Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie ein hübsches, doofes Poesiealbum, 11. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Chris Spedding (Audio CD)
Irgendwann in den Siebzigern, ein Kinder/Jugendzimmer in Leverkusen-Manfort, sozialer Wohnungsbau, Sechs-Parteien-Haus. Mittwochabend, das Kofferradio leistet Schwerstarbeit: Es läuft Discothek im WDR, und ich, der junge Rebell mit neuen Hausschuhen an, warte gespannt darauf, ob es wohl Chris Spedding mit seinem lässigen "Jump in my car" schafft, die Jury zu überzeugen. Genialerweise hatte er sich mit "Motor bikin" sogar platziert zwischen all dem seltsamen Bay City Rollers- Smokie- und Bee Gees-Kram. Zugegeben, Spedding sah auf jedem Cover uncool aus und seine Musik hatte eigentlich nichts besonderes. Für mich aber erzählen viele seiner einfachen Pop-Songs kleine Geschichten mit hohem Erinnerungseffekt, wirken für mich wie Seiten in einem hübschen, doofen Poesiealbum, in das man als cooler Junge nur ungern und tief im Keller geschrieben hat. Spedding's "Bedsit girl" war für mich die ultimative Hymne zum ersten fatalen Liebeskummer meines Lebens.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Chris Spedding
Chris Spedding von Chris Spedding (Audio CD - 2005)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen