Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER KLASSIKER...
Meine absolute Lieblingsfolge aus der klassischen Gruselserie. H.G.Francis bietet hier klassische Gruselatmosphäre und gediegenen Vampirhorror, und fügte ihnen einige ausgefallene Ideen hinzu die die Unzulänglichkeiten im Skript nahezu vergessen lassen.

Schiffbrüchige werden nach einem Sturm auf eine einsamen und unbekannten Insel...
Veröffentlicht am 1. November 2009 von Markus Schmidl

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kultfolge mit Schwächen
Wer die Gruselserie in den 80er Jahren gehört hat, für den ist sie einfach Kult. Obgleich ich sagen muss, dass ich die allgemeine Begeisterung für diese Episode ein wenig trüben muss:

Die Handlung beginnt recht spannend. Schiffbrüchige, die es auf eine Insel verschlagen hat und die bald feststellen, dass sie hier nicht alleine sind. Auf...
Veröffentlicht am 27. Mai 2011 von Lionheart


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER KLASSIKER..., 1. November 2009
Rezension bezieht sich auf: 10/Draculas Insel, Kerker des Grauens (Audio CD)
Meine absolute Lieblingsfolge aus der klassischen Gruselserie. H.G.Francis bietet hier klassische Gruselatmosphäre und gediegenen Vampirhorror, und fügte ihnen einige ausgefallene Ideen hinzu die die Unzulänglichkeiten im Skript nahezu vergessen lassen.

Schiffbrüchige werden nach einem Sturm auf eine einsamen und unbekannten Insel gespült, eine Insel die von Vampiren unter der Führung Draculas beherrscht wird. Es bleibt also nicht aus, daß die Vampire die Gruppe attackieren und nacheinander dezimieren. Friedrich Schütter und Hannes Messemer gefallen mir ganz gut in ihren Rollen als phanatischer Wissenschaftler oder verräterischer Kapitän, ebenso wie die unsympathische Matrosenrolle von Michael Rospatt ("wenn`s sein muß"). Einzig Heidi Schaffrath nervt etwas, in ihrem Bestreben das Frauenbild des 19ten Jahrhunderts in Szene zu setzen, wobei ihr vom Autoren auch noch mehrere Ohnmachtsanfälle auf den Leib geschrieben wurden.

Handlung ist flüssig, strotz vor guten Ideen und massiger Unlogik. Z. B. ein Kapitän der mit nur einem Matrosen ein Brick steuert, wobei sich der Kapitän dann noch als ... (ich will nicht spoilern), und die Tatsache das das Unglück ausgerecht noch an der Küsten Siebenbürgens stattfindet (Lieber H.G. wer soll das denn jetzt wieder glauben???).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Draculas Insel, Kerker des Grauens - meine absolute Lieblingsfolge dieser Serie, 24. September 2009
Rezension bezieht sich auf: 10/Draculas Insel, Kerker des Grauens (Audio CD)
INFO auf BackCover:
"Die Schiffbrüchigen der "Santa Maria" landen auf einer Insel. Einer von ihnen wird ermordet. Er taucht wieder auf, ist aber seltsam verändert. Ist er wirklich tot? Ihn dürstet nach dem Blut der anderen.
Er ist nicht der einzige, denn aus der Gruft steigen Dutzende von Vampiren. Sie alle gieren nach Blut! Gibt es eine Rettung für die Gestrandeten auf der Insel des Grauens?"

"Draculas Insel, Kerker des Grauens" ist definitiv meine Lieblingsfolge von H.G. Francis Gruselserie. Dies liegt natürlich zu einem wiederum an den hervorragenden Sprechern (z.B. Friedrich Schütter als "Professor Dark", Hannes Messemer als "Kapitän Humunk" oder Charles Regnier, der die Rolle des "Grafen Dracula" bereits zum zweiten mal verkörpert.
Zum anderen verfügt dieses Hörspiel über eine perfekte Atmosphäre. Düsternis, Angst und Beklommenheit herrschen praktisch von der ersten bis zur letzten Minute. Auch folgt Handlung auf Handlung, Stillstand oder Langeweile sind hier Fehlanzeige.
Besonders die tragische Schlüsselfunktion des Kapitän Humunks (der die Reisenden bewusst auf Draculas Insel stranden ließ) halte ich für besonders gelungen.

Zur Story: Die "Santa Maria" strandet vor der Küste Transylvaniens ("von dieser hatte ich zuvor noch nie etwas gehört, haha"). Nach längerem Marsch am Strand finden sie eine alte (scheinbar verlassene) Hütte. Auf dem Weg dorthin geht allerdings der Kaufmann Hammand verloren. Diesen finden sie nach kurzer Suche tot auf. Sie nehmen in mit in die Hütte. Jemand schein ihm das Blut ausgesogen zu haben und Professer Dark wird bewusst, dass sie sich im Lande Draculas befinden. Kurz darauf greifen die ersten Vampire an; Kaufmann Hammand ist plötzlich verschwunden...

Ein durch und durch gelungenes Hörspiel, das auch nach dem x-ten Durchlauf noch Freude bereitet. Einfach nur genial.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker des Horror-Hörspiels, 17. Dezember 2010
Von 
S. U. A. GbR "Horrorfan" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: 10/Draculas Insel, Kerker des Grauens (Audio CD)
Um hier nicht die ganze Spannung wegzunehmen, möchte ich nur kurz auf die Geschichte eingehen. Ein Vampirjäger mit seiner Tochter und eine kleine Gruppe weiterer Passagiere stranden auf einer Insel, die der Küste Transylvaniens vorgelagert ist. Erst einmal froh dem Sturm auf See entkommen zu sein, finden sie schon bald das Grauen, als einer nach dem anderen Opfer der bösen Mächte dieser Insel wird...

Dies ist einer der wahren Klassiker aus dem Grusel- und Horrorbereich der EUROPA-Hörspiele. Absolut empfehlenswert für alle Gruselfreunde von 10 bis 100 Jahren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es lohnt sich..., 1. Dezember 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: 10/Draculas Insel, Kerker des Grauens (Audio CD)
Das ist sie, meine Lieblingsfolge der gesamten Serie. Hier stimmt einfach alles! Wir habenhervorragende Sprecher, Menschen, welche völlig auf sich allein gestellt sind, eine unheimliche Umgebung, viele unerwartete Ereignisse und sogar der Versuch, etwas Neues in die Vampirlegende 'einzubauen'. Der künstliche Mensch, welcher für Dracula nach Opfern sucht. Die einen mögen es 'belächeln', die anderen fühlen sich köstlich unterhalten. Sicher, sowas hat mit dem Dracula, wie wir ihn kennen, nichts zu tun, aber es ist ein Hörspiel, und was ist seine Aufgabe? Es soll unsunterhalten! Und das ist den Machern wirklich gelungen. Draculas Insel sollte jeder Fan 'besuchen', es lohnt sich. ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Draculas Horror Insel, 4. Februar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: 10/Draculas Insel, Kerker des Grauens (Audio CD)
Hervorragende Geschichte um eine Insel in dem Dracula sein Domizil aufgeschlagen hat. und wie eine Spinne wartet das Schiffbrüchige auf die Insel kommen. Da Dracula schlau ist hat er einen Kapitän unter Vertrag genommen der Ihn mit Menschen versorgt. Dafür bekommt der Kapitän jedes mal einen Ölwechsel;-))))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen 10/Draculas Insel, Kerker des Grauens, 15. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 10/Draculas Insel, Kerker des Grauens (Audio CD)
habe mich sehr gefreut dieses geschichte auf cd zu finden. die cd ist im guten zustand und läßt sich gut abspielen ohne irgendwelche probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine der besten Folgen, 23. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: 10/Draculas Insel, Kerker des Grauens (Audio CD)
Das Hörspiel war schon in Kindertagen eines meiner Favoriten. Tolle Sprecher, tolle Musik, tolle Spannung. Wer die Serie noch nicht kennt, sollte zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kultfolge mit Schwächen, 27. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: 10/Draculas Insel, Kerker des Grauens (Audio CD)
Wer die Gruselserie in den 80er Jahren gehört hat, für den ist sie einfach Kult. Obgleich ich sagen muss, dass ich die allgemeine Begeisterung für diese Episode ein wenig trüben muss:

Die Handlung beginnt recht spannend. Schiffbrüchige, die es auf eine Insel verschlagen hat und die bald feststellen, dass sie hier nicht alleine sind. Auf der Insel wimmelt es von Vampiren. Eigentlich keine schlechte Idee. Schon nach wenigen Minuten gibt es den ersten Toten und spätestens ab hier, wird es unheimlich. Leider werden die Dialoge im Laufe der Folge immer seltsamer, und auch die Handlung ist dann nicht mehr ganz nachvollziehbar. Das hat mich schon in meiner Jugend gestört. Künstliche Menschen, Menschen, die sich in ein paar Minuten in Vampire verwandeln, während andere viele Stunden brauchen und Särge, mit denen man auf das Meer hinaus fährt, wo dann zufällig auch gleich ein Schiff zur Rettung bereit steht...NA JA!
Letztlich ist es natürlich ein Jugendhörspiel, dennoch finde ich, dass auch dieser Umstand eine an den Haaren herbei gezogene Handlung nicht ganz rechtfertigt.

Die SprecherInnen sind alle sehr gut. Günther Ungeheuer führt als Erzähler gewohnt professionell durch die Handlung und Charles Regnier spricht den Grafen Dracula überzeugend (in seiner kurzen Sprechrolle).

Fazit: kein würdiger Nachfolger zu "Dracula, König der Vampire" (als Nachfolger bezeichne ich dieses Hörspiel hier deshalb, weil kurz auf den Ausgang der Handlung von genannter Episode Bezug genommen wird).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen