Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchaus sehenswerter und ungewöhnlicher van Damme Film
Gleich vorweg, ausnahmsweise handelt es sich hier nicht um einen typischen van Damme Film mit jeder Menge fernöstlicher Kampfkunst, wer auf der Suche nach solchen Filmen ist, wird hier nicht glücklich.
Wer jedoch auch mal anderen "Stoff" mit Jean-Claude van Damme sehen möchte, ist hier genau richtig. Die Handlung ist eher ernsthaft und dreht...
Veröffentlicht am 18. April 2005 von Krümelmonster

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Überlebenskampf in der Wüste Nordafrikas
Alain Lefevre soll "gekauft" werden.Er ist Profiboxer und die Mafia hat gegen ihn gewettet.Das läßt er nicht mit sich machen und gewinnt den Boxkampf. Dafür hat er jetzt ein Riesenproblem und die Wetthaie gegen sich. Nachdem die Mafiakiller seinen Freund und Coach erschossen haben, flüchtet er in die Legion, in der er Schutz und eine neue...
Veröffentlicht am 10. April 2008 von berti2


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchaus sehenswerter und ungewöhnlicher van Damme Film, 18. April 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Legionär (DVD)
Gleich vorweg, ausnahmsweise handelt es sich hier nicht um einen typischen van Damme Film mit jeder Menge fernöstlicher Kampfkunst, wer auf der Suche nach solchen Filmen ist, wird hier nicht glücklich.
Wer jedoch auch mal anderen "Stoff" mit Jean-Claude van Damme sehen möchte, ist hier genau richtig. Die Handlung ist eher ernsthaft und dreht sich hauptsächlich um die französische Fremdenlegion, Kameradschaft und letzten Endes darum, daß es nie gutgehen kann, wenn eine fremde Macht in ein Land eindringt, um dieses zu besetzen.
Das klingt vielleicht fürchterlich nüchtern und politisch, ganz so wild ist es im Film jedoch nicht.
Die Umsetzung auf DVD ist ok, wenn auch nicht gerade referenzverdächtig, hier und da ist das Bild etwas verschmutzt und unscharf, ohne dadurch besonders störend aufzufallen. Der Originalton liegt in 5.1 Englisch vor, die deutsche Synchronisation in Dolby Digital 2.0.
Als Bonusmaterial gibt es den deutschen Originaltrailer und einige Produktionsdetails, sowie Biographien der Schauspieler.
Die schlechten Bewertungen beruhen zumeist auf enttäuschten Fans der üblichen Actionfilme mit Jean-Claude van Damme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Überlebenskampf in der Wüste Nordafrikas, 10. April 2008
Von 
berti2 "meggie" (Aalen, Baden-Württemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Der Legionär (DVD)
Alain Lefevre soll "gekauft" werden.Er ist Profiboxer und die Mafia hat gegen ihn gewettet.Das läßt er nicht mit sich machen und gewinnt den Boxkampf. Dafür hat er jetzt ein Riesenproblem und die Wetthaie gegen sich. Nachdem die Mafiakiller seinen Freund und Coach erschossen haben, flüchtet er in die Legion, in der er Schutz und eine neue Identität erhofft.
Er freundet sich mit einem Briten, einem Afroamerikaner und einem Italiener an; gemeinsam ertragen sie die harte Grundausbildung und kommen gerade rechtzeitig nach Nordafrika, um einen erneuten Berberaufstand zu bekämpfen.Alain muß aber nicht alleine gegen die Wüstennomaden kämpfen, sondern gegen die Schergen der Mafia, die noch mit ihm abrechnen wollen. Außerdem haben die Mafiosi noch einen Trumpf in der Hand.....
Im Kampf gegen die Wüstenkrieger fallen nach und nach die Freunde und Alain überlebt durch Können, Geschick und Glück.
Letztendlich kehrt er sogar in sein altes Leben zurück und findet seine Angebetete wieder.....

Eigentlich ein typischer Genre Abenteuerfilm mit einem nicht so typischen vanDamme. Er zeigt umfangreichere schauspielerische Leistungen als in seinen Kick-Box Filmen. Wer diese Kampfart erwartet, wird enttäuscht werden.
Der Film zeigt die faszienierende Wüstenlandschaft Nordafrikas und den Überlebenskampf harter Männer gegen einen Feind, der um seine Heimat kämpft. Die Story ist einfach gestrickt, aber dafür gradlinig erzählt.
Die Ausstattung und Erzählweise gefällt.
Wer einen Abenteuerfilm ohne großartigen Tiefgang sucht, wird von diesem Film nicht enttäuscht werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ein etwas anderer Van damme ....., 16. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Der Legionär (DVD)
Der Film überzeugt von der Story und ist auch so gut, hier sieht man das

Van damme auch ganz anders spielen kann und hier tut er das sehr sehr gut!

Story 4

Action 3

Drama 3

Spannender und manchmal auch berührend aber in allem akzeptabler Abenteuer Film!

Die DVD ist ganz gut, die Extras sind ok!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen van damme ist grossartig, 12. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Legionnaire [VHS] [UK Import] (Videokassette)
dieser film ist ein meisterwerk! weil van damme super spielt, grossartig aussieht und zu allem der film super spannend ist. eindeutig ein absolut sehenswerter film!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rambo III-Regisseur schickt auch van Damme in die Wüste, 14. September 2012
Von 
S. Simon "WhiteNightFalcon" (Kastell) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Der Legionär (DVD)
Im Prinzip hat "Der Legionär" den umgekehrten Anfang von van Dammes "Leon". Wo er dort aus der französischen Fremdenlegion flüchtete, um seinen Verwandten zu helfen, dient sie ihm hier als Zuflucht, weil Gangster hinter ihm her sind. "Leon" spielte jedoch in der Gegenwart, "Der Legionär" Anfang des 20. Jahrhunderts.
Van Damme spielt hier zu Beginn einen ganz normalen Boxer und auch in der Folge setzt er seine Martial Arts-Künste hier NICHT ein. Der Film wird seinem Titel absolut gerecht, geht es doch um das harte Leben in der Legion. Und das heißt Drill und karge Lebensbedingungen. Insofern ein toller Film, mit dem van Damme mal aus seinem typischen Filmschema ausbrach. Er ragt hier auch nicht aus den anderen Darstellern heraus, sondern spielt im Team auf Augenhöhe mit den anderen Darstellern.
"Der Legionär" ist der passende Film für jeden, der gern Wüstenabenteuer sieht, evtl. den Film "Marschier oder stirb" mit Gene Hackman und Terence Hill oder die Legionärsszenen aus dem TV-Mehrteiler "Das Geheimnis der Sahara" mochte.
Das Actionelement des Films kommt hier erst in der zweiten Hälfte zum Tragen. Doch Regisseur Peter MacDonald durch "Rambo III" an Wüstenaction gewohnt, zaubert hier ansehnliches, was die Dramatik und Hoffnungslosigkeit der Soldaten betrifft. Diese erinnert etwas an "Palast der Winde", wenn dort die Engländer wie hier die Legionäre von den Einheimischen am Ende in ihrer Bastion angegriffen werden und auf verlorenem Posten stehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Van Damme bei der Légion Étrangère., 22. Oktober 2010
Von 
Gregson "eurozentrisch" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Der Legionär [Blu-ray] (Blu-ray)
Die späteren Van Damme-Filme sind nicht immer das Gelbe vom Ei (auch Gülle-Action zum Abgewöhnen wie "Derailed" ist darunter), aber dieser angenehm altmodisch anmutende Legionärsfilm aus dem Jahr 1998, bei dem der Belgier auch als Co-Autor und Co-Produzent fungierte, ist definitiv sehenswert.
"Der Legionär" ist eine solide inszenierte, in den Dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts angesiedelte, Geschichte um einen Boxer und Lebemann in Marseille, der sich mit einem schmierigen Mafiaboss anlegt und auf der Flucht vor dessen Häschern in ein Rekrutierungsbüro der Legion flüchtet, dort unterschreibt - und sich bald darauf in Marokko, getrennt von seiner Geliebten, in der harten Realität der französischen Fremdenreligion zu behaupten hat: Gewaltmärsche durch schönste Wüstensonne, Steine und kollabierte Kameraden schleppen, Feuergefechte, Kloppereien mit fiesen Mit-Legionären und als Gipfel des Ganzen nur fünf Minuten Zeit für Rasieren und großes Morgengeschäft...
Wie jeder erraten kann, spielt Van Damme nicht den öligen Mafiabox (den gibt Jim Carter!), sondern den wackeren (nicht ganz unsensiblen) Boxer und Legionär. Ihm zur Seite steht eine kleine Riege von Charakterdarstellern; zu nennen besonders Steven Berkoff (Clockwork Orange, Barry Lyndon, Rambo II), als gestrenger aber selbstaufopfernder Drill-Seargant, und Nicholas Farrell als einer von Van Dammes Kameraden/ leicht snobistischer britischer Intellektueller.
Der Belgier hat in "JCVD" bewiesen, dass er auch für das Charakterfach taugt, hier sind seine schauspielerischen Leistungen nicht umwerfend, aber er wirkt in seiner Rolle sympathisch und glaubwürdig. Die Regie (Regisseur Mac Donald) weiß zudem, wo Van Dammes Stärken und Schwächen liegen, die Inszenierung passt sich diesen Vorgaben gekonnt an.
Nicht nur die Besetzung überzeugt, auch als Ausstattungsfilm besticht "Der Legionär": Wie die Légion Étrangère da stoisch durch geschäftige arabische Märkte trottet, in diesen Momenten ist der Film überraschend stark und man bildet sich ein, alles sei unbedingt authentisch.
In Sachen Action: Solide. Gut in Szene gesetzte und einigermaßen realistisch erscheinende Feuergefechte, ein paar ordentliche Faustkämpfe (Van Damme wird wenig Beineinsatz abverlangt) - und im Finale kracht es an allen Ecken und Enden. In Sachen Gewalt ist der Film übrigens eher zurückhaltend, es gibt keine allzu expliziten Szenen (gestorben wird ungeachtetdessen und erwartungsgemäß reichlich).
Unterm Strich ist dies einer der wenigen Filme des ehemaligen europäischen Karate-Mittelgewichts-Champions, die vor allem auch außerhalb der Action funktionieren, die Charaktere glaubt man zwar allesamt schon anderswo gesehen zu haben, aber sie haben etwas mehr Tiefe als genreüblich.
Ein, vielleicht etwas formelhaftes, aber letztendlich gutes Macho-Abenteuer unter afrikanischer Sonne, welches sich auch um einige Zwischentöne bemüht, wenn etwa ein Legionär feststellt, dass die todbringenden Berber letztlich nur ihr Land von Eindringlingen befreien wollen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr Guter Van Damme!, 5. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Der Legionär (DVD)
Der Film spielt sich in den 20iger Jahren ab und handelt um die Besetzung der französische Armee (Rifkrieg!) in Marokko.JCVD in einer Hauptrolle ohne seine berühmten Kampftechniken,aber dafür in einer Charakterdarstellung die sich sehen lassen kann!Man nimmt den übrigen Darstellern die strapazen des "Legionärsoldaten"ab und man bekommt noch ungefähr das Gefühl wie es in der Wüste vorsich ging!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Film der mit einer authentischen Story und überzeugenden Schauspielern überzeugen möchte, 22. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Legionär [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich habe bis jetzt sehr viele Van Damme Filme angesehen und bin immer wieder erstaunt, was für Filme Van Damme manchmal macht. Dieser Film ist kein reiner Actionfilm. Es geht mehr in die Richtung Abenteuerfilm. Van Damme spielt einen Mann der immer weiß wie man sich verhalten muss um nicht zu sterben. Er spielt etwas softer als man es sonst gewohnt ist. Trotzdem gibt es handelsübliche Van Damme Kämpfe und Schießereien, diese wurden sehr gut in Szene gesetzt. Die Kulissen sind wirklich erstklassig, denn die Aufnahmen in der Wüste sind alle vor Ort in Afrika gedreht worden. Ich persönlich wurde halbwegs gut unterhalten, trotzdem gibt es Szenen die eher langatmiger sind. Das Bild der Blu-ray ist okay für ein B-Movie. Der Ton wurde sehr voluminös und räumlich abgemischt.

Fazit: Van Damme Fans könnte der Film halbwegs unterhalten, die anderen sollten sich nach anderen Actionfilmen umschauen, denn es gibt wirklich bessere Filme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kein schlechter Film!, 9. September 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Legionär [VHS] (Videokassette)
Zwar ist die Story etwas dünn geraten, doch bietet der Film eine gute Unterhaltung. Was mich persönlich ein bisschen gestört hat, sind immer wieder die Rückblicke, die während dem Film gemacht werden. Wie z.B wenn Jean-Claude an seine "Freundin" denkt. Aber im grossen und ganzen kann ich sagen, dass es lohnenswert ist diesen Film zu kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Lange gewartet!, 24. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Legionär (DVD)
Guten Tag!

Weil mir der Film schon lange fehlt, weil er ein Pflicht Film ist und ich Empfehle einen Jeden - der ein Van Damme Fan ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Legionär
Der Legionär von Peter MacDonald (DVD - 2000)
EUR 14,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen