Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
90
4,9 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. April 2003
Unsere Tochter Magdalena bekam die CD von Freunden geschenkt, die gar nicht wussten, dass ihr Geburtstag - der 23.April (!) gleichzeitig auch "Der Kleine Tag" selbst ist.
Anfangs wunderten wir uns darüber, dass sich unsere drei Töchter die CD mehrmals täglich anhörten (und das über wochen!).
Als wir aber einmal mit ihnen ganz bewußt mitgehört haben, verstanden wir!
Seither sind auch meine Frau und ich echte Fans!
Während ich im Auto normalerweise keine Kinder-CDs ertrage, hören wir "Den Kleinen Tag" aber nicht nur mit den Kindern gemeinsam, sondern haben ihn letztens sogar OHNE KINDER im Auto aufgelegt !!!!
Es ist unglaublich, aber in manchen Situationen des täglichen Lebens stimmt irgendwer von uns ganz (unbewußt) ein Lied vom "Kleinen Tag" an (z.B. wenn man die Antwort "Einfach nur so" bekommt (unser absolutes Lieblingslied).
Familieninterne Wertungen werden prinzipiell nur mehr "in Reihen" vorgenommen ("1.Reihe - spitzenklasse"), etc.
Zu Tränen gerührt sind wir immer wenn der 23.April des nächsten Jahres erzählt, dass "Der Kleine Tag" jetzt der wichtigste Tag überhaupt ist. Ich bin zwar ein "g'standener" Mann, aber bei der Szene hab ich wirklich immer "Wasser in den Augen" (sicherlich auch durch die geistige Projektion auf den 23.April als Geburtstag der eigenen Tochter).
Fazit:
-Absolut kultige Lieder (für Klein UND Groß)
-Herzerwärmende Geschichte mit viel Tiefgang
-Ein MUSS für jede Familie
11 Kommentar| 58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 1999
Der kleine Tag, ein 23. April, wohnt mit allen Tagen von gestern und von morgen in einer Lichtwelt. Alle Tage zusammen sind die Ewigkeit und jeden Tag kann es nur einmal geben. So darf jeder Tag auch nur ein einziges Mal zur Erde reisen! In der Lichtwelt wird täglich der nach Hause kommende Tag gefeiert und auch hier, wie im richtigen Leben, ist es bedeutsam ein wichtiger Tag zu werden. Nach langem Warten und sehr viel Mut, da der kleine Tag diese Reise ganz alleine antreten muß, darf er nun ein Tag auf Erden werden. Er hat viele, menschlich berührende Erlebnisse und tritt angefüllt und voller Freude die Heimreise ins Reich der Tage an. Dort wird er nur ausgelacht und zieht sich verletzt zurück. Bis wieder ein 23. April von der Erde zurückkehrt... . Musikalisch abwechselreich, voll Wärme und Weisheit. Ein Märchen, daß Große und Kleine gleichermaßen in Bann zieht und niemanden unberührt läßt.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2001
Der kleine Tag ist eine sehr schöne Erzälung über einen Tag als (Licht)-wesen der nur einmal auf die Erde kommen kann um seinen Freunden, den anderen Lichtwesen zu erzählen was an diesem Tag auf der Erde passiert ist. Die Erzälung wird von der Musik sehr gut unterstützt und durch die Reaktion der anderen Tage lernt man Sachen die man eigenltich oft nicht als schön beachtet erst wieder richtig schätzen. Für Kinder und Erwachsene gibt dieses Hörspiel zum Einen einen großen Hörspaß und zum Anderen einen neuen Denkanstoß und auch neuen Mut.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2005
Wir (die Eltern, Ki 10,14,17 Jahre) hören dieses einmalige Musical schon seit 6 Jahren, haben es schon zweimal auf der Bühne gesehen und selbst zweimal mit großer Freude bei Familienfeiern aufgeführt. Wir kennen es in und auswendig und hören es immer noch voller Begeisterung, weil es wunderbare Musik ist, tolle Liedtexte hat und einfach fürs Leben auch des Erwachsenen wichtige Inhalte rüberbringt. Ein wunderschönes Geschenk, Z.B. zur Kommunion.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2000
Geordert durch einen amazon "Kunden haben auch folgende Produkte gekauft"-Hinweis: Ein absoluter Zufallstreffer. Meine beiden Kinder waren sofort begeistert, am nächsten Tag konnten sie die Texte bereits grösstenteils auswendig. Wir haben das Musical Sonntags morgen mit der ganzen Familie im Bett angehört. Auch mir kamen an einigen Stellen die Tränen vor Berührung und dem Nachspüren der tiefen Wahrheiten, die die symbolischen Texte für das menschliche Leben vermitteln. Ich bin den "Machern" sehr dankbar - Zuckowski-Fan war ich sowieso schon. Ein wunderschönes, spirituelles Werk, das Kindern auf wirklich schöne Weise das Leben und die Musik nahebringt. Danke!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2000
Ein Erlebnis für die ganze Familie. Im Zeitalter der Techno-Musik und der synthetisch erstellten Produktionen besticht diese Doppel-Cd durch die Qualität der Künstler. Absolut professionell mit viel Liebe zum Detail wird ein wunderbares Märchen vorgetragen, dass viel Spielraum für eigene Phantasien lässt und sowohl Kindern als auch Erwachsenen zu gefallen weiß. Obwohl das Musical-Hörspiel in seinem wesentlichen Teil sich in einem imaginären Leichterreich abspielt, wird durch die kleinen menschlichen Begebenheiten, die für den Einzelnen aber durchaus Bedeutung haben, ein Bezug zur Realität erzielt. In seiner Aussage kann diese Produktion Sichtweisen aufzeigen, die wichtig sind, Kindern vermittelt zu werden: Nicht die großen Dinge sind es, die uns prägen, vielmehr die kleinen oft übersehenen Erfahrungen des Alltags. Dieses Musical Hörspiel geht in seiner Gestaltung und Aussage weit über das hinaus, was man gemeinhin von Musikproduktionen erwartet. Besondere Beachtung verdienen die Künstler: Günter Schoß als Erzähler vermittelt eine Stimmung, die das Zuhören geradezu herausfordert: warm und bedächtig, ein- und mitfühlend. Bill Ramsey einmal ganz anders. Er schlüpft in die Rolle des „Geheimnisvollen Tages" des weisen Beraters. Sowohl sein musikalischer Beitrag in einer neuen, von ihm nicht erwarteten Rolle, als auch seine erzählerischen Qualitäten sind absolut überzeugend. Das tragende und gleichzeitig erquickende Element ist Lucie Schäfer, als „Der Kleine Tag". Ausdruckstark und einfühlsam gibt sie dem „Kleinen Tag" menschliche, kindliche Gestalt und es dürfte vor allem Kindern leicht fallen, sich mit diesem kleinen Tag zu identifizieren. Der Zuhörer ist gezwungen mitzudenken, mitzuleben und mitzuleiden. Lucie Schäfer, sicher ein Ausnahmetalent nicht nur als Sprecherin. Ihre Lieder sind beherzt und voller Dynamik und stark im Ausdruck vorgetragen. Man wünscht sich noch viel von ihr zu hören. Insgesamt ist das Werk ein Familienerlebnis, das man ohne Übertreibung herausragend bezeichnen darf..
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2005
Die CD vom "Kleinen Tag" ist faszinierend schön, es werden fetzige Titel, freche und besinnliche Texte, nachdenkliche und mutmachende, träumerische, melancholische und mitsinge-würdige Lieder und Melodien abgewechselt. Sowohl uns "Große" als auch die Kinder hat dieses Musical schon viele Male verzaubert und in seinen Bann geszogen. Ein nicht abgedroschenes Hörspiel von Qualität, wirklich gut gemacht. Für Kinder wirklich ein empfehlenswertes Geschenk!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 17. September 2015
Ich habe dieses Musical von meiner Schwägerin geschenkt bekommen und schon beim 1. Anhören waren wir alle gefesselt und begeistert. Alleine schon diese wunderbare Geschichte vom "kleinen Tag" und seiner Einzigartigkeit ist einfach berührend. Wie oft hetzt man einfach so durch den Tag ohne diesen bewusst zu erleben und nach 24 Stunden ........... ist er weg. Dieses Musical zeigt auf was alles an einem Tag passieren kann und dass JEDER Tag ein wichtiger Tag ist, weil immer etwas passiert, aber wir dies oft einfach nicht mehr wahrnehmen in all der Hektik.
Ich kann wirklich jedem dieses Musical ans Herz legen, es lohnt sich dieses Musical anzuhören und sein Herz und Verstand für den Inhalt zu öffnen. Ich wünsche mir viel öfters an den "kleinen Tag" zu denken, weil ich immer noch viel zu viele Tag einfach so passieren lasse.
Vielen Dank Rolf Zuckowski für dieses wundervolle Musical !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2004
Rolf Zuckowski hat einfach das gewisse Feeling. Es ist zu spüren, dass er was er macht, mit Herz und Liebe macht. Die Liebe zu Kindern und das Eintauchen in deren Welt ist seine große Kunst. "Der kleine Tag" könnte ein typischer Gedanke eines Kindes sein, den Rolf Zuckowski aufnimmt und weiterspinnt. Daraus wird ein kleines-großes Musical. In der Sprache und Fantasiewelt, die die der Kinder zu sein scheint (und vieler Erwachsener). Die Musik "fordert und fördert" - vom "Gassenhauer" über skurriele und interessante Klangwelten, die immer kindgerecht bleiben und die Kleinen an die Hand nehmen, um auch ungewöhnliche Eindrücke zu sammeln. Der absolute Liebling meiner Kinder (6 Jahre).
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2015
Schade nur, dass in der Artikelbeschreibung nicht das stand, was auf der CD stand: "Für Familien mit größeren Kindern". Aufgrund der guten Rezensionen hatten wir sie für mein Patenkind (4 Jahre) gekauft. Für diesen Zweck konnten wir es nun leider nicht gebrauchen und mussten noch schnell ein anderes Hörspiel kaufen, haben die CD aber für uns behalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden