weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Januar 2005
Die Simphonies pour les Soupers du Roi von Michel Richard Delalande gehören zur wichtigsten Quelle barocker Orchestermusik zur Zeit des Sonnenkönigs.
Es ist ein absoluter Verdienst der Simphonie du Marais unter Hugo Reyne diese Simphonien komplett eingespielt zu haben.
Allerdings handelt es sich hier um die Fassung von 1713 also diese die noch zu Lebzeiten des Königs in Gebrauch war. Es gibt noch spätere Fassungen die dann auch umfangreicher sind.
Insgesammt befinden sich auf den 4 CD's das Concert des Trompettes und 12 Orchestersuiten. Die Suiten sind allesamt außergewöhnlich phantasievoll interpretiert. Man verwendet alle möglichen Schlaginstrumente um den tänzerischen Charakter zu unterstreichen. Der Generalbass ist ebenfalls sehr gut besetzt.
Man spürt ganz deutlich welchen großen Einfluß diese berühmte Sammlung auf die späteren Komponisten und ihre Werke hatte , dazu vergleiche man die Orchestersuiten von Bach und Händel, die Parallelen sind offensichtlich.
Eine der wichtigsten Einspielung barocker Musik überhaupt - nur zu empfehlen den Kauf wird man niemals bereuen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden