Kundenrezensionen


4 Rezensionen


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unscheinbares Booklet - Geniales Album, 20. Januar 2002
Rezension bezieht sich auf: Live Seeds (Audio CD)
Als ich die CD zum ersten Mal sah, war ich skeptisch, weil sie wie eine Billig-CD aussah (und sie war auch billig)- Das Booklet war innen unbeschreiben. Doch beim Hören wandelte sich mein Gefühl in Euphorie. Die Liveaufnahmen sind von allerbester klanglicher Qualität, und stellen eine tolle Alternative zu den Studioalbumtracks dar - viele sind sogar besser und eindrucksvoller. "The Mercy Seat" wartet mit ungleich melodiöseren Strophen und einem kraftvolleren, expressiveren Finale auf und "Papa Won't Leave You Henry" mit einem vielstimmigen Chor ("Woa-o"). Der Coversong "Plain Gold Ring".
ist auf keinem Studioalbum vertreten.
Mit Klassikern wie "The Weeping Song", "The Ship Song", "From Her To Eternity" und "Tupelo" ist dieses Album jedem Nick-Cave-Fan zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auch live brilliert der Fürst der Finsternis, 20. Juli 2001
Rezension bezieht sich auf: Live Seeds (Audio CD)
Dass die Bad Seeds mit ihrem Frontmann Nick Cave auch eine begnadete Live-Band sind, zeigt sich auf dieser Scheibe. Besonders empfehlenswert ist sie auch deshalb weil darauf das geniale "Plain Gold Ring" ist, was man auf keinem der Studioalben findet. Außerdem ist es ein schöner Querschnitt mit brillianten Live-Versionen von den bis dato veröffentlichten Studioalben. Ein kleiner Wermutstropfen aber (deswegen auch nur 4 Sterne) ist die zum Teil nicht immer besonders gute Aufnahmequalität. Aber ansonsten ein lohnenswertes Album, für Nick Cave-Fans sowieso.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen aufnahmetechnisch kein Highlight, musikalisch ja, 27. Mai 2005
Von 
Henning Kolf (Mecklenburg-Vorpommern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Live Seeds (Audio CD)
Nick Cave ist live eindeutig beeindruckender als als Studiomusiker. Besonders deutlich wird das gleich beim ersten Stück, wenn man meint, Cave säße selbst auf dem mit "Mercy Seat" bezeichneten Todesstuhl, so inbrünstig lebt er den Text mit. Da die anderen Stücke nicht abfallen, wären eigentlich 5 Sterne mehr als gerechtfertigt, wenn da nicht die stark abfallende Klangtechnik wäre. Bei den eher balladenhaften Stücken reicht die Transparenz noch, wenn es aber richtig abgeht, verwaschen die Instrumente mit der Stimme Caves zu einem Klangbrei. Das geht - auch bei Liveaufnahmen - eindeutig besser. Meine persönliche Erfahrung ist, dass die Technik bei hochwertigen Audioanlagen als störender empfunden wird als bei weniger hochwertigen, z.B. Kfz-Audioanlagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen wauw!, 22. Dezember 2014
Von 
C. Van Helvoirt (Netherlands) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live Seeds (Audio CD)
al the best of nick & the seeds combined!!!
a must have for your cd collection when loving nick cave
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Live Seeds
Live Seeds von Nick Cave (Audio CD - 2001)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen