Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mellotronic Performer, 3. Juli 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: 20 Mothers (Audio CD)
Irgendwann kurz vor 1995 : Julian Cope entdeckt das altehrwürdige Mellotron. Und entschliesst sich, eine neue Doppel - LP ( mal wieder ) darum zu stricken.
Das Ergebnis ist wunderbar. Cope ist durch dieses Keyboard noch variabler geworden. Strings in "Greedhead detector", Chöre in "When I walk through the land of fear", "Road of dreams" und "Cryingbabiessleeplessnights", das gab es vorher so von Cope noch nicht zu hören.
Und dazu wieder seine Band. Galt die "Julian Cope - Band" schon immer als legendär, ist sie hier in der aktuellen Besetzung ( Moon - Eye, Thighpaulsandra, Rooster Cosby ) in absoluter Bestform. "Meine Musiker sind auf dem Weg zu den Sternen", sagte Julian mal über diese Freaks, und das trifft es eigentlich auf den Punkt. Er lässt sie spielen, und das ist gut so.
Diese Platte ist von Anfang bis Ende eine Schönheit. Hell, fröhlich, glamourös, durchgeknallt, herrlich !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

20 Mothers
20 Mothers von Julian Cope (Audio CD - 2001)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen