Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
53
3,6 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:22,25 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. April 2009
Tango & Cash ist ein typischer Actionfilm der 80er und das im besten Sinne. Hart, politisch unkorrekt, ein wenig sexistisch und vor allem maßlos überzogen. Das ganze macht einfach nur Spaß und die Sprüche zwischen Stallone und Russell sind einfach nur köstlich und kultig ohne Ende. Die Buddy-Komödie funktioniert vor allem auch deshalb so gut, weil sie sich keine Minute ernst nimmt und sich die Darsteller, allen voran Stallone, gekonnt über ihr eigenes Image lustig machen.
Interessant auch für die Damenwelt die noch sehr junge Desperate Housewives Darstellerin Terri Hatcher, in ihrer Vor-Magersucht Zeit, als sie noch eine Figur und deutlich mehr Ausstrahlung hatte.

Die Blu-ray präsentiert den Film uncut und anders als die ungeschnittene DVD-Version im Originalkinoformat von 2,35:1. Der Transfer punktet mit satten, unverfälschten Farben und einer guten Detailschärfe, wobei das Ausgangsmaterial eine gewisse Körnigkeit zeigt, die aber zu keinem Zeitpunkt störend wirkt.
Der Ton ist ein einfacher 5.1 Upmix des ursprünglichen Surround-Tons. Wenig druckvoll, aber OK. Ein wenig besser ist die englische Tonspur.

Als Extras ist nur der Kinotrailer enthalten. Schade und dafür auch der Punktabzug.

Unterm Strich aber eine klare Kaufempfehlung an alle Freunde guter Actionunterhaltung. Bei Tango&Cash wird man bestens bedient.
11 Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 27. Dezember 2014
Sie sind die erfolgreichsten Cops von Los Angeles und kosten den Gangsterboss Yves Perret Millionen Dollar da sie ein zwielichtiges Geschäft nach dem anderen durchkreuzen: Ray Tango und Gabe Cash.
Dabei arbeiten die Männer nicht mal zusammen sondern am jeweilig anderen Ende der Metropole.
Das ändert sich als Perret einen Plan ersinnt um sie los zu werden.
Er hängt ihnen mit viel Aufwand ein Verbrechen an und beide werden Inhaftiert.
Fatalerweise kommen sie in einen Knast der zu Hälfte mit von ihnen überführten Gangstern gefüllt ist.
Nun müssen der elegante Tango und der legere Cash also an einem Strang ziehen um zu Überleben.....und eine Rechnung mit Perret haben sie auch noch zu begleichen.

Tango & Cash aus dem Jahr 1989 ist ein schnörkelloser Actioner ohne tieferen Sinn und Verstand.
Er macht einfach nur Spaß.
Brachiale Kills geben sich mit coolen One-Linern die Klinke in die Hand und garniert wird das ganze mit allerlei Pyrotechnik.
Settings, Soundtrack und Atmosphäre sind ebenfalls ansprechend.
Was will man bei so einem No-Brainer noch mehr?
Mit dabei sin u.a.: Sylvester Stallone, Kurt Russell, Jack Palance, Teri Hatcher, Brion James, Robert Z'Dar, Michael Jeter und Glenn Morshower.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2013
Den Film sollte ja wohl jeder kennen. Die 18ner Fassung beinhaltet 20 Schnittszenen und geht
somit 1min. und 57 sekunden länger als die 16ner.
Szenen ohne deutschen Ton sind im Original mit deutschem Untertitel, das hält sich aber in Grenzen.

Bild in 1,85 : 1 und Ton in DD 2.0
Laufzeit ohne Abspann 1.34.05.min. und mit Abspann 1.39.30.min. FSK 18

Nur als Vergleich 16ner Fassung
Laufzeit ohne Abspann 1.32.14.min. und mit 1.37.35.min
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2007
Da diese Version hier leicht CUT ist, ziehe ich einfach mal einen Stern ab! Seit 2006 gibt es eine FSK 18 UNCUT Fassung von Warner, die um ein paar Sekunden länger ist!

Zum Film selbst:

"Tango & Cash", einer der besten Actionfilme in den späten 80er Jahre. Regisseur Andrei Konchalovsky bringt hier zwei große Actionikonen der 80er zusammen, Sylvester Stallone (Rambo) und Kurt Russell (Breakdown).

Tango & Cash" ('89) ist ein Mix aus Beverly Hills Cop ('84) und Lethal Weapon ('87). Die Musik von T&C ist ähnlich wie die von BHC also Discomusik und die coolness hat der Film von LW. Dann gibt es noch Merkmale in T&C, die mit beiden oben genannten Filmen übereinstimmen, das währe erstens die coolen Sprüche und zweitens die Story im weitesten Sinne, denn ein ungleiches Paar wie unterschiedlicher sie nicht sein können, müssen zusammen arbeiten.

Hier überwiegt die brutale/harte Action, wie sie in den 80er Jahren üblich war. Trotzdem wird der Film mit viel Ironie abgerundet.

Der letzte große Actionfilm von Stallone und K. Russell. Paraderolle für beide und beide zeigen hier absolute Höchstleistungen.

Fazit: Kleines Actionmeisterwerk, mit wenig Handlung (typisch 80er Jahre Action). Wer BHC und LW mag, sollte sich diesen Film auch mal ansehen.
ABSOLUT SEHENSWERT"
33 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2015
Also den Film habe ich mir schon damals gerne angeschaut. Die beiden Schauspieler sind auch einfach klasse.

Vor allem Sylvester Stallone sehe ich mir gerne an.
Schade das es noch kein 2. Teil davon gibt.

Aber sonst einfach Hammer für jeden eigentlich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2011
Ich habe mir schon einige Stallonefilme angeguckt, allerdings ist dieser Film ein Meilenstein im Actiongenre. Kein anderer Film wurde besser produziert und umgesetzt als "Tango & Cash". Die Hauptdarsteller liefern hier eine wahre Meisterleistung ab. Die Sprüche sind einfach gigantisch. Da sie einfach lustig, authentisch und frisch rüber kommen. Die Action ist auch ein wahrer Hochgenuss. Es gibt sehr viele Actionszenen und jede einzelne Szene ist für mich perfekt. Die Story wurde geschickt und einfach gestrickt, da es keine Längen oder unnötige Dialoge gibt. Sie wurde einfach geradlinig und mit hohem Tempo erzählt. Der Unterhaltungswert ist nicht mehr zu toppen, da wirklich jede Minute Unterhaltung pur ist. die Kulissen sind auch abwechslungsreich. Die Blu-ray bietet ein sehr solides Bild. Es gibt viele Scharfe Aufnahmen. Teilweise ist das Bild eher weich und nicht sehr detailreich. Die dunklen Szenen wurden überraschender Weise sehr gut überarbeitet, es gibt kaum einen Detailverlust. Die Farben wurden nicht manipuliert, dadruch wikrt das Bild sehr frisch. Der Ton ist für einen 80er Jahre Actionfilm nicht schlecht, wobei die Dialoge und die Surroundeffekte etwas verstaubt sind.

Fazit: Für Actionfans ein wahrer Actiongenuss.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2010
Stallone im Anzug und mit Brille, das hat schon was! Obwohl eigenständige Ideen in diesem Film eine rare Angelegenheit sind, so hat man sich für die Eröffnungssequenz bei Jackie Chans "Police Story" bedient, macht das Endprodukt doch einigermaßen Spaß. Vor allem wenn man sich die Blu-ray ansieht. Das Bild bietet ordentliche Schärfe trotz leichtem Graining und vor allem gute Plastizität. Gegenüber der 18er DVD stimmt auf BD das Bildformat mit 2,35:1. Die einst geschnittenen Szenen sind nun in Originalsprache mit deutschen Untertitel. Bonusmaterial ist keines vorhanden, aber das ist bei den älteren Warner Titeln ja so üblich.
Fazit: Gutes Bild und guter Film, Kaufempfehlung für die Blu-ray!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2015
Über den Film an sich brauch ich nicht viel sagen der Film ist wie angegeben uncut 5 Sterne wert. Warum ich nur 4 Sterne gebe ist das manche stellen im Film nicht synchronisiert ist und auf englisch wieder gegeben wird. Daran sieht man aber das der Film uncut ist aber ich finde wenn man etwas modernes auf Bluray presst sollte das heutzutage perfekt sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 23. Dezember 2010
Die "City Cobra" mit Anzug und Brille!!! Sly verstand es wirklich, in "Nachtfalken", "City Cobra" und eben auch "Tango & Cash" drei völlig verschiedene Cops zu kreiern. Wobei Ray Tango der ironischste Cop ist. Wenn ihm hier jemand vorwirft er denke er sei Rambo kommt trocken zur Antwort: "Rambo? Ist ein Waschlappen".
Mit Kurt Russell hat man ihm hier einen ebenbürtigen Partner zur Seite gestellt.
Doch Sly und Russell machen nicht allein dir Wirkung des Films aus, sondern auch der tolle Soundtrack trägt seinen Teil dazu bei, dem Film Tempo zu geben.
Sobald Tango & Cash in eine Falle tappen und zusammengepfercht werden, macht der Film durch noch mehr flotte Sprüche, um die beide von Anfang an nicht verlegen sind, noch mehr Spaß.
Auch in Punkto Action geben Stallone und Russell erst richtig Gas, sobald sie im Knast sitzen. Erstes großes Action-Highlight ist da der Ausbruch. Hier stimmt Action, Dramatik und Spannung perfekt, wo die Action zu Filmbeginn einfach rasant war.
Am Rande erwähnt, "Desperate Housewife" Teri Hatcher gibt hier Tangos kleine Schwester Kiki, eine sexy Tänzerin.
Die humorig schrägsten Szenen des Films sind Kurt Russell in Frauenklamotten und wenn Tango Cash beim "Rummachen" mti seiner Schwester auf der Couch erwischt.
In Punkto Humor finde ich ist dies Stallones beste Rolle und spätestens nach einem furiosen Finale, bei dem der Action-Fan voll in seinem Element ist, muss man sich fragen: Warum gab es hier keine Fortsetzungen??
Das Zeug dazu hätte das Duo Stallone/Russell allemal gehabt.
Aber auch so ist "Tango & Cash" einer der besten Filme über ein Cop-Duo, das sich zusammenraufen muss, die es gibt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2013
TANGO & CASH stammt aus dem Jahr 1989 und wurde von Andre Albert Magnoli inszeniert. Leider hat dieser Film den Test der Zeit nicht überstanden, denn er kommt echt kitschig daher. Der Soundtrack ist wahrlich abtörnend. Kurt Russell spielt Stallone locker an die Wand. Jack Palance kommt leider viel zu kurz. Ich fand den Film allerdings zu seiner Zeit schon nicht berauschend.

Das Bild, das ich da auf meiner Cinemascope Leinwand gesehen habe, bringt nur eine durchschnittliche Präsentation dieser Action Komödie. Hin und wieder punktet das Bild mit schöner räumlicher Tiefe.

Der Ton der Originalfassung, die in 5.1 Dolby True HD vorliegt, ist frontlastig und kraftlos, was mir jedoch nichts ausgemacht hat, denn es war irgendwie passend. Bei der Synchronfassung (5.1 DD) müssen weitere akustische Abstriche hingenommen werden (noch dünner, noch kraftloser). Zudem leidet natürlich der Wortwitz unter der Synchro.
Warum der Streifen bei uns ab 18 jahren freigegeben ist, erschließt sich mir nicht. Für die Holländer gilt eine Freigabe ab 12 Jahren, was dem Inhalt des Films doch wohl eher entspricht.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,97 €
16,90 €