der Antiquitäten Händler Leland Gaunt eröffnet seinen Laden direkt an der Hauptstrasse und beginnt sein Spiel mit den Bürgen zu spielen.
Er verlangt nur wenig Geld für sehr teure Stücke die seltsamerweise genau das sind was der Käufer schon immer haben wollte.
Dafür verlangt er kleine Gegenleistungen die meist in Form von "Streichen" abgeleistet werden müssen.
Zu Anfangs ahnt niemand der Bürger was ihre kleinen Streiche auslösen, aber Gaunt ist dabei die Stadt komplett gegeneinander aufzuhetzen.
Sheriff Pangborn ist der einzige der noch nicht seinem Charme und seiner Anziehungskraft erlegen ist, aber kann er es alleine gegen den diabolischen Gaunt bestehen?

Needful Things beruht auf einem Buch von Stephen King.
Der Film aus dem Jahr 1993 besticht vor allem durch seine düstere und trostlose Atmosphäre die sich durch die ganze Story zieht.
Auch die Settings tragen dazu einen großen Teil bei.
Die Story selber ist spannend und packend inszeniert.
Ein Mix aus Gesellschaftsdrama und Horror.
Auch der Soundtrack ist gelungen, ebenso die Dialoge.
Darsteller sind u.a.: Ed Harris, Max von Sydow, Bonnie Bedelia, J.T. Walsh, Ray McKinnon, Don S. Davis und Amanda Plummer.
Needful Things ist zurecht eine der besten King-Verfilmung.
Leider ist der Film recht massiv gekürzt aber es gibt keine andere Deutschsprachige Fassung.
Die Ungekürzte hat eine Laufzeit von ca. 187 Minuten, diese Fassung hier etwas 120 Minuten.
Würde gerne mal die Langfassung sehen aber wie das immer so ist: Man kann nicht alles haben....dafür ist das Bild in dieser Restaurierten Fassung wirklich gut gelungen und meilenweit besser als das der Erstveröffentlichung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch, gute Verfilmung, schwache DVD, 1. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Needful Things - In einer kleinen Stadt (DVD)
Der Film ist eine wirklich gute Adaption des Romans - man sollte nicht eine 1:1 Umsetzung erwarten und ein paar Änderungen in Details der Handlung akzeptieren - mit guten & namhaften Schauspielern. Für das Budget der Produktion ist die technische Umsetzung prima gelungen.

Die deutsche DVD ist nicht zu empfehlen, da hier der Original Ton komplett fehlt. Auch ansonsten gibt es kein Bonus Material. Bild und Ton Qualität sind durchschnittlich.

Was mich aber am meisten ärgert, ist dass bis heute die "Extended Edition" des Films nicht veröffentlicht wurde - in den USA allerdings auch nicht. Es gibt nämlich 2 Fassungen dieses Films - die Kino Fassung (theatrical cut) mit einer Länge von rund 2 Stunden (113 min) und die extended edition die in den USA im TV gezeigt wurde (auf TNT). Diese ist leider hierzulande noch nie gezeigt wurden, läuft rund 175 min (NTSC), war mit Werbung als 4 Stunden Programm konzipiert. Wer also in der Film-Handlung zu viele Kürzungen im Vergleich zum Buch bemängelt wäre mit der Langfassung evtl. zufriedener. Interessanterweise sind auf der DVD auch keine geschnittenen Szenen zu sehen, obwohl es ja rund 1 Stunde Material gegeben hätte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide produzierter Film, DVD-Ausstattung mager, 25. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Needful Things - In einer kleinen Stadt (DVD)
Setzt man voraus, dass Kings Romanvorlage gut 900 Seiten umfasst und somit Kürzungen und völliges Streichen einiger Charaktere unumgänglich waren, so ist der 1992 entstandene Film durchaus als kleines Meisterwerk zu betrachten. Dieser Film entstand wohlgemerkt, als CGI-Effekte in Hollywood noch nicht Einzug gehalten hatten und so lebt er auch von der Atmosphäre dieser Kleinstadt und den Charakteren ihrer Bewohner.
Diese reagieren irritiert und zugleich neugierig, als ein Fremder in ihre Stadt zieht und einen Laden eröffnet: "Needful Things". tatsächlich vespricht der Inhaber Leland Gaunt seinen Kunden Gegenstände, nach denen sich seine Kunden schon ihr Leben lang sehnen.
Natürlich hat der Handel mit ihm einen Haken: der Preis ist Verhandlungssache...ein faustischer Deal!
Die Story wird gut umgesetzt wobei exemplarisch einige Schicksale verfolgt werden, da die vielen Handlungsstränge der Vorlage in knapp 120 Minuten nicht umzusetzen waren. Ein wichtiger Bestandteil des gesamten Films ist der Soundtrack, der keinen einheitlichen Stil besitzt und sich den Situationen anpasst...mal tragisch, mal düster, mal belustigt.
Ein Höhepunkt des Filmes ist die Kampfszene zweier Kontrahenten. Hier zelebriert der Regiesseur minutenlang die Gewalt ohne auf Splatterniveau abzusinken. Max von Sydow spielt sehr glaubwürdig den Gentleman mit dunklem Geheimnis, ebenso die meisten der übrigen Hauptdarsteller...nur die Figur des Dan "Buster" Keaton wirkt teilweise überzogen. Generell mag man geteilter Meinung über die Darstellung Stadtbewohner als "einfache" Menschen sein und ob die grosse Explosion am Ende denn sein muss oder nicht - im ganzen betrachtet ein gelungener Film.
Die DVD-Ausstattung wurde bereits von anderen Besuchern rezensiert, deren Meinung ich mich ganz anschliessen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute King Verfilmung, 9. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Needful Things - In einer kleinen Stadt (DVD)
Needful Things ist eine der wenigen King Verfilmungen, die man guten Gewissens weiter empfehlen kann. Die Wahl der Schauspieler ist dem Regisseur gut gelungen, vor allem von Sydow als Gaunt macht eine teuflisch gute Figur.
Aus Kings extrem ausschwifenden Werk wurde ein straffer, spannend erzählter und atmosphärisch herrlich düster in Szene gesetzter Film an dem Fans die gepflegten Gruselns ihre wahre Freude haben werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder gern gesehene King-Verfilmung, 19. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Needful Things - In einer kleinen Stadt (DVD)
Ich muss sagen, dass ich ein großer Fan von Kings Geschichten bin und das die Filme natürlich nicht an die Bücher rankommen. Aber das war bisher eigentlich immer so, und deswegen sollte man aufhören, Bücher mit ihren Verfilmungen zu vergleichen, denn es ist nahzu unmöglich, einem Buch hundertprozentig gerecht zu werden. Needful Things ist zwar nicht die beste King-Verfilmung (das bleiben immer noch Misery und Shining), aber trotzdem ein sehr guter Horrorthriller. Die wichtigsten Stellen aus dem Buch sind vorhanden (der Kampf zwischen Nettie und Wilma musste natürlich rein) und die Darsteller, allen voran Max von Sydow, und der Soundtrack sind genial. Auch das Ende war gut, wenn auch das im Buch um einiges besser war. Aber, wie gesagt, wenn man das Buch mal vergisst, während man sich den Film anschaut, wird einem beste Horrorunterhaltung geboten. Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man ist der gut!, 2. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Needful Things - In einer kleinen Stadt (DVD)
NEEDFUL THINGS
Der beste King Film überhaupt. Max von Sydow spielt so gut, wie noch nie. Schauerlich, Spannend und vor allem wahnsinnig gut, wenn es um die darsteller geht. Ed Harris, Bonnie Bedelida und Amanda Plummer. Da ist ihr Geld gut angelegt. Ich habe mir den Film zuerst im Fehrsehen angeschaut, das war die Qualität nicht so gut, aber auf der DVD ist sie das. Die Extras gehen eigendlich. Ein guter Trailer ist nicht dabei, aber bei diesem Film braucht man das eigendlich auch nicht! Genial vom Stephen King Buch umgesetzt. So einen guten Film, müssen sie haben! Garantiert...
Ich hoffe das hat ihnen etwas gebracht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Needful Things, 28. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Needful Things - In einer kleinen Stadt (DVD)
Eine sehr lieblose Auflage von EuroVideo!
Ausser dem Film gibt es sonst nichts auf dieser Scheibe, weder Making Of, oder Outtakes, oder Interviews von den Stars und was auch noch schade ist, ist das die Ausgaben von dieser Firma überteuert angeboten werden, wie zum Beispiel "Eine Familie zum Knutschen"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Needful Things - In einer kleinen Stadt
Needful Things - In einer kleinen Stadt von Fraser C. Heston (DVD - 2000)
EUR 19,49
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen