Kundenrezensionen


27 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rapa Nui - historisch exakt und sehr gelungen
Als ich den Film zum ersten Mal gesehen hab, war ich absolut begeistert. Der Film befasst sich mit der doch für viele unbekannten Geschichte und dem Mythos der Osterinsel, der sehr detailgetreu dargestellt wird. Die Kulissen sind Originalkulissen und der Film selbst wurde auf der Osterinsel gedreht. Ich selbst hatte schon einmal die Gelegenheit auf der Insel zu sein...
Am 7. Mai 2005 veröffentlicht

versus
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bildtechnisch ... eine einzige Katastrophe
Eines vorweg; ich mag den Film. Zu dem Inhalt, der von mir vier bis fünf Sterne bekommen würde, ist auch schon genug gesagt worden.

Ich habe diese DVD in der Hoffnung erstanden, eine bessere Version zu bekommen als die andere -gottseidank nicht mehr erhältliche, ziemlich üble- EuroVideo Ausgabe.
Leider ist die einzige Verbesserung die...
Veröffentlicht am 9. Januar 2011 von Eddie Gillette


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rapa Nui - historisch exakt und sehr gelungen, 7. Mai 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Rapa Nui (DVD)
Als ich den Film zum ersten Mal gesehen hab, war ich absolut begeistert. Der Film befasst sich mit der doch für viele unbekannten Geschichte und dem Mythos der Osterinsel, der sehr detailgetreu dargestellt wird. Die Kulissen sind Originalkulissen und der Film selbst wurde auf der Osterinsel gedreht. Ich selbst hatte schon einmal die Gelegenheit auf der Insel zu sein und kann das bestätigen. Vorwürfe, der Film sei im Studio gedreht, sind falsch und schlecht recherchiert.
Ich kann den Film all denen empfehlen, die schon immer etwas über die Moais (Steinfiguren) und die frühere Kultur der Osterinsel erfahren wollten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Weckt Sehnsüchte und inspiriert, 15. Juli 2006
Von 
Frank Grote (Darmstadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Rapa Nui (DVD)
Der Film weckt beim Betrachter den Wunsch, sich eingehender mit der Geschichte der Osterinsel zu befassen. Das gelungene Storyboard und die fantastischen Landschaftsaufnahmen fesseln den Betrachter in einer Weise, bei der man eindeutig die Handschrift des Produzenten Kevin Costner erkennt. Wie auch schon bei "Der mit dem Wolf tanzt" oder "Waterworld" gibt es eine Fülle von epischen Ansätzen, die beim Zuschauer das Verlangen nach Freiheit und Leben im Einklang mit der Natur schüren.

Jedoch nach dem Schauen des Films hat man das unbestimmte Gefühl, das der Film noch etwas besser hätte sein können. Man hätte den Charakteren etwas mehr Tiefe geben können. (Warum waren die Kurzohren Sklaven? . Was war mit den anderen Völkern, die zum Russeeschwalbenrennen auch einen Kämpfer entsenden? Warum haben sich nicht früher mehr Leute gegen die komplette Abholzung der Baumbestände gewehrt?). Möglicherweise hat ein Film, der am Ende noch Fragen offen lässt, sein Ziel erreicht. Man beschäftigt sich mit dem Film. Aber ein paar Antworten mehr hätte der Film liefern sollen.

Das und die fehlende englische Tonspur verhindern die Top-Punktzahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rapa Nui - eine faszinierende Insel, 8. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Kevin Costner präsentiert RAPA-NUI (DVD)
Der Film ist mit viel Sachkenntnis und Detailtreue an Originalschauplätzen gedreht worden. Die schauspielerische Leistung ist gut und zeigt ein hervorragendes Einfühlungsvermögen. Dabei ist die Mitwirkung der Maoris aus Neuseland ebenso beachtenswert wie die der Einwohner der Osterinsel als Statisten. Die Historie dieses kleinen Fleckens im Pazifik mit einer rätsehaften Geschichte wird spannend und mit gekonnter Kameraführung in anspruchsvolle Bilder und Szenarien umgesetzt. Für mich als Besucher dieses faszinierenden Eilandes ist es eine gute Ergänzung zu meinen Erlebnissen auf Rapa Nui. Empfehlenswert für alle, welche sowohl an Spannung und Abenteuer, aber auch an Exotik, fernen Welten und alten Kulturen
Interesse haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bildtechnisch ... eine einzige Katastrophe, 9. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Kevin Costner präsentiert RAPA-NUI (DVD)
Eines vorweg; ich mag den Film. Zu dem Inhalt, der von mir vier bis fünf Sterne bekommen würde, ist auch schon genug gesagt worden.

Ich habe diese DVD in der Hoffnung erstanden, eine bessere Version zu bekommen als die andere -gottseidank nicht mehr erhältliche, ziemlich üble- EuroVideo Ausgabe.
Leider ist die einzige Verbesserung die DTS Ton-Version des Films.
Ansonsten ist das Bild der gleiche Mist geblieben und kann mit den heutigen technischen Gegebenheiten d. h. hochwertigen DVD/BluRay-Playern und größeren 16-9 Bildschirmen nicht mehr mithalten.
Wieso ? Nun, der Film ist NICHT wie üblich anamorph, sondern im 4:3 Format und dann darin Letterboxed-Widescreen gespeichert. Die Bildformat-Angabe ist mal wieder nur die halbe Wahrheit.
Gezoomt ergibt sich aufgrund der groben Auflösung (und obendrein manch dunkler oder Nachtaufnahme) eine ziemlich mieserable Bildqualität, was manch einer mit dem Alter des Film abtun würde.
Nun, sooo alt ist der Film nun wieder auch nicht.

Also, Finger weg und abwarten, bis endlich mal eine neue bildtechnisch remasterte Version auf den Markt kommt.

Diese DVD ist das Geld nicht wert !
Darum gibts nur zwei Sterne, der zweite ist für den Ton und Inhalt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Film ganz nett, DVD eher Schrott..., 28. Juli 2007
Von 
R. Aeaero (Bielefeld, Ostwestfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Rapa Nui (DVD)
Zu dem Film wurde schon viel gesagt. Mittelprächtige Story mit interessantem Hintergrund. Ich denke, da braucht man auchnichtmehr viel zu sagen ;)
Was ich aber richtig mies finde ist, dass der Film auf dieser DVD im 4:3 (und dann nochmal LB Format) daherkommt. Auf meinem schönen 20 Zoll Widescreen hatte ich dementsprchend ein doch arg kleines Bild, was den Spaß am zuschauen sehr stark drückte. Daher auch meine 2 Sterne. Wer also ähnliche Vorraussetzungen, was den Bildschirm angeht, hat wie ich, sollte sich das gut überlegen ob er wirklich oben, unten, links und rechts dicke schwarze Balken haben will ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierender Einblick ins Leben eines Inselvolkes, 2. Dezember 2011
Von 
Mladen Kosar (Austria) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Kevin Costner präsentiert RAPA-NUI (DVD)
Produkt: DVD (1 Stück). Herausgeber: Crest Movies. ASIN: B00004RYQZ.
Rapa Nui (USA / Chile, 1994)
Mit: Jason Scott Lee, Esai Morales, Sandrine Holt u. A. Regie: Kevin Reynolds
Bild: gut / Farbe / Breitbildformat. Sprache: nur deutsch synchronisiert ohne UT
Filmlänge: 102 Minuten. Genre: Historienfilm > Ethnofilm > Abenteuerfilm
Specials: 50 Minuten Doku über die Filmproduktion (nur englisch ohne UT)

Spoiler-Elemente.
Rapa Nui ist ein faszinierendes Stück exotischer Naturvölkerhistorie mit dem wesentlichen Verweis, dass Raubbau an der Natur durchaus auch seitens mancher Naturvölker betrieben wurde. Man weiß, dass die Polynesier auf Neuseeland den Riesenvogel Moa ausgerottet haben. Rapa Nui zeigt, dass die Osterinsulaner ihre Insel völlig kahlgeschlägert haben, nur um die riesigen Steinskulpturen transportieren zu können. Von daher ist es ein achtungswürdiges Unterfangen gewesen, eine Epoche wie diese zu visualisieren. Die Schauspieler agieren sehr frisch und exotisch, es ist spannend, den lebensfreudigen Unternehmungen der Helden zu folgen. Jason Scott Lee ist prächtig in seiner jugendlichen Athletik und Sandrine Holt seit Black Robe prädestiniert für Rollen von schönen Native Mädchen (Pocahontas). Die Beiden setzen alles daran, um sich den vorurteilsbehafteten Taburegeln der Priester entgegenzustemmen, jedoch mit mäßigem Erfolg. Als die Kaste der Unterdrücker immer skrupelloser wird, erhebt sich die Kaste der Unterdrückten zu einem grausamen Rachefeldzug. Am Ende bleibt von der Insel eine kahle Fläche ohne Schatten. Den beiden Helden bleibt nichts über, als in der Weite des Pazifik eine neue Heimat zu suchen.
Ein Film voller Leidenschaft um die Bewahrung des Ursprungs in der Auseinandersetzung mit den abergläubischen Fanatismen der Herrscherklasse, gekrönt durch einen tollen Wettkampf als Höhepunkt. Ein denkwürdiges Spiegelbild der heutigen Menschheit mit ihrer rücksichtslosen Ausbeutung der Natur.
Mladen Kosar
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schreckliche Qualität, 4. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kevin Costner präsentiert RAPA-NUI (DVD)
Der Film ist wirklich sehenswert aber die Qualität der DVD ist absolut schrecklich. Der Film ist im 4:3 Format gespeichert, dadurch hat man auf einem 16:9 Fernseher nicht nur oben und unten sonder auch links und rechts schwarze Balken. Klar kann der Fernseher zoomen, dann wird das Bild aber unscharf. Maximal VHS Qualität!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Film - aber auf der DVD fehlt der Originalton, 24. März 2003
Von 
Ulrich Hartmann (Mulfingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Rapa Nui (DVD)
Endlich einmal ein Film, der nicht das Klischee vom "edlen Wilden" bedient, sondern zeigt, daß die Geschichte der Ureinwohner (in diesem Fall der Osterinsel) ebenfalls Kriege, Unterdrückung, unfähige Herrscher und Naturzerstörung kannte wie unsere. Was der Film von der Osterinsel erzählt, kann stellvertretend dafür stehen, wie wir Menschen miteinander und mit der Erde umgehen. Dabei wirkt der Film aber kaum belehrend; er hat wunderschöne Bilder, eine spannende Handlung und nicht zuletzt auch Humor. Die DVD enthält leider nur die synchronisierte deutsche Fassung; dieses Manko kostet sie bei mir einen Stern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen monumental einfach gestrickt, 28. November 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Rapa Nui (DVD)
Wie bei Filmen mit historischen Thema üblich sind auch bei Rapa Nui (Computer-)Kulisse und eine maximale Anzahl von Statisten
ein wichtiges Stilmittel.
In diesem Fall sogar fast das wichtigste...
denn die Gut gegen Böse-Story an sich ist recht überschaubar und hat wenig Überraschungen. Die Intensität der Bilder entschädigt allerdings, und selbst die mir völlig unbekannten Darsteller können durchaus überzeugen.
Ansonsten durchschnittliches amerikanisches Unterhaltungskino, mit selbstlosen Helden, einer Prise Humor und viel Effekt.
Der Hintergrund der Geschichte, der Konflikt zwischen Kurz- und Langohren, der letzlich zur Vernichtung letzterer führte, ist historisch überliefert. Fragmente der Theorien, warum (und wie!) die riesigen Steinskulpturen von Rapa Nui (Nabel der Welt) entstanden sein könnten, sind in der Filmstory zu einem einigermassen schlüssigen Plot verbastelt.
Insgesamt ok, aber einmal sehen reicht. Wobei fairerweise gesagt werden muss, der Film wirkt im Kino wahrscheinlich imposanter. Leider sind auf der DVD keine weiteren Specials (ausser dem üblichen Making-Of), und selbst die Originalfassung sucht man vergebens.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessant !!!, 30. November 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Rapa Nui (DVD)
Also bislang kenne ich noch keinen anderen Film dieser Art. Imposante Naturaufnahmen und eine Platzierung der Geschichte wie man sie nicht alle Tage hat.
Wer hat jemals gewundert woher die Steingesichter auf den Osterinseln kommen? Dieser Film veranschaulicht die Antwort und gibt die Antwort einheimischer, verfeinder Stämme im Wettstreit in einem empfindlichen Okösystem. Auch wenn die Traditionen befremdlich so ist es doch traurig schon dargestellt.
Ein Film der vieles zu bieten hat - Liebe, Politik, Umweltprobleme, Ehre und Dramatik... am Ende wird man zurückgelassen mit einem beklemmenden Gefühl, über gewisse Dinge noch mal nachzudenken und nicht alles für selbstverständlich zu nehmen.
Letztendlich wird man aber mit einer Welt konfrontiert, die uns gänzlich unbekannt un unverständlich ist.
Ich halte diesen Film für gelungen und interessant, jedoch nicht für jedermann zugänglich, da er eher klassisch strukturiert ist, was in neueren Filmen nicht mehr üblich ist. Daher dürfte er aber auch für die ältern Semester (zu denen ich nicht zähle) ansprechend sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kevin Costner präsentiert RAPA-NUI
Kevin Costner präsentiert RAPA-NUI von Kevin Reynolds (DVD - 1998)
EUR 7,21
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen