Kundenrezensionen


66 Rezensionen
5 Sterne:
 (54)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut gemachte verfilmung eines kinderklassikers
Matilda ist ein hochbegabtes kleines Mädchen. Bereits mit vier Jahren hat sie sich selbst das Lesen beigbracht. Als sie mit sieben in die Schule kommt, kann sie bereits mühelos rechnen, schreiben und lesen. Ihre Klassenlehrerin ist die sehr ruhige und liebevolle Fräulein Honig. Doch ein düsteres Schicksal trägt die freundliche Klassenlehrerin mit...
Veröffentlicht am 21. April 2006 von chemkid

versus
9 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Naja....
1. Das Buch ist sehr, sehr viel besser als dieser Film und auch für Kinder sehr viel besser geeignet (außerdem kommen sie ans Lesen - wenn man das Buch und nicht wieder einen Film verschenkt...).

2. Total amerikanisch kommt diese Verfilmung daher... mich hat diese allzu liebliche Mrs. Honey (oder wie sie hieß... also Matildas Lehrerin) echt...
Veröffentlicht am 7. April 2009 von Leseliese


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut gemachte verfilmung eines kinderklassikers, 21. April 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Matilda (DVD)
Matilda ist ein hochbegabtes kleines Mädchen. Bereits mit vier Jahren hat sie sich selbst das Lesen beigbracht. Als sie mit sieben in die Schule kommt, kann sie bereits mühelos rechnen, schreiben und lesen. Ihre Klassenlehrerin ist die sehr ruhige und liebevolle Fräulein Honig. Doch ein düsteres Schicksal trägt die freundliche Klassenlehrerin mit sich rum: Ihre Eltern starben früh und sie wuchs bei ihrer schrecklichen Tante Fräulein Knüppelkuh auf. Und natürlich ist niemand geringeres als diese Tante die Schuldirektorin von Matildas Schule. Mit Matildas überragender Intelligenz gelingt es ihr zum Schluss ihr Leben und das der Lehrerin Fräulein Honig entscheidend zum Guten hin zu verbessern. Denn auch Matildas Leben sieht nicht allzu rosig aus. Ihr Vater ist ein Autoverkäufer, der gestohlene Autos friesiert. Ihre Mutter schaut eigentlich nur Fernsehen. Ihre Eltern interessiert die Hochbegabung ihrer Tochter in keinster Weise.

Der Film hat sich in manchen Teilen recht gut an die Vorlage von Roald Dahl gehalten, aber noch viele Dinge dazugedichtet oder weggelassen, wie das eben bei Buchverfilmungen so ist. Vielmehr ist es eigentlich schon fast eine neue Geschichte, die da entstanden ist und die keineswegs schlechter als das Buch ist. Die Schauspieler sind hervorragend gewählt (besonders die Hauptpersonen Matilda, Fräulein Honig und Fräulein Knüppelkuh). Roald Dahls Intention kommt definitiv rüber: Kinder sind der Erwachsenenwelt schamlos ausgeliefert. Sie kommen einfach nur sehr schwer gegen diese teilweise anmaßende und dumme Arroganz an. Ich möchte nicht wissen, wie viele hochintelligente Kinder bei manchen Eltern versauert sind, die sich einfach nicht genug für ihr Kind interessiert haben, um dieses zu bemerken. Oder wieviele höchst normalbegabte Kinder bei zu ehrgeizigen Eltern total überfordert worden sind!

Ab sechs Jahren möchte ich aber diesen Film nicht empfehlen, sondern eher ab 12. Kleine Kinder könnten sich zu sehr vor Fräulein Knüppelkuh fürchten und können die Geschichte vielleicht nicht so gut überschauen. Ich empfehle hier eher das Buch zum Vorlesen. Es ist lustiger beschrieben und sehr viel verständlicher.). Ansonsten aber ein großartiger Familienfilm!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SUPER FILM!!!!, 22. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Matilda (DVD)
Vorwort: Ich war wirklich begeistert von dem Film "Matilda" den sich meine Tochter zum Geburtstag gewünscht hat. Es ist ein mit Liebe gemachter Film der von einem Mädchen Namens "Matilda" handelt.

Handlung: Matilda ist ein sehr begabtes Mädchen, es konnte schon mit zwei Jahren schreiben und mir vier lesen. Mir sechs Jahren kommt sie dann in die Schule, dort bemerkt ihre Lehrerin (Die liebenswerte Frau Honig) das sie bereits mir sechs Jahren rechnen kann wie ein Taschenrechner. Matildas Eltern merken überhauptnicht das ihre Tocher ein Genie ist, sie finden Kinder bloß ein nerviges Pack, sie interessiert nur ihr Fernseher. Doch das ist nicht Matildas einziges Problem, ihre Schuldirektoren Fräulin Knüppelkuh entpuppt sich als herzloses Monster das die Kinder quält. Ohne Matildas Übernaührliche Kräfte hätte Matilda gegen das Monster von Schuldirektorin keine Chance, dooch dann kommen unglaubliche Geheimnisse auf die man sich nicht vorstellen kann...

Bewertung: Wie oben schon beschrieben war ich wirklich begeistert von dem Film, meine Tochter war auch wirklich begeistert und wollte den Film gleich zwei mal hintereinander anschauen.

Gut:
- Super Handlung
- Super Geschichte
- spannende aber auch ruhige Zenen.

Schlecht:
- Nicht für Kinder unter sechs Jahren geeignet da diese sonst Angst vor der Schule haben.
- manche Stellen sind schon ziemlich ungläubig oder "brutal" (wie z.b wo die Direktoren das Mädchen über den Zaun schhmeißt)

Sterne: Im vollem und ganzen ist der Film wirklich gut gelungen und ein wirkliches Muss für jedes Kind!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioser Filmspaß, 12. Juli 2010
Von 
Michael Buchholz (Dortmund, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Matilda (DVD)
Roald Dahl ist ja bekannt für seine skurrilen Figuren.
Ach - Da ist noch jemand, der noch nie von Roald Dahl gehört hat? Naja - wird ja auch nicht so oft im TV gezeigt - geschweige denn, eines seiner Bücher verfilmt.
Außer ein paar Kurzfilmen habe ich nie etwas von ihm gesehen.
Und dann kam Matilda - Als ich las, daß es nach einem Roald Dahl Kinderbuch war, mußte ich es sehen.

Kommt ja nun oft genug im TV - die DVD habe ich gekauft, weil meine Frau besser Englisch versteht - und weil ich gerne auch mal O-Ton habe.

Danny de Vito kann hier mal als kleiner Giftzwerg so richtig die Sau rauslassen. Er spielt einen Gebrauchtwagenhändler, der schrottreife Autos mit Kleber und Sägemehl soweit bringt, daß man noch bis nach Hause kommt.
Die gesamte Familie (außer Matilda) ist nichtmal so intelligent wie Forest Gump...
So beharren sie bis zum Ende darauf, daß die beiden Polizisten, die vor dem Haus versuchen, Beweise für die illegalen Geschäfte von de Vito zu finden, Bootshändler sind.

Ein großer Spaß für die Familie - doch sollten die Kinder nicht zu klein sein.
Die Auftritte der Schuldirektorin sind derart heftig, daß wohl durchschnittliche Deutsche Kinder danach zum Psychologen müssen - Matilda tut das jedoch mit den Worten "heftiges Herzklopfen" ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Matilda - ein starkes Mädchen: aufgeweckt, begabt, mutig, 6. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Matilda (DVD)
Die Geschichte eines Mädchens, das in schwierigen Verhältnissen lebt und von der Familie nicht verstanden wird - und dann sein Leben selbst in die Hand nimmt. Sie bringt sich das Lesen selbst bei, ist an allem interessiert und entdeckt ihre besonderen geistigen Kräfte. Als sie in eine Schule kommt, die von der herrschsüchtigen Fräulein Knüppelkuh geleitet wird und dort wie alle anderen Kinder auch von dieser in Angst und Schrecken versetzt wird, da kann Matilda durch ihre besonderen Fähigkeiten sich und alle retten und alles zu einem guten Ende führen. Hurra !

Ein netter Film für Kinder ab dem Grundschulalter.
Einige Szenen sind aufregend und beängstigend, da sollten kleinere Kinder nicht alleine schauen !
Die Botschaft des Films ist: Vertraue auf deine eigenen Kräfte und lass dich nicht unterkriegen, dann wird am Ende alles gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Immerwiederschauen, 15. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Matilda (DVD)
Ein ganz ganz goldiger Film mit Märchencharakter für Junge und Junggebliebene mit sympathischen und unsympathischen "Figuren". Die kleine Hauptdarstellerin ist einfach nur zum Knuddeln. Einer der wenigen Filme, die bei uns aus dem DVD-Regal öfter mal hervorgeholt werden. Einfach nur so zum Abschalten und Film-Genießen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Examensarbeit, 21. Mai 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Matilda [VHS] (Videokassette)
Dieser Film stellt eine hervorragende Literaturverfilmung für Kinder dar, da die ironischen und sarkastischen Elemente des Buches perfekt in Szene gesetzt werden. Matilda ist ein Mädchen wie Pippi Langstrumpf, aber modern! Roald Dahl kann stolz sein: sein Buch ist angemessen verfilmt worden: mit einer tollen Jung-Schauspielerin in der Hauptrolle und einem überragenden Danny De Vito- nicht in seiner Paraderolle, aber als Produzent mit einem Gespür für Witz und gute Unterhaltung. prädikat: für Kinder und Erwachsene ein Erlebnis: besonders wertvoll! Einfach sehenswert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Matilda- Fantastischer Film von Komiker Danny Devito nach dem Roman von Roald Dahl, 18. Dezember 2013
Von 
butterfly (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Matilda (DVD)
Matilda ist kein gewöhnliches Mädchen. Sie wird in eine Familie geboren, die Bildung verabscheut und die Tage am liebsten vor dem Fernseher verbringt. Ohne Betrug bei der Arbeit bringt man, laut Harry Wurmwald, Matildas Vater, zu nichts- daher er, als Gebrauchtwagen- Verkäufer kein Problem damit, seinen Kunden schrottwerrtige frisierte Autos zu völlig überhöhten Preisen zu verkaufen. Matildas Mutter interessiert sich nur fürs Bingo-Spielen und für die nächste Wasserstoff-Peroxid-Behandlung ihrer Haare. Matilda wird schon von Klein auf alleine zuhause gelassen. Daher bemerken die Eltern auch nichts von Matildas außergewöhnlicher Intelligenz- sie bringt sich alleine das lesen und Schreiben bei, und hat durch die Vernachlässigung ihrer Mutter schon mit 4 etwas gelernt, was die meisten erst in ihren 40ern können- nämlich, für sich selbst zu sorgen.
Sie lernt gerne und möchte endlich zur Schule- von ihren Eltern wird sie aufgrund ihrer Eigenartigkeit oft ungerecht und abwertend behandelt.
Als sie endlich zur Schule darf, die unter dem Terror-Regiment der gefürchteten Rektorin Fräulein Knüppelkuh steht, die Kinder verabscheut, entdeckt Matilda ihre telekinetischen Fähigkeiten.

Der Film ist zur Unterhaltung, mit vielen fantastischen Elementen, und doch enthält er für einen Kinder-Film einiges an Weisheiten.
Ich liebe diesen Film seit meiner Kindheit, nun musste er auch für meine Tochter her... Ich finde ihn sehr inspirierend und aufbauend. Er vermittelt den Kindern Selbstrespekt und ist ansonsten auch sehr weise in den Botschaften, ganz zu schweigen davon, dass er Spaß macht:)
Toll finde ich schauspielerisch Mara Wilsons Leistung (als Matilda) und Danny Devito, als schmieriger Autohändler Harry Wurmwald.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vermittelt Kindern den Spass am Lesen und Lernen, 18. Januar 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Matilda (DVD)
Dadurch, dass Matilda ihre Probleme mit der Umwelt (dämliche Eltern, brutale und eingebildete Rektorin) durch ihr Wissen und das Vertiefen/Üben ihre Fähigkeiten überwindet und den angeblich so allmächtigen Erwachsenen eine Schnippe schlägt, vermittelt sie den Kindern, wie wichtig das Lernen, das Üben und das Zusammenhalten als Freunde ist. Sie zeigt, dass man auch mit widrigen Umständen fertig werden kann, wenn man sich auf das konzentriert, was einem selber wichtig ist und jemanden findet, der einen gern hat, selbst wenn es nicht unbedingt die eigenen Eltern sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hat jede Schule eine Knüppelkuh?, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Matilda (DVD)
Meine Kinder haben diesen Film immer wieder angeschaut und später auch an ihre Freunde weitergegeben. Begeisterung bei allen! Roald Dahl hat hier ein brilliantes Buch als Vorlage geliefert. Die filmische Umsetzung ist wirklich gelungen. Ich frage mich nur, warum die Kinder so begeistert die Niederlage der Monsterlehrerin Knüppelkuh anschauen? Gibt es möglicherweise solche Horrorgestalten auch an ihren Schulen?

Ich habe diesen Film zum zweitenmal kaufen müssen, weil die erste DVD nach fünf Jahren etwas abgenutzt war. Das zeigt ja schon, wie intensiv die Begeisterung für diesen Film ist,
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hihi, 26. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Matilda (DVD)
Wer dieses kleine schlaue Mädchen nicht kennt, hat wirklich was verpasst.
Ich kenne diesen Film noch aus meiner Kindheit und er läuft relativ oft im Fernsehn.
Dieser Film ist einfach toll.
Das süße schlaue Mädchen, dass sein Leben selbst in die Hand nimmt, um glücklich zu werden und eine erfüllte Kindheit zu haben.
Da können so manche Erwachsene noch was von lernen.
Nichts fliegt einem einfach so zu.

Ich kann den Film wirklich nur empfehlen.
Auch toll für einen gemütlichen Familienabend mit Chips und Tee, wenns draußen Stürmt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Matilda
Matilda von Roald Dahl (DVD - 1998)
EUR 5,99
Nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen