Fashion Sale Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Hier klicken PrimeMusic Summer Sale 16

  • Comedy
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juni 2003
..legt hier sein zweites werk unter dem namen "black" vor.
es sollten noch weitere zwei folgen, und dann kam noch eins unter seinem richtigen namen "colin vearncombe" namens "the accused". das war dann das letzte was man von ihm im regulaeren handel erwerben konnte. es gibt und gab zwar weitere scheiben, die sind aber nur noch ueber seine homepage im direktbezug erhaeltlich.
aber nun zurueck zu seinem 1988er werk.
was er mit seiner "wonderful life" scheibe anfing, hat er hier konsequent fortgesetzt. und zwar wunderschoene songs, selber geschrieben und einfach nur herrlich gesungen. von einer stimme, die herausragt aus dem sonstigen einheitsmuell das so im radio dudelt. eine stimme die einmalig und echt ist.
hier sind zwoelf songs drin, einer besser als der andere. jetzt einen oder mehrere songs rauszupicken, das wuerde nicht viel bringen. denn sie sind alle juwele, und sowas schreib ich nicht oft..
fuer alle die den song (und auch die gleichnamige scheibe)namens "wonderful life" nicht kennen, versuch ich die art von musik zu beschreiben die mr. vearncombe macht.
es sind balladen. aber nie flache, eintoenige. sondern alle anders als der song davor, oder auch der song danach.
jede hat seinen anderen reiz. und im gegensatz zur debuetscheibe, sind sie diesmal abwexlungsreicher instrumentiert. sprich, musikalisch besser umgesetzt.
die cd ist jetzt satte 15 jahre alt, aber ich hab immer noch nicht genug von ihr. und ich vermute maechtig, dass sich dies die naechsten jahre auch nicht aendern wird.
intelligente "pop"-musik (soll nicht abwertend gemeint sein, mir faellt nur kein besserer name ein) auf allerhoextem niwoh.
also zugreifen und den eigenen ohren was gutes tun!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2015
das intensivere von 2 populären Alben, die Herr Vearncombe veröffentlicht hat.
Das Erstlingswerk hat wohl jeder inhaliert, zumal jener Zeit die CD Einzug in unsere Wohnzimmer genommen hat.
Auf dem hier beschriebenen Zweitwerk befinden sich die mit Abstand geileren Songs, die auch heute noch eine Gänsehaut erzeugen können.
Einzelne Titel hervorzuheben, wäre müßig. Es gilt der Gesamteindruck, daß dieses Album in sich harmonischer und schlüssiger ist.
Ein großartiges Stück der 80er Popkultur!!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2016
Dieses Album hatte ich 1988 als Kassette gekauft und es war mein Heiligtum während meiner Teenagerzeit. Nachdem mein alter Kassettenplayer ausgedient hatte, habe ich mir nun das Album als CD zugelegt.
Colin Vearncombes Songs sind gefühlvoll, tiefgründig, zeitlos und wunderschön. Er lässt stets Platz zwischen den Zeilen für eigene Interpretationen des Hörers. Und das macht diese Lieder zu einer persönlichen Erfahrung. Seine Musik durchdringt alles, geht direkt ins Herz und berührt die Seele. Ich wäre nicht die, die ich bin, ohne seine Musik.
Ein Schatz der Musikgeschichte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2012
Ich bin seit Mitter der 80er, großer Fan von Black (Colin Vearncombe).
Ich habe mir seinerzeit, die CD als Platte gekauft und war begeistert, irgendwann
war die Platte weg und die CD mußte her.
Eine großartige Scheibe, die ich nur jedem empfehlen kann.
Die Stimme von Black ist grandios und wenn man bedenkt, das er die meisten Songs selber
geschrieben hat und auch heute noch schreibt.
Das sind für mich richtige Musiker, die diese Bezeichnung verdienen.
Reinhören, wohlfühlen, träumen, genießen...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen