Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich!!!
Es ist schwer in Worte zu fassen, welch düstere, beklemmende Atmosphäre Agathodaimon auf diesen Album erzeugt haben. Mag es auch geringfügige Mängel im Bereich des Kompositorischen geben, dieses Album versprüht einfach Charisma. Abgerundet wird dieses Meisterwerk durch den hervorragenden, cleanen Gesang vom rumänischen Gastsänger Byron...
Veröffentlicht am 16. November 2001 von Jens Erkelenz

versus
2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechter Sound und zusammengekleisterte Parts.
Schade, aber vom Zweitling der Mainzer "Metal"-Combo um Schönling Sathonys haben sich bestimmt einige Leute mehr erhofft. Ich selbst erlebte jedenfalls eine herbe Enttäuschung, als ich zum ersten Mal den dünnen Klängen dieses (mißglückten) Werkes lauschte. Der Sound hat seit der ersten Veröffentlichung sichtlich gelitten und...
Am 3. März 2001 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich!!!, 16. November 2001
Rezension bezieht sich auf: A Higher Art of Rebellion (Audio CD)
Es ist schwer in Worte zu fassen, welch düstere, beklemmende Atmosphäre Agathodaimon auf diesen Album erzeugt haben. Mag es auch geringfügige Mängel im Bereich des Kompositorischen geben, dieses Album versprüht einfach Charisma. Abgerundet wird dieses Meisterwerk durch den hervorragenden, cleanen Gesang vom rumänischen Gastsänger Byron. Mag sein, dass dieses Album nicht die reine Lehre des Black-Metal vertritt, aber wenn außer verbohrten Underground-non-individualisten sollte das stören!? Kaufen!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die hohe Kunst der Rebellion..., 14. Januar 2011
Agathodaimons zweite Scheibe erschien erstmals 1999, und die Mainzer Black Metal Musiker hatten mehrere Probleme gleichzeitig zu lösen. Zum einem der polnische Sänger Vlad, der nach einem Krankenbesuch in seinem Heimatland wegen Problemen mit seinem Visum nicht mehr nach Deutschland einreisen durfte. Zum anderen mußte man die Songideen nun via Tonband auf dem Postweg austauschen. Und dann war da noch dieses Problem mit der Produktion selbst, die seinerzeit in Polen stattfand und mit einem Tontechniker gemacht wurde der von Metal keine Ahnung hatte und nicht wußte wie er die Ideen der Bandmitglieder in die richtigen Bahnen lenken sollte.

Aufgrund dieser Auflistung war klar das die Platte keine einheitliche Linie haben konnte. Die Produktion selbst klingt etwas hausbacken und dünn. Aber die Songs selbst kommen ganz gut rüber. Martin Wickler und seine Mannen haben versucht aus einer ausweglosen Situation das bestmögliche herauszuholen. Mit Frank Nordmann einen weiteren Sänger in die Band zu holen war dabei bereits der erste Schritt, und die Keyboards mit Christine Schulte zu besetzen kein Fehler.

Ums gleich vorweg zu nehmen. Die Dichte der Debüt-Scheibe wird leider zu keiner Zeit erreicht, aber dennoch machen die Tracks verdammt viel Spaß. Allem voran die hervorragenden *Ne cheama pamintu*, *When She Is Mute*, *Neovampirism* und die herausragende Halbballade *Body Of Clay*. Die Song selbst sind insgesamt sehr atmosphärisch, spannend und gehen gut ins Ohr. Mit einer entsprechend songdienlicheren, metalspezifischeren Produktion hätte man aus *Higher Art Of Rebellion* aber erneut ein Meisterwerk machen können.

FAZIT: guter Nachfolger von *Black The Angels*...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Wirkliche reife Leistung, 19. Januar 2011
Von 
Sascha Hennenberger "sascha332" (Renchen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: A Higher Art of Rebellion (Audio CD)
Deutschland's wohl bekannteste Black Metal Combo neben MYSTIC CIRCLE und DESASTER meldet sich mit ihrem zweiten Streich "Higher Art of Rebellion" zurück, und auch beim zweiten Mal wird der Hörer nicht enttäuscht. Zwar sind AGATHODAIMON nicht gerade die beste Live-Band, können aber auf CD um so mehr begeistern. Der Zweitling ist um einiges atmosphärischer und abwechslungsreicher ausgefallen als der Vorgänger "Blacken the Angel", was sich vor allem beim Gesang bemerkbar macht, da hier vermehrt Clean Vocals eingesetzt werden. Aber auch in den restlichen Belangen hat sich einiges getan, sei es das spielerische Können an sich, als auch die Arrangements oder aber das gekonnte Einsetzen von den unterschiedlichsten Elementen. Dabei ist der Combo um Mainman Sathonys mit der sehr emotionalen Halbballade "Body of Clay" sogar ein heimlicher Hit gelungen. Aber auch Songs wie das achteinhalb-minütige "A Death in it's Plenitude", das sehr harmonische "When she's Mute" oder das sehr rauhe und leicht thrashige "Heaven's Coffin" sind mehr als nur hörenswert, da sie, wie auch die anderen Stücke auf dem überlangem Album (über eine Stunde Spielzeit), eine sehr abwechslungsreiche Atmosphäre entstehen lassen und AGATHODAIMON erneut in der deutschen Black Metal 'Szene ihren Namen manifestiert haben. Weiter so!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Düstere Scheibe mit genialen Kompositonen, 26. April 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: A Higher Art of Rebellion (Audio CD)
Nach dem eher seichteren Vorgänger ist diese Scheibe wirklich zu empfehlen. Düsterer Sound (wenn auch einziger Kritikpunkt, manchmal alles andere als "klar"), ein sehr gutes Songmaterial, und der charismatische Rusu Andrei und Byron toppen die Vielfältigkeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Astreiner Blackmetal, 10. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: A Higher Art of Rebellion (Audio CD)
Schöne Gittarensounds mit fettem Bass, geile Rhytmen.Die Sängerstimme könnte etwas tiefer sein aber egal drauf.Nette Scheib
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechter Sound und zusammengekleisterte Parts., 3. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: A Higher Art of Rebellion (Audio CD)
Schade, aber vom Zweitling der Mainzer "Metal"-Combo um Schönling Sathonys haben sich bestimmt einige Leute mehr erhofft. Ich selbst erlebte jedenfalls eine herbe Enttäuschung, als ich zum ersten Mal den dünnen Klängen dieses (mißglückten) Werkes lauschte. Der Sound hat seit der ersten Veröffentlichung sichtlich gelitten und die Songstrukturen sind mehr als undurchdacht. Es kommt einem so vor, als hätte man vor Ideenlosigkeit strotzend wahllos irgendwelche unzusammenhängenden Parts aneinander gekleistert. Zu dumm wenn man als Rock-Star unter Zeitdruck steht, aber leider vollkommen unkreativ ist. Meiner Ansicht nach eine Platte die niemand wirklich braucht. Sogar das Cover besticht durch schlechte Auflösung und ein auf mich albern und kitschig wirkendes Motiv. Sorry Jungs, aber das war wirklich gar nichts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

A Higher Art of Rebellion
A Higher Art of Rebellion von Agathodaimon (Audio CD - 1999)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen