summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale

Kundenrezensionen

8
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Play Bach No. 1
Format: Audio CDÄndern
Preis:5,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. September 2009
Was kann man über eine so alte Platte Neues sagen? Nichts. Also sagt man Altes noch einmal: Groß. Einzigartig. Minimalistisch, aber nicht so verkopft und eitel über-intellektualisiert wie spätere Jazz-Versionen von Klassikern. Immer mit Respekt vor dem Originalwerk. Immer mit Rückkehr zur Schönheit und Stringenz der Bach'schen Komposition. Eine Ergänzung zum Bach'schen Genie. Ich glaube, der gute alte JSB hätte diese Serie auch gemocht, sie entspricht ihm. Uneitel und doch genialisch, irgendwie konservativ und doch (damals) bahnbrechend, dabei nie nervig. Kauft die ganze Reihe von Jaques Loussier "Play Bach" und wenn ihr "Wachet auf ruft uns die Stimme" oder "Air" hört, dann hört ihr vielleicht, so wie ich, den Zauber von etwas endgültigem, ewigem, unzerstörbar bezauberndem, sowohl in der Komposition, auch in der Interpration, welche sie nur noch größer und klarer macht. Wer dem zustimmen kann, dem empfehle ich noch die neuere Version der "Air" von "Classic meets Cuba". Das ist noch so eine Spielart, die sich vor Bach verneigt, wirklich Neues bringt und mich zu dem Fazit zwingt: "Wachet auf hört diese Stimme".Play Bach 1,Classic Meets Cuba,Play Bach 4,Play Bach 5
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Februar 2010
Das klassische Jazztrio. Alle drei beherrschen ihr Instrument. Saubere, piekfeine Synthese von Klassik und Jazz. Ohne Schnörkel, schöner Swing, ohne endlose Soli, richtig schön.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Februar 2006
-
Meine Lieblings-Interpretationen von Bach. Jazz-Bach, ohne Weichspüler, mit toller Dynamik und enormem Tiefgang. Und in einigen Stücken geht es ab, als hätte Jacques Loussier den Groove - nun, vermutlich hat er ihn. Oft kommt es mir vor, als hätte hier jemand den Bach gespielt, wie er gemeint ist, wie er sich wirklich anfühlt.
Nichts für Leute, die ernste Musik gepflegt genießen möchten, dafür ist der Interpret viel zu verspielt. Nichts für Leute, die ihre Sinne mit Techno-Beats zukleistern, denn hier spielen nur drei Leute in einem Klang-Understatement zusammen, ein Piano, ein akustischer Bass und ein mit Besen (!) gespieltes Schlagzeug.
-
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Januar 2011
Sehr gute Qualität; hervorragende Interpretation der klassischen Vorlagen; habe J. Loussier in den 60er Jahren live in Göttingen erlebt.
schönste Erinnerung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Februar 2010
Der Liebhaber von Johann Sebastian Bach und modernem Stil von Barock wird diese CD Play Bach Nr.1 mit Jacques Loussier sehr schätzen. Sie eignet sich natürlich auch in den späteren Abendstunden, wenn der Tag zur Ruhe kommt sowie der Mensch auch, die ersten Kerzen entzündet werden und vielleicht auch ein guter Wein sein passendes Glas gefunden hat.

Play Bach Nr.4 und Nr.5 sind in einem stark veränderten, vielleicht weiter entwickelten Stil, der dann nicht mehr unbedingt gefallen muß. Hektischer, zerissener. Man hört sofort in den neuen Aufnahmen, daß die damaligen Mitspieler, Kontrabassist und Schlagzeuger, ersetzt wurden.

Play Bach gehörte zu den ersten Projekten, die Barock modernisiert haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Januar 2013
Die Musik ist entspannend, schön, unterhaltend und hervorragend als Hintergrundmusik geeignet. Ein wenig mehr Blues hätte ich mir dabei schon gewünscht - aber das mag Geschmacksache sein. Der Titel "Play" hat mich dies erwarten lassen. Den Kauf bereue ich aber keinesfalls.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Dezember 2011
Perfekte Mischung aus Klassik und Jazz.
Sehr angenehme, melodische Musik. Bach in Jazzform !
Hab mir die anderen Alben von Jaques Loussier auch noch zugelegt
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Mai 2004
Das gönne ich dem Bach !!! Womit ich jahrelang im Klavierunterricht belästigt wurde, das darf ich jetzt in so wunderbarer Weise noch einmal hören. Aber jetzt genieße ich es richtig :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Best of Play Bach
Best of Play Bach von Jacques Loussier (Audio CD - 1985)

Play Bach 1,2 & 3
Play Bach 1,2 & 3 von Jacques Loussier (Audio CD - 2012)

Play Bach No. 4
Play Bach No. 4 von Jacques Loussier (Audio CD - 2000)