Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Melodic Rock nach "altem Vorbild!"..., 18. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Double Medication Tuesday (Audio CD)
Auf Harlan Cage wurde ich nur Zufall aufmerksam. Immer wieder hieß es in den Kritiken…:“Guter Hardrock Marke Survivor…“ Generell kann ich dem auch zustimmen, aber trotzdem klingt der Sound frisch & Zeitgemäß ohne den zweifelsohne hörbaren Einfluss zu verleugnen.
Beim ersten Durchlauf traute ich meinen Ohren irgendwie nicht so ganz über den Weg. Der geniale Opener „Blow Wind Blow“, danach „Halfway Home“ mit dem geilem Survivor Keyboard am Anfang, da kam direkt Gänsehautstimmung auf. Bei „Deadborn Station“ gefallen mir besonders die Trompeten(!) im Refrain. Hoppla was ist das denn, hat sich Survivor reformiert und unter einem anderen Namen eine Comeback Album rausgebracht?!? Dem aber nicht genug, denn die geilen Nummern gehen immer munter so weiter.
Demjenigen der jetzt auch etwas irritiert ist, geht es genauso wie mir. Ich war dermaßen überrascht über den hohen Qualitätslevel der platte, dass einem schon mal die Worte fehlen können. Generell kann man schon sagen, dass wer „Survivor“, „Magnum“ oder auch „Journey“ mag, an dieser Cd eigentlich nicht vorbei kommen darf. Schade eigentlich nur das die Band so rel. Unbekannt ist. Als ich das Teil verlehnte guckten mich 3 von 4 Kumpels etwas verdutzt an. Nach dem Motto:“ Was haste denn da wieder für Mucke ausgegraben, kennt doch kein Mensch.“ Wie gesagt das war ihre Meinung vorher!
Fazit: Alle Achtung, Harlan Cage hat ein richtig gutes Hardrockalbum rausgebracht. Hier passt nahezu alles. Schöne Melodien, klassische (Survivor) Keyboards & eine markante Stimme. Schwächen sind so gut wie keine auszumachen, erst das letzte drittel der Cd ist leicht schwächer. Daher ist das Album in meinen Augen auch eine absolute Empfehlung an Fans der alten Klassiker Bands. Harlan Cage klingt eigenständig, aber irgendwie auch schön Altmodisch, und genau das macht diese Cd soooo gut!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eingängig ... eingängig und nochmals eingängig!, 12. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Double Medication Tuesday (Audio CD)
Harlan Cage war ein goldener Griff für meine Sammlung! Im übrigen trifft dies auch für alle Nachfolgewerke dieser Truppe zu! Eine viel zu selten mit Beachtung belohnte Formation, die alle Fans melodischer Refrains begeistern wird!
Bereits die Einstiegsnummer "BLOW WIND BLOW" pusstet einem tatsächlich die Ohren auf angenehme Weise frei.
Der vorherige Bewerter hat es ziemlich ins Schwarze getroffen, TOTO oder Survivor bieten einen guten Vergleich. Hinzufügen möchte ich Bands wie "The Strom" oder "Seventh Key", welche sich jeder Genießer dieser Scheibe ebenfalls anhören sollte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen warum wird hc nicht bei den rocksendern gespielt ???, 30. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Double Medication Tuesday (Audio CD)
die jungs um l.a.greene + roger scott craig hätten einen großen kommerziellen erfolg verdient, die songs sind wie aus einem guß, jeder song trifft ins schwarze, wer journey, survivor, toto mag wird diese scheibe lieben, also : absolute kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Medizin..., 8. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Double Medication Tuesday (Audio CD)
verabreichen uns(keine Angst es ist nicht schlimm Harlan Cage nicht zu kennen)die Jungs aus Kalifornien und brettern uns den MelodicRock phänomänal um die Ohren.Bei "Blow wind blow" oder auch "Dearborn Station"groovt der Rock und lässt Survivor oder Nightranger hinter sich .

Aber keine Angst, Harlan Cage hat zu viel Potenzial um kopieren zu müssen, nein, sie wandeln zielsicher und professionell im Melodic Rock Universum und machen Magnum alle Ehre und Konkurrenz.Auch hier gilt, das herausheben von einzelnen Songs ist fast sinnlos, perfekte Rockmusik die alles hat, was der AOR Fan so braucht.Hat das Zeug zum Klassiker.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen