Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter, stilistisch ausgewogener Power-Metal
Diese CD birgt ein Geheimnis von dem leider nur sehr wenige wissen: Die Texte der Songs hängen allesamt auf irgendeine Weise mit J.R.R. Tolkiens Sagenwelt (v.a. dem Herrn der Ringe) zusammen, verarbeiten einzelne Episoden daraus. Da Stormwitch allerdings seiner Zeit nicht die Rechte für die Namen der entsprechenden Figuren und Schauplätze bekam, wurden...
Am 2. März 2001 veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen Schwaches Album - Langweilig!
Der Vorgänger "Eye of the Storm" sowie der Nachfolger "Shogun" gefallen mir gut.
Diese CD von Stormwitch hat im Ansatz gute Ideen, die Songs wirken jedoch langweilig.
Anspieltip: Dragon`s Day - für mich das einzige Highlight dieser Scheibe.
Vor 18 Monaten von Joergen veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2.0 von 5 Sternen Schwaches Album - Langweilig!, 28. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: War of the Wizards (Audio CD)
Der Vorgänger "Eye of the Storm" sowie der Nachfolger "Shogun" gefallen mir gut.
Diese CD von Stormwitch hat im Ansatz gute Ideen, die Songs wirken jedoch langweilig.
Anspieltip: Dragon`s Day - für mich das einzige Highlight dieser Scheibe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter, stilistisch ausgewogener Power-Metal, 2. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: War of the Wizards (Audio CD)
Diese CD birgt ein Geheimnis von dem leider nur sehr wenige wissen: Die Texte der Songs hängen allesamt auf irgendeine Weise mit J.R.R. Tolkiens Sagenwelt (v.a. dem Herrn der Ringe) zusammen, verarbeiten einzelne Episoden daraus. Da Stormwitch allerdings seiner Zeit nicht die Rechte für die Namen der entsprechenden Figuren und Schauplätze bekam, wurden diese kurzerhand einfach weggelassen, bzw. ausgetauscht.
So verbirgt sich zum Beispiel hinter "Magic Mirror" nichts anders, als die Geschichte von Galadriels Spiegel im Elbenwald Lothlórien.
"Wooden drum" hingegen berichtet von den Erlebnissen der Ringgemeinschaft in den Grotten von Moria, wo Gandalf im Kampf gegen den Balrog "stirbt".
"Dragon's Day" befasst sich im Wesentlichen mit den Ereignissen des "Hobbit", wobei das besodere Augenmerk natürlich auf dem Drachen Smaug liegt.
Nicht zu vergessen natürlich die Schlussnummer "Wanderer", mehr oder weniger eine musikalische Verklausulierung des harten Waldläuferlebens Aragorns'.
Alles in allem wirklich eine ansprechende Power-Metal CD - nicht nur, aber in besonderem Maße für Tolkien Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

War of the Wizards
War of the Wizards von Stormwitch (Audio CD - 1992)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen