weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle Autorip PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Mai 2012
Marino bringt es mit dieser Überscheibe auf den Punkt: Ich bin einer DER Gitarreros der 70er/80er-Jahre. Aber dies tut er wirklich gekonnt bescheiden. Keine Blackmore-Skalen-Dudelei, sondern songdienlicher Gibson-sound pur, bluesig-hardrockig. Übertrack ist "Stories of a Hero", daß man auf jeder Antikriegsdemo spielen sollte. Ditch Queen ist eine wahre Gitarren-Tour de Force, daß man meint, der Meister durchschlägt gleich die Studiowand. "Strange Dreams" als Opener ist ideal, auch die anderen Tracks sind definitiv keine Lückenfüller.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2006
Ich hatte das große Glück 1983 ein Konzert der Tour zu dieser genialen Scheibe live miterlebt zu haben. Sicherlich Frank Marinos beste Langrille und beste Tour. "Free", Strange Dreams", "Juggernaut" sind wirklich zeitlose Titel. Die Scheibe ist heute noch so genial wie vor 23 Jahren!
44 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Frank Marino war mir bis vor kurzem überhaupt kein Begriff, bis ich im Nachtprogramm ein Stück im Radio hörte, das mir gefiel, über das mir "Shazam" und "Songfinder" aber so gar nichts sagen konnten. Zum Glück wurde es nachher angesagt: "Strange Dreams" aus diesem Album! Also: kaufen! Bereits nach einmaligem durchhören wurde mir klar, warum Frank Marino als enorm einflußreicher Gitarrist gilt. Starke Songs, starker Gitarrenstil, gute Musiker. Einfach ein tolles Album!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2003
Juggernaut ist für mich die beste Scheibe die Frank Marino je veröffenlicht hat .DAS Gitarrenspiel ist so genial zeitlos,das die CD fast süchtig macht.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2005
Furioses Werk mit zwei kleineren Schönheitsfehlern, sprich zwei Titeln, die mich nur 4 statt der sonst bei Marino-Scheiben üblichen 5 Sterne vergeben lassen.
FM wird von seinen Fans seit Jahren für seinen psychedelisch angehauchten, vor allem in der Anfangszeit stark an Hendrix erinnernden Bluesrock mit gelegentlichen Ausflügen ins Reich der Balladen und des Jazz geschätzt.
Mit dem Titelgeber des Albums versucht er sich erstmals (und zum Glück auch zum letzten Mal bisher) an so einer Art Heavy Metal, ein für mich zumindest verzichtbares Erlebnis, anders ausgedrückt: Schuster, bleib bei deinen Leisten! Das andere, für meinen Geschmack ebenso verzichtbare Opus ist Free, zündet auch beim x-ten Mal Hören nicht.

Ansonsten jedoch solide Gitarrenarbeit vom Feinsten, die Bandbreite geht von Balladen ('Stories of a hero'!!!!!), Shuffle Blues ('Maybe it's time') bis zu derben Riffattacken ('Ditch Queen') - Frank entlockt seinem Instrument wieder die unglaublichsten Töne! Neben den tollen Eigenkompositionen (z.B. das Intro 'Strange Dreams' wartet mit Synthieuntermalung auf) gibt es mal wieder ein gelungenes Cover: die alte Yardbirdsnummer 'For your love'.

Nur die beiden eingangs erwähnten Titel 'Free' (irgendwie konturlos) und 'Juggernaut' (geht mir zu arg in Richtung Geklopfe) hätte er sich sparen können...

Dies war das letzte gute Studioalbum für eine lange Zeit, bis er sich 2001 mit 'Eye of the storm' eindrucksvoll zurück meldete.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,98 €
17,19 €
17,17 €