Kundenrezensionen


117 Rezensionen
5 Sterne:
 (62)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (20)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Essenz der Menschen
Ja, der Vergleich mit "Matrix" drängte sich auch mir auf, ebenso mit "The 13th Floor" oder "Total Recall". Aber "Dark City" geht meiner Meinung nach viel tiefer als alle der genannten Vergleichsfilme.
John Murdoch, der Protagonist des Films, wacht eines Abends fast ohne jede Erinnerung neben einer toten Frau auf. Hat er sie ermordet? Warum erinnert er sich an...
Veröffentlicht am 22. März 2005 von Carsten Corleis

versus
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ACHTUNG: Kein Director's Cut
Da Amazon die Bewertungen zu verschiedenen Versionen ja gerne durchmischt: Ich beziehe mich hier auf die deutschsprachige Bluray-Veröffentlichng.
Zum Film selbst will ich nicht viel sagen, dieser ist unbestritten ein verdienter Sci-Fi-Klassiker der sich thematisch und stilistisch irgendwo zwischen Matrix, The 13th floor und Brazil einordnen lässt. Wer den...
Vor 15 Monaten von SleepingCat veröffentlicht


‹ Zurück | 111 12 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wenn man am Abend noch etwas anderes vorhat...., 4. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dark City (DVD)
....dann kann man sich diesen film in der Tat ansehen und glücklich sein, vielleicht wird man sich aber auch so ganz am Rande fragen, ob hier nicht eine sehr gute Möglichkeit verschenkt wurde, einen richtig guten Film zu hinzubekommen. Im Klartext: Wie kann man eine Handlung derartig wirr und überhastet zusammenschnipseln, wo man es doch schon geschafft hat, eine eindrucksvoll düstere Atmosphäre zu erzeugen, die hier aber absolut nicht wirken kann, weil man buchstäblich im Eiltempo von einer Szene zur anderen gejagt wird???????
Eine Identifikation mit den Charakteren ist zu keinem Zeitpunkt auch nur ansatzweise möglich, das Geschehen geht vollkommen an einem vorbei.
Eigentlich ist die Handlung sehr komplex, man versuchte hier aber, den Plot in ungefähr 100min wie einen Tatort-Krimi abzuhandeln, wodurch man stets den eindruck hat, nur eine Zusammenfassung des eigentlichen Films zu sehen. Dieser Film ist nur ein kurzer Ausbruch in irgendeine Phantasiewelt, in der Hektik das oberste Gebot ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unterirdisch, 3. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Dark City (DVD)
Kann man auch Null Sterne vergeben? Mag Science Fiction, aber Dark City ist wirklich Trash. Und 1998 ist wirklich keine Entschuldigung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unglaubwürdige Effekthascherei mit bösen Alien-Buben, 5. Oktober 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Dark City (DVD)
So ein Unsinn. Glatzköpfe, die durch die Gegend schwirren und viele, viele Lichtjahre aus der "Darkness" kamen, nur um hinterher UNBEDINGT einen mißlungenen Test-Menschen, der genauso magisch drauf ist wie sie selbst, wieder einzufangen! Matrix minus Story plus Grummelstimmen plus langatmige nonshocking Action...für mich war's eine zuverlässige Schlaftablette.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nette Idee, 21. Juni 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Dark City (DVD)
Mehr aber auch nicht! Die deutsche Syncronisation ist grauenhaft, die Kulissen sind billig, Spezialeffekte auf dem Stand vor 20 Jahren. Wer Matrix liebt sollte sich diesen Film nicht antun!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Du kriegst die Tür nicht zu! Dark City- genial? Wo?Was?, 20. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Dark City (DVD)
Also mit Verlaub- ich habe die Kritiken gelesen und mir den Film gekauft, weil ich "Matrix" gut fand und ansonsten Science Fiction nicht abgeneigt bin, aber wenn man sich auf die Kritik anderer verläßt...Dieser Film ist so grottenschlecht, daß ich mich nach dem Anschauen gefragt habe, warum ich nicht lieber zum Zahnarzt gegangen bin (Wurzelbehandlung), statt mir das anzusehen und meine Zeit zu verschwenden! Etwas besseres als den Tod findet man überall! Der Einstieg ist so verwirrend, daß man den Anfang glatt zweimal sehen muß, um da durchzusteigen und wie der Titel so sagt, spielt alles im Dunkeln- klasse! Ein Kerl, der nicht mehr weiß, wer er ist (manipulieren wir mal eben an seinem Hirn rum), seine "besorgte" Ehefrau, ein durchgeknallter Professor (Kiefer Sutherland- wie tief bist Du gesunken?), Männer in Schwarz, die andere verfolgen (bin ich hier bei MOMO?) und Ausserirdische, die zähneklappernd mal eben ne neue Welt "tunen", dh da rakt dann mal eben so ein Riesenbau aus der Erde...allein die Kulisse des Films ist zum Ablachen. Den Film mit "Matrix" zu vergleichen tut fast schon weh und ich rate allen Fans von "Matrix" die Finger davon zu lassen! Und die DVD hat echte Tonprobleme (schwankt wie auf der Titanic), flackerndes Bild- Daumen runter! Ich dachte nach "Lexx" gäbe es keine schlechtere SCiFi mehr, aber das kann man noch überbieten mit diesem Machwerk.
Mein Tip: Lieber mal "Equilibrium" gucken, wer Neues wünscht! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ouch, 29. September 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Dark City (DVD)
dark city erreicht zweifelsohne sphären solcher 'evergreens' wie dna, congo oder cube ;) und hat sich damit den stern redlich verdient
fazit : finger weg
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Selten so etwas Verworrenes gesehen !!, 20. August 2002
Von 
Höflich, Andreas (Wiesbaden, Hessen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Dark City (DVD)
Also ich weiß beim besten Willen nicht, was an diesem Streifen gut sein soll?? Was die schlechten Special Effects angeht(Da gab es in den 80'zigern wesentlich Bessere), so kommen diese meines Erachtens zu spät und man schläft bereits um Sie genießen zu können. Was an der verworrenen Story zum Nachdenken anregen soll...Keine Ahnung ?? Man muß dazu wohl Studiert haben, um die Story auch nur im entferntesten zu verstehen. (Oder den Film 10x anschauen). Auf mich wirkte dieser Film jedenfalls Langweilig und im äußersten Maße einschläfernd. Solche Filme sind nichts für Leute, die gerne auch ein bischen Aktion in einem guten SF Film nicht missen wollen !! Um Nachzudenken, lese ich lieber ein gutes Buch!! Einen Film, schaue ich mir in erster Linie zur Unterhaltung an. ;-)) In diesem Sinne....Euer Andi. :o) I
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 111 12 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Dark City
Dark City von Rufus Sewell (DVD)
EUR 8,40
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen