Kundenrezensionen


44 Rezensionen
5 Sterne:
 (32)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bei manchen Visionen sollte man lieber den Arzt meiden
Jerry Fletcher (Mel Gibson) scheint zu spinnen. Ungefragt erklärt er jedem Fahrgast in seinem New Yorker Taxi, was seiner Meinung nach wirklich in der Welt passiert. Was sich dabei gelegentlich wie eine haarsträubende Verschwörungstheorie anhört, sieht man nun, zehn Jahre später, vielleicht etwas weniger kopfschüttelnd. Inzwischen ist...
Veröffentlicht am 21. Dezember 2009 von Dr. R. Manthey

versus
8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hätte man mehr daraus machen können
Zuerst einmal zur DVD: Bild und Ton (D/GB/E) sind prima. Extras - Fehlanzeige, allerdings bei dem Preis zu verschmerzen.
Der Film behandelt ein interessantes Thema und die Darsteller sind allesamt exzellent. Warum dann nur 3 Sterne?
Der Film ist phasenweise viel zu träge und langatmig. Einige Szenen wirken aufgesetzt und tragen nicht viel zum Fortgang der...
Am 25. Juli 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bei manchen Visionen sollte man lieber den Arzt meiden, 21. Dezember 2009
Von 
Dr. R. Manthey - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 10 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Fletcher's Visionen (DVD)
Jerry Fletcher (Mel Gibson) scheint zu spinnen. Ungefragt erklärt er jedem Fahrgast in seinem New Yorker Taxi, was seiner Meinung nach wirklich in der Welt passiert. Was sich dabei gelegentlich wie eine haarsträubende Verschwörungstheorie anhört, sieht man nun, zehn Jahre später, vielleicht etwas weniger kopfschüttelnd. Inzwischen ist erwiesen, dass einige der in diesem Film von Jerry herausposaunten Merkwürdigkeiten einen durchaus realen Hintergrund haben.

Aber Jerry ist auch so eine Art Stalker. Er belästigt die Anwältin Alice Sutton (Julia Roberts), die das allerdings relativ gelassen hinnimmt, obwohl sich bald herausstellt, dass Jerrys Anhänglichkeit einen sehr persönlichen Grund hat. Kurzum, am Anfang des Filmes wird uns Jerry als ziemlicher Vollidiot präsentiert. Doch das ist er nicht. Leider liegt gerade in dieser anfänglichen Charakterisierung des eigentlichen Helden eine erhebliche Schwäche im Drehbuch, die allerdings beim bald darauf einsetzenden rasenden Ablauf der Handlung zunächst nicht besonders auffällt.

Was in der ersten halben Stunde wie eine Klamotte wirkt, mutiert danach nämlich plötzlich und unerwartet zu einem echter Thriller, dessen innere Logik sich jedoch nicht sofort völlig erschließt. Denkt man jedoch am Ende noch einmal über das Gesehene nach, dann werden einem einige merkwürdige Ungereimtheiten bewußt. Doch beim Zusehen ist man von der verschachtelten Handlung so gefangen, dass man gar keine Zeit für andere Gedanken findet.

Fazit.
Ein interessanter Film über scheinbare Verschwörungstheorien, von den sich wenigstens einige inzwischen zu bestätigen scheinen. Die Handlung nimmt nach einer halben Stunde plötzlich Fahrt auf und führt uns in eine vorher nicht vermutete Richtung. Obwohl mir Jerrys Verhalten auch (oder vielleicht gerade) nach dem zweiten Ansehen des Filmes nicht ganz einleuchten will, bietet dieses Werk sehr gute und spannende Unterhaltung mit politischem Hintergrund.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!, 17. Oktober 2000
Von 
Rezension bezieht sich auf: Fletcher's Visionen [VHS] (Videokassette)
Superspannende Handlung, alle Rollen mit den richtigen Schauspielern besetzt. Sogar Julia Roberts, von der ich der Meinung war, daß sie nach "Pretty Woman" mit schauspielern aufhören hätte sollen, ist an der Seite von Mel Gibson gut aufgehoben. Und für die Rolle des Bösewichts in diesem Film hätte sich kein Besserer finden können als "Captain Picard" Patrick Stewart. Man muß nur die teilweise etwas abgedrehte erste halbe Stunde des Films überstehen, und man wird mit einem genialen Film belohnt (in dem sich die verschiedenen "abgedrehten" Szenen des Filmanfangs dann zu einer Handlung zusammenfügen). Wegen Filmen wie diesem gehe ich ins Kino!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mel Gibson war sehr mutig..., 12. April 2009
Von 
larapinta (Rheinland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fletcher's Visionen (DVD)
...so ein heißes Eisen bereits 1997 in einem Spielfilm unterzubringen. Wenn man mal ganz genau hinhört dann weiß man heute, daß einiges von dem, was er anfangs so in seinem Taxi den Fahrgästen erzählt, durchaus der Wahrheit entspricht. Denn man kann es inzwischen in etlichen Büchern nachlesen. Z.B. den implantierten Chip und die Rolle der CIA - nichts für schwache Gemüter, die in ihrer Traumwelt weiterleben möchten wie bisher.

Dieser Film faßt genau solch ein heißes Eisen an wie "Staatsfeind Nr. 1" und "Matrix". Und niemand sollte glauben, daß die Themen, die dort als Science Fiction aufgegriffen werden, nicht schon längst im Werden begriffen sind...

Die NWO ist durchaus real.

Der Film versucht nur, sie uns in Spielfilmmanier schon mal näher zu bringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fletcher`s Visionen, 2. Juni 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Fletcher's Visionen (DVD)
Ein Film der Superlative. Das liegt vor allem an den brillianten Schauspielern (Mel der paranoide Jerry, Julia die einsame nette Alice, Patrick als der sehr böse Jonas) und dem brillianten Drehbuch, dass von Richard Donner ist. Überraschend ist das Finale und der hollywooduntypische Schluss. Ich hoffe auf eine Fortsetzung. Cherney B.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender Thriller - technisch perfekte DVD !, 15. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Fletcher's Visionen (DVD)
Ich fand den Film im Kino wie auch auf DVD spannend und sehr unterhaltsam. Die Topstars spielen gut. Technisch ist die DVD trotz des mittlerweile fortgeschrittenen Alters einfach nur TOP ! Sehr gutes Bild (ein Markenzeichen des Labels zu DVD-Anfangszeiten) und ein überdurchschnittlich guter Sound tragen zum hohen Unterhaltungswert der Disc bei.

Extras sind praktisch nicht vorhanden - wobei diese wohl sehr auf den Geschmack des Einzelnen entweder suber wichtig oder eh unnötig sind...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verschachtelt, 29. August 2001
Von 
Michael Rausch (Karlsruhe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Fletcher's Visionen (DVD)
Dieser Film ist nichts für das Chips- und Bierholkino. Man muss schon hinschauen und zuhören, um den Visionen folgen zu können, die der Bursche da hat. Am Ende hat sich ein Puzzle zusammengebaut, über das man auch nach dem Film noch seine AHA-Momente hat.
Mel Gibson spielt eben wieder ein Held, der als Einzelgänger seinen Weg geht. Die Rolle hat er eh drauf und sehenswert ist er alle mal!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender Verschwörungs-Thriller, 21. Juli 2014
Von 
Abby Normal - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Fletcher's Visionen [Blu-ray] (Blu-ray)
Das Dream-Team von Lethal Weapon (Mel Gibson und Richard Donner (Regie)) plus Julia Roberts... da konnte nicht viel schief gehen.

Dieses Mal gibt es mehr Verschwörung, dafür etwas weniger Action, aber der verrückte Humor bleibt. Keiner spielt einen Verrückten so gut wie Mel Gibson und das Drehbuch (Brian Helgeland) scheint ihm auf den Leib geschneidert.

Endlich gibt es diesen Film auf Blu-Ray. Über die Bildqualität der DVD wurde viel gescholten. Das Bild auf Blu-Ray ist definitiv besser. Es ist deutlich schärfer, bietet mehr Details, einen optimierten Kontrast und bietet deutlich mehr Schattenzeichnung.

Allerdings wurden im Film spezielle Entwicklungstechniken eingesetzt, um die Szenen bewusst ein wenig zu verfremden. Daher gibt es natürlich noch immer Szenen, die einen überhöhten Kontrast oder eine besondere Farbwiedergabe enthalten. Das wurde in erster Linie so vom Regisseur gewollt. (Aber im Vergleich zu anderen Filmen halten sich die Szenen sehr in Grenzen!)

Insgesamt wirkt das Bild gut ausgewogen. In einigen Szenen fällt zwar auf, dass digital nachgebessert wurde (Schärfe, Kontrast), aber auch das hält sich in vertretbarem Rahmen.

Und so gibt es den hervorragenden Film endlich in einer angemessenen Bild- und Tonqualität.

BONUSMATERIAL gibt es allerdings leider keins (wie auch bei der DVD).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich!!!, 7. August 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Fletcher's Visionen (DVD)
Einen Film zu charakterisieren ist nicht leicht, da jeder einen anderen Geschmack besitzt. Ich versuche es trotzdem: Ein Taxifahrer (Mel), der komplett verrückt wirkt und am laufenden Band seine Verschwörungstheorien verkündet, versucht eine bestimmte junge Frau (Julia) von diesen Theorien zu überzeugen. Deren Vater, den er kannte, wurde vor seinen Augen ermordet und Fletcher (unfreiwillig schuld daran) sieht es als seine Pflicht an, wenigstens die Tochter zu schützen. Und zwar vor den Männern, die er beschuldigt, an den Verschwörungen beteiligt zu sein. Natürlich glaubt ihm keiner. Doch gelingt es ihm nach und nach das Mädchen mit Kleinigkeiten für seine Theorie zu gewinnen. Als er sie mit in seine Wohnung nimmt, stehen dann "die Bösen" vor der Tür und brennen diese nieder. Allerdings können die Beiden sich in letzter Sekunde retten, doch nun beginnt die Jagd auf die Beiden, bei der es so scheint, als könnten sie dieser Jagd nur durch den Tod entgehen.
Alles in allem endlich mal wieder ein toller, packender Film für den Videoabend. Keine brutalo Maschinenpistolen, Granaten usw., dafür psychisch spannend und gut gespielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Story mit perfekter Besetzung, 8. Dezember 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Fletcher's Visionen (DVD)
Der Film hat Action-, Thriller- und Lovestory-Elemente, zwischendurch mit etwas Comedy gewürzt. Gerade deswegen, und auch wegen der komplexen Verschwörungsstory, bleibt die Spannung durchgehend erhalten.
Die Hauptrollen sind allesamt hervorragend besetzt, die Schauspieler passen perfekt zu ihren Rollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend!, 23. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fletcher's Visionen (DVD)
Sich drauf einlassen, dem Sog in die Story hinein nachgeben und dann echtes Kino ohne plumpe Effekthascherei erleben. Klasse Film in ordentlicher DVD-Version!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Fletcher's Visionen
Fletcher's Visionen von Mel Gibson (DVD - 1998)
EUR 16,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen