Kundenrezensionen


74 Rezensionen
5 Sterne:
 (57)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialste DVD, die ich habe
Ich bin ja eh Metallica Fan seit langem - habe auch die S&M CD. Aber die DVD übertrifft alle meine Erwartungen. 41minütige Dokumention, bei der man wirklich meint "dabei" zu sein. Zwei Video-Versionen des neuen Liedes "No Leaf Clover" und dazu bei 4 Liedern, die Möglichkeit jedes Mitglied der Band einzeln zu beobachten. COOL...
Veröffentlicht am 1. Februar 2001 von Alexander Booms

versus
2.0 von 5 Sternen Metallica topp, Orchester topp, ...
... Bild kann man getrost vergessen. Habe es auf der Leinwand mit Beamer angeschaut. Nicht zu empfehlen bin enttäuscht, leider!
Vor 2 Monaten von Andreas David veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialste DVD, die ich habe, 1. Februar 2001
Rezension bezieht sich auf: Metallica - S&M (2 DVDs) (DVD)
Ich bin ja eh Metallica Fan seit langem - habe auch die S&M CD. Aber die DVD übertrifft alle meine Erwartungen. 41minütige Dokumention, bei der man wirklich meint "dabei" zu sein. Zwei Video-Versionen des neuen Liedes "No Leaf Clover" und dazu bei 4 Liedern, die Möglichkeit jedes Mitglied der Band einzeln zu beobachten. COOL. Mitgrölen kann auch jeder, wenn er will. Texte lassen sich nämlich auch einblenden. Noch ein besonderes Feature der DVD sind die einzelnen Tonspuren für Band und Orchester, so daß sie sich getrennt anhören lassen. Ich habe mir viel von der DVD erwartet - die Erwartungen wurden allesamt übertroffen. Ich denke nicht nur für Metallica-Fans interessant, auch andere werden begeistern sein. Einfach nur episch und genial - andere Worte würden nicht genügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur genial!, 13. Januar 2005
Von 
T. Kunz (bei Zürich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Metallica - S&M (2 DVDs) (DVD)
Zwei Welten treffen aufeinander: Metallica - ohne Zweifel eine der härteren Heavy Metall Bands der letzten 20 Jahre und das Symphonieorchester aus San Fransisco unter der Leitung von Michael Kamen. Aus den vorhergehenden Rezessionen wird klar, hier gehen die Meinungen weit auseinander. Von den eingefleischten Metallica Fans wird diese Platte nur als Verrat bzw. Mainstream verbannt, bei Klassik Fans findet man zumeist nur Kopfschütteln. Und trotzdem finde ich dieses Album absolut gelungen und von A bis Z eine der besten Musik DVDs auf dem Markt.
Zum Inhalt:
Die DVD portraitiert ein Live Konzert aus dem Jahr 1999, welches von Metallica und dem Symphonieorchester aus San Fransisco zusammen gegeben wurde. Und dies macht auch den Reiz der DVD aus, denn es handelt sich nicht um eine sterile Studioaufnahme sondern um ein Live Konzert vor Publikum. Die Palette der Stücke ist sehr breit und man darf viel mehr als einige Balladen erwarten.
Beurteilung:
Vor Metallica ist eigentlich Deep Purple im Jahr 1969 bereits dieses Experiment eingegangen. Vor zwei Jahren habe ich dann Deep Purple Live in Zürich mit Special Guest Ronny James Dio und einem Symphonieorchester erleben dürfen. Trotz einem eindrücklichen Abend kam das Konzert in keiner Form an diese Metallica Scheiben heran. Dies liegt vor allem an der genialen Integration von klassischen Instrumenten in die Heavy Metalls Songs. Die Songauswahl ist ebenfalls gelungen und greift gnadenlos auf die gesamte Bandbreite von Metallica zurück. Es versteht sich da fast von selber, dass in manchen Stücken die Klassik nur als Begleitung durchkommt. Dies finde ich jedoch durchaus OK, denn wenn sich Metallica nur mit Balladen präsentiert hätte, wäre der Charakter der Band verloren gegangen.
Zur DVD:
Die DVD ist absolut spitze produziert und bietet mit 149 Minuten Konzert eine Menge Spass für das Geld. Bild und Ton inklusive Kameraführung sind absolut gut gelungen und bringen jede Surround Anlage zum beben. Die Abmischung zwischen den einzelnen Instrumenten bzw. zwischen Klassik und Rock ist ebenfalls gelungen. Weitere Tonspuren, die Klassik und Rock getrennt wiedergeben sind ebenfalls auf der DVD enthalten. Ein Making of rundet diese perfekte Musik DVD ab. Viel Spass damit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS nenne ich eine MUSIK - DVD, 1. August 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Metallica - S&M (2 DVDs) (DVD)
Es ist schön mal eine DVD zu haben die von vorne bis hinten vollkommen ist.
Sei es die vielen Tonspuren
- Band einzeln
- Orchester einzel
- Stereo, Dolbi ...
Die Möglichkeit zwischen den Kameraeinstellungen zu wechsel (bis zu 6Stück)
Die super Qualität von Bild und Ton.
Zu dem Konzert noch ein paar Worte
Es ist total genial wie das Symphonieorchester und die Band sich zu einem wirklich "geilen" musikalischen Konzept ergänzen!
Die Auswahl der Lieder sowie das einbinden des Orchesters zu diesen ist optimal.
Ich bin sehr begeistert
Besitze auch einige Musik-DVD`s, aber ich muss sagen das Metallica S&M zu meinen absoluten Favoriten gehört!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "S&M" ist die Rezension für alle Musik-DVDs, 5. Juni 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Metallica - S&M (2 DVDs) (DVD)
Diese DVD verdient das Prädikat: "Besonders Wertvoll".
Hier wird das Medium DVD bis zum letzten ausgeschöpft und glänzt nebenbei mit sehr guter Bild- und Tonqualität. Beispielsweise wurden für dieses Konzert neben dem "normalen" Mix zwischen Band und Orchester auch die jeweils seperaten Tonspuren aufgenommen. Das heißt man kann sich auf Wunsch entweder nur die Band oder das Orchester anhören. Darüber hinaus kann man auch selbst Regisseur spielen da bei 6 Songs die Multi-Angle-Function (Frei wählbare Kameras) zur Verfügung steht. Diese Option ist sehr interessant da alle 4 Bandmitglieder einzeln fokussiert werden können und man so z.B. Lars Ullrich über die Schulter schauen kann während er bei "Enter Sandman" mit seinem Schlagzeug den Takt angibt.
Neben diesen ganzen Spielereien gibt es als Bonus 2 Videoversionen von "No Leaf Clover" dem - meiner Meinung nach genialsten Song des Konzerts.
Es ist schon beeindruckend was diese Band mit dem San Francisco Symphony Orchester (unter der Leitung des leider verstorbenen Michael Kamen) auf die Bühne gebracht haben. Ein fulminantes Zusammenspiel zweier Musikrichtungen die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein fast hundertköpfiges Spitzenensemble aus Profimusikern in Verbindung mit vier Vollblutrockern denen man ein solches Experiment bis zu diesem Zeitpunkt (April 1999) wohl nie zugetraut hätte.
Eigentlich bin ich ja nicht der große Metallica-Fan. Gerade die Anfangszeit der Jungs war meistens zuviel für meine Ohren. Da bin ich dann doch eher der Schmachtlappen der sich auf Songs wie "Hero of the Day", "Nothing Else Matters" oder das, zwar harte, aber auch melodiöse "One" freut. Trotzdem kann ich ohne Probleme das volle Konzert verfolgen ohne das mir bei Klassikern wie "Master of Puppets", "Battery" oder "Fuel" die Ohren abfallen. Das ganze Spektakel ist nämlich so gut abgemischt worden das zum Glück kein Einheitsbrei entsteht sondern jedes Instrument zum Vorschein kommt. Hier flirt eine Harfe, dort schmättert die Pauke und da wieder sind es die Geigen die den Ton angeben.
Die Entstehung diese Symbiose kann man sich ebenfalls als Schmankerl ansehen. Eine 40-minütige Dokumentation zeigt die Band bei Proben allein und mit dem Orchester und gibt in zahlreichen Interviews Auskunft über den Kraftakt der solch ein Projekt mit sich bringt. Die Songauswahl kann ich als Metallica-Laie nur mit dem Wort Genial bezeichnen da sich neben den zwei neuen Songs auch genügend Perlen der Frühphase befinden ohne Die die Hardcorefans wahrscheinlich nicht so begeistert wären. Das Livepublikum allerdings kommt nicht so gut rüber da man beim Auftritt alles bestuhlt hatte und so nur die wirklich Wilden ihren Gefühlen freien Lauf lassen.
Ein perfektes Stück Musik auf ebenfalls perfekter DVD. KAUFTIPP!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Metal Meets Classic, 28. August 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Metallica - S&M (2 DVDs) (DVD)
Das Metallica einer der besten Metalbands auf der ganzen Welt sind muss ich ja wohl nicht extra sagen, aber mit dieser DVD haben sie sich wirklich übertroffen. In 2-jähriger Zusammenarbeit mit Michael Kamen vom San Francisco Symphony Orchester haben sie ein absolutes Meisterwerk an Musikkunst herausgebracht. Aus allen Originalalben haben sie Stücke herausgenommen und es mit Klassik überarbeitet.(Nothing Else Matters, Master Of Puppets, One, Hero Of The Day usw.) Das ist gerade das faszinierende an Metallica, auch wenn Lieder bei den Fans nicht so ankommen, lassen sie sich nicht beirren und ziehen ihr Ding durch. Zu dem haben sie noch ein vorher nicht veröffentlichtes Lied herausgebracht. (No Leaf Clover) Durch eine gewaltige Stimme von James, den wie immer geilen Gitarrensolos von Kirk, den harten Drums von Lars und den Bass-Parts von Jason ist es für einen Metallica Fan ein Pflichtkauf, und für andere Metal Fans eine Erweiterung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach umwerfend!, 12. Februar 2004
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Metallica - S&M (2 DVDs) (DVD)
Diese DVD (bzw. das gesamte Konzert) hätte sich 10 Sterne verdient... Es haut einen einfach um, was hier zu Stande gekommen ist! Ein riesiges Orchester auf der Bühne, mittendrin Metallica. So ungewohnt, aber genauso faszinierend. Symphony wird zu Rock und Rock zu Symphony. Seht es euch an, hört es euch an - ich würde es bereuen, diese DVD nicht im Regal stehen zu haben! Einzig ein wenig übel nehme ich Metallica, dass es "The Unforgiven" nicht auch noch auf dieses Mega-Konzert geschafft hat... ;-))
Die Features der DVD sind übrigens nicht zu verachten. Verschiedene Kameraeinstellungen wählbar, wer mag kann das ganze Konzert auch "ohne" Symphony (Band-Version!) hören... Lässt meiner Meinung nach keine Wünsche offen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das etwas andere Konzert der 'Four Horsemen'!, 17. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: Metallica - S&M (2 DVDs) (DVD)
Da spaltete sich das Lager der Metaller, als anno dazumal Metallica in San Francisco die Bühne enterten, um mit dem leider mittlerweile verstorbenen Michael Kamen viele ihrer größten Hits im neuen Gewand, nämlich mit Unterstützung eines vollbesetzen Orchesters, zu präsentieren.
Und was da an Wucht und Bombast geliefert wurde, kann wohl so schnell in dieser Form niemand nachmachen!
Die ohnehin schon bombastischen Thrash- und Heavy Metal Granaten der Bay Area - Jungs wie "One", "Enter Sandman", "Master of Puppets", "Devil's Dance", "The Memory Remains" u.v.m. kommen im neuen, "aufgemotzten" Gewand noch ein paar Grade epischer daher als bisher.
Das Konzert markiert für mich eines der letzten Band-Highlights ehe der Bruch mit Jason Newsted folgte und die Band eine Zwangspause wegen der Alkoholprobleme von James Hetfield einlegen musste, ehe sie sich mit St. Anger etwas anders und härter wieder zurückmelden konnten.
Auf S&M (Symphony & Metal) wird dem Hörer ein Best Of der Thrash-Giganten geboten, das kaum Wünsche offen lässt. Vielleicht hätte man gerne mehr Songs von den alten Alben "Kill 'em All", "... And Justice for All"'gehört statt von den späteren "Black Album", und vor allem von den Load/ReLoad Alben, aber dennoch kann die Setlist restlos überzeugen!
Mit der neuen Version von "Nothing Else Matters" hatten Metallica dann nochmal eine sehr tolle Chart-Platzierung; auch hierfür gebührt Respekt!
Alles in allem ein Konzert, das man als Rock- und Metal-Fan gesehen/gehört haben sollte! Anschließend versuchten ja noch andere Bands wie KISS oder erst kürzlich Meat Loaf, ähnlich Projekte (die ähnlich toll geworden sind!) aufzuziehen (die deutschen Power-Metaller von RAGE hatten ja bereits Mitte der 90iger mit dem "Lingua Mortis" -Orchester vorgezeigt, wie's geht!).
Bombast-Metal vom Allerfeinsten, tolles Konzert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jeden......, 10. Februar 2001
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Metallica - S&M (2 DVDs) (DVD)
Das einzige was ich zu dieser DVD sagen kann ist, dass sie einfach genial ist. Metallica hat mal wieder eindrucksvoll bewiesen, dass sie eine der besten Bands auf diesem Planeten sind. Eine grossartige Live-Performance! Der Sound des Konzerts kommt mit einer guten Dolby Digital Ausstattung so richtig zur Geltung und er gibt einem das Gefühl das Konzert live zu erleben. Der einzige Kritikpunkt, den man vielleicht anführen könnte ist der, dass das Bild ein wenig besser sein könnte.
Wer noch kein Metallica Fan ist, wirds nach dieser DVD bestimmt sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beinahe genial, aber.., 16. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Metallica - S&M (2 DVDs) (DVD)
Eins vorne weg: Jeder, der Metallica-Fan ist, sollte sich diese DVD unbedingt zulegen. Die Soundkulisse, die Metallica und das San Francisco Symphonieorchester erzeugen, ist einfach gewaltig. Michael Kamen, der Dirigent, hat etwas Unglaubliches geschafft und Metal bzw. Hardrock mit der Klassik auf eine Weise verbunden, die schlicht unglaublich ist. Alle Stücke kommen im neuen Gewand zwar etwas weniger hart, dafür aber um einiges epischer daher. Musik hat mich selten so gebannt und bewegt wie hier. Es beginnt schon mit dem genialen Opener "The ecstasy of gold" der einen gleich in Gänsehautstimmung versetzt und die Anspannung erhöht. Dann fährt Metallica schwere Geschütze auf, mit "The call of Ktulu" und "Master of puppets" werden zwei absolute Klassiker neu interpretiert. So geht es auch noch einige Zeit weiter, aber dann kommt mein Kritikpunkt: Vor allem in der Mitte des Konnzerts spielt Metallica viel zu viele Lieder aus der Load und Reload Zeit. Die sind zwar nicht schlecht, aber eben keine Knaller. Außerdem sind sie für ein Symphonieorchester viel weniger geeignet wie z.B. das geniale "Welcome home (sanitarium)" oder "Seek and destroy". Auf der 2. DVD geht es dann wieder bergauf und mit "Nothing else matters", "For whom the bell tolls", oder "One" werden wieder absolute Hits gespielt.

Die Bild- und Tonqualität ist sehr gut, und auch die vielen Tonspuren finde ich sehr gut. Man merkt außerdem, dass diese DVD keine MTV-Produktion ist, denn die Kamera bleibt auch mal etwas länger als drei Sekunden auf einer Person. Bei den Liedern "Of wolf and man", "Fuel", "Sad but true" und "Enter sandman" kann man zwischen mehreren Kameraeinstellungen wechseln.

Mein einziger Kritikpunkt ist also die mäßige Songauswahl. KAUFEN sie das!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei Welten Treffen aufeinander, 20. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Metallica - S&M (2 DVDs) (DVD)
Dieses Konzert ist einfach nur einsame Spitzenklasse, hier treffen zwei unterschiedliche Welten aufeinander, die Klassiche Musik und knallharter Metal beide verbunden durch die Musik. Dies hier ist nicht nur etwas für Metalfans dies kann sich jeder der Musik mag anssehen und hören einfach nur geil. !!!!!! Mit den verschiedenen Kamerawinkeln kann man dan noch seine Liebnlingsbandmitglies ansehen oder aber den Dirigenten (bei 4 Liedern) und man kann auch nur das Orchester oder die Band hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Metallica - S&M (2 DVDs)
Metallica - S&M (2 DVDs) von Wayne Isham (DVD - 2000)
EUR 20,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen