Kundenrezensionen


75 Rezensionen
5 Sterne:
 (60)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig,brillant,wunderbar ...
Eins vorweg: Ich halte Morning Glory nicht für das beste Oasis Album, denn das ist in meinen Augen der Vorgänger, aber gut, es ist halt massentauglicher und deshalb gilt es auch zurecht als der große Meilenstein der englischen Musikszene der 90er. Nun aber die Einzelbewertung der Lieder:
Hello: Toller Opener der den Hörer mit ein paar...
Veröffentlicht am 16. Januar 2004 von slide-away

versus
13 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sorry, aber es gibt zu viele Schwachpunkte auf dem Album
Auch auf die Gefahr hin, von den Oasisfans erschlagen zu werden....aber diese CD hier ist nicht SO toll. Sicher hat's einige sehr gute Stücke (Wonderwall, Don't look back in anger, Hello) aber das reicht nicht um ein Klassiker zu werden. Zu viele Füller sind drauf, um in 20 Jahren noch im Gespräch zu sein. Und die ganzen Vergleiche mit den Beatles hinken...
Veröffentlicht am 13. Juni 2005 von Marc Colling


‹ Zurück | 1 2 38 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Album..., 16. März 2006
Rezension bezieht sich auf: (What's The Story) Morning Glory? (Audio CD)
Es gibt meistens ein Lied oder ein Album, das man (damit meine ich die meisten Leute) mit einer Band verbindet.
Bei Oasis ist das meist "Wonderwall" und "Whats the story morning glory?"... völlig zurecht.
Diese Album ist mein absoluter Oasis-Favorit.
"Wonderwall" kann ich mir auch nach dem 584sten mal anhören und es immer noch genial finden.
Es ist schwer zu sagen, warum ich "Don't look back in anger" toll finde. Vielleicht wegen dem eingängigen Refrain, dem tollen Text... ich finds einfach gut.
Bei "Hey now" kommt es durchaus vor, dass ich minutenlang einfach nur immer wieder das 'Songintro' anhöre. Eigentlich ist es sehr einfach, aber es rockt eben einfach.
"Some might say" kann ich nie wegschalten und ich bin der Meinung, das jeder zumindest einmal in seinem Leben die "Champagne Supernova" gehört haben sollte.
Ich zähle diese Album wirklich zu den besten, die ich je gehört habe, und das obwohl ich die Jungs eigentlich überhaupt nicht leiden kann, aber da kann ich bei so einem Album darüber hinwegschauen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Analyse - eine der besten LPs überhaupt, 11. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: (What's The Story) Morning Glory? (Audio CD)
Das Album beginnt mit einem munteren "Hello" - Wahwah und die Stimme von Liam Gallagher bilden eine unschlagbare Einheit.
"Roll with it" - die Single die gegen Blur den kürzeren gezogen hat (in diesem Fall verständlicherweise) ist ein "klassischer Rocksong".
"Wonderwall" kennt jeder - unschlagbar auch die kurz darauf erschienene Coverversion von Mike Flowers.
Bei "Don't look back in anger" - einem Song, den Noel Gallagher singt fühlt man sich schon vom Intro her an John Lennons Imagine erinnert. Ein Song der meiner Meinung nach eine ähnlich starke Ausstrahlung hat.
Balladen wie "Cast no shadow" und "Chapagne Supernova" beweisen die Kompetenz und das ungaubliche Zuhörverhalten des Songwriters Noel Gallagher - der es geschickt versteht sich bei Klassikern zu bedienen, aber nicht zu kopieren (sehr deutlich auch bei "She's electric"
Ungaubliches Album, daß auch nach dem 100sten Mal Hören noch immer Spaß macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mitreisend, 31. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: (What's The Story) Morning Glory? (Audio CD)
Wer sich einmal dieses Album angehört hat möchte es besitzen, wer es einmal besitzt möchte alle Alben haben. Oasis ist eine Sucht.Wenn man sich die CD anhört kann man nicht einfach nur dasitzen und nichts tun, die Musik reist einen mit bewegt einen zum Tatendrang und das beste, man fühlt sich glücklich und erfüllt...Jeder kennt Wonderwall und dies ist ein Song welcher jedem zusagt,doch auf der CD gibt es noch mehr dieser fesselnden Songs...ich kann nur sagen kaufen und anhören,bereuen wird es keiner.OASIS ist einfach die beste Band der Welt!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meilenstein, 20. März 2002
Rezension bezieht sich auf: (What's The Story) Morning Glory? (Audio CD)
WTSMG? ist eines der besten Alben, die je rausgebracht wurde. Einzig die tacks "Hey now!" und die zweite Single "Roll with it" sind schwächere Tracks. Aber "Hello", "Wonderwall", "Don't look back in Anger", "Morning Glory" und "Champagne Supernova" zählen zu dem besten, was die band je hervorgebracht hat.
Meiner Meinung nach war es ein Fehler, den Track "Morning gloyr" nicht auch in Europa und den USA als Single zuveröffentlichen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfrischend einfaches und ehrliches Rockalbum, 27. Oktober 2004
Von 
junior-soprano - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: (What's The Story) Morning Glory? (Audio CD)
Gute Texte und eingängige Melodien. Kein Schnickschnack. Oasis wollen nicht die Welt retten wie U2 oder Coldplay, sondern unterhalten. Fein. Die Gallaghers haben scherzhaft gemeint, daß sie größer seien als die Beatles. Hätten sich die Beatles nicht getrennt, dann hätten sie „(What's the story) Morning Glory?" aufgenommen. Vielleicht auch nicht, ist ja auch egal. Es macht den besonderen Reiz von Oasis aus, das ihnen so vieles egal zu sein scheint. Wichtig ist ihnen die Musik und nicht ihre Kleidung, schicke Videos oder heuchlerische Kampagnen für soziale Projekte, die oft eh nur ein Marketinggag sind und mehr CD's verkaufen sollen. Oasis sind echt und sie sind Kumpel-Typen. Clever sind sie ebenfalls. Wie etwa die großartige Zeile aus „Don't look back in anger" beweist: „Please don't put your life in the hands of a rock and roll band". Ein sehr weiser Rat! Besonders 1995, ein Jahr nachdem sich Kurt Cobain das Leben nahm und es ihm einige Fans gleichtaten.
Oasis mußten sich lange Zeit mit Blur vergleichen lassen. Blur haben zweifellos musikalisch abwechslungsreiche Musik und noch besserer Texte geschrieben, aber sie waren auch so unerträglich blasiert und unsympathisch. Blur waren für Zyniker. Oasis sind fürs Volk.
Die Mischung von Rockkrachern wie „Roll with it", „Some might say" und wunderschönen Balladen wie „Wonderwall" und dem epischen „Champagne Supernova" stimmt perfekt.
So hätten die Beatles in den 90ern geklungen!
Anspieltipps: Roll with it, Wonderwall, Some might say
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nicht nur das beste oasis-album, 4. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: (What's The Story) Morning Glory? (Audio CD)
das zweite album von oasis ist nicht nur das beste von den bis jetzt erschienenen 6 alben, sondern auch eins der besten der (rock-) musikgeschichte. wer sagt, er könne sich das gegröhle uber gedröhne (oder auch umgekehrt) nicht anhören, der hat meiner meinung nach eben nicht genau genug hingehört. die band hat den weg, den sie auf ihrem ersten album beschritten hat, konsequent und meisterhaft fortgeführt. nimmt man z.b. gleich die ersten beiden opener 'hello' und 'roll with it' so sind diese in sound, stimmung, melodie, gesangslage und harmonien genau richtig und passend intoniert und umgesetzt worden, mal abgesehen von den trends und sounds der 90er jahre. und wer songs wie 'wonderwall' 'don't look back in anger' oder 'champagne supernova' nicht mag, dem kann ich auch nicht weiterhelfen. das sind geniale songs (kein gegröhle oder gedröhne!) über liebe, sentimentalität und freiheit. bei neurotischen kritikern trifft hier dann wohl eher zu, daß die ohren den vorurteilen nicht standhalten konnten. da auf diesem album mit 'some might say' einer meiner absoluten oasis-favourites ist, der mich auch damals zu dieser band führte, kann ich es nur als eins der besten aller zeiten (von einer der besten bands aller zeiten ;-)) bezeichnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die beste CD der Welt, 16. Mai 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: (What's The Story) Morning Glory? (Audio CD)
Für mich ist Morning Glory die beste CD, die ich je gehört hab (mal abgesehen von BloodSugarSexMagik von den Peppers). Fast jedes Lied ist super. Besonders Wonderwall, Morning Glory oder Cast no shadow. Und wer Gitarre spielt kann die Songs ziemlich einfach nachspielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen UNGLAUBLICH?-Oasis!, 2. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: (What's The Story) Morning Glory? (Audio CD)
Diese CD gehört in den Rock-Olymp!
Gute Aufnahmen und ein super Mix aus tiefgründigen Songs ("Wonderwall", "Don't look back in anger", "Champagne Supernova") und Rockhämmern ("Morning Glory", "Roll with it", "Hello", "Some might say") zeichnen dieses Album aus!
Was macht es da schon aus, dass Oasis ein bisschen frech daherkommen?
Die Leute, die meinen, man müsste ihre Musik an ihren öffentlichen Auftritten messen, sehen nicht die Qualität der Musik und den Zauber, den sie auf ihre Zuhörer ausübt!
Für alle Freunde guter, echter Musik, die nicht aus der Konserve kommt ein absolutes Muss!!!
Oasis Forever!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Manifest des Rock, 16. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: (What's The Story) Morning Glory? (Audio CD)
Mit diesem zweiten Album nach "Definitly Maybe" haben die Jungs um Liam und Noel Gallagher endgültig bewiesen, dass Sie die beste Rockband seit den Beatles sind. Um es mit den Worten von Noel Gallagher zu sagen: "It blows your mind".
Jeder Song auf der CD, sei es das wunderbar verträumte "Cast No Shadow" oder das an die jungen
"The Who" erinnernde "Morning Glory", ist eine Eingabe Gottes und stellt die aussergewöhnlichen Songwriterfähigkeiten von Noel Gallagher unter Beweis.
Fazit: Let it Rock and Live Forever. Unbedingtes Muss in jedem CD-Schrank.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock und nichts als Rock, 12. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: (What's The Story) Morning Glory? (Audio CD)
Mit Morning Glory wurde die Band um die zwei Gallagher Brüder endgültig zu einem absoluten Top Act und das zu Recht. Diese CD ist mit Abstand die beste, die Oasis je gemacht haben. Sie überragt die anderen Long Player meiner Meinung nach deutlich. Sie enthält so großartige Songs, wie "Wonderwall", "Don't Look Back in Anger" oder "Champagne Supernova". Die übrigen Songs sind auch nicht schlecht. Bei der Musik handelt es sich um ehrliche, gradlinige, schnörkellose Rock Musik. Das kann man wohl nur von wenigen CDs der 90er Jahre behaupten und genau das macht diese CD für mich so empfehlenswert und wird sie eines Tages zu einem Klassiker werden lassen. Vom Superhit "Wonderwall" kann man dies wohl heute schon behaupten. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 38 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen