Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen19
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Januar 2004
Auch Alice in Chains haben es wie Nirvana getan und ebenfalls ein Unplugged Konzert gegeben. Nirvanas Auftritt genießt jedoch wesentlich mehr Aufmerksamkeit. Ich persönlich glaube, dass Alice in Chains zu unrecht im Schatten stehen. Während Kurt und Co. zum Teil rum experimentierten (z.B. Akkordeon) oder Songs Covern (z.B. Meat Puppets) bleiben Alice in Chains bei ihrem eigenen Material und verändern nicht viel. Jedoch zeigen sie was in ihnen und ihren zum Teil eher harten songs steckt. Die Atmosphere die die Band erzeugt ist unbeschreiblich emotional und Stücke wie z.B. Brother,Nutshell oder Frogs sind einfach nur unbeschreiblich traurig. Stücke wie Angry Chair oder Would werden von Alice in Chains perfekt auch "ohne" technische Hilfsmittel umgesetzt. Jerry Cantrell zeigt, dass er auch das "clean" spielen meisterhaft beherrscht. Die Krone des ganzen ist Layne Staley, oftmals wurde seine als quwäkig verschriene, jedoch genau dieser Gesang bringt die oftmals tief deprimierten Lyrics grandios zur Geltung.
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2006
Ok, zu den nervigen Vergleichen mit Nirvana will ich nichts mehr sagen,auch wenn das "Alice in Chians - Unplugged"-Album nunmal künstlerisch gesehen besser ist; bessere Gitarren-,Bassgitarren- und Schlagzeugarbeit und vor allem; alles eigene Songs!

Die CD zählt immernoch zu meinen LieblingsCDs, vor allem wenn es einem einfach nur besch***en geht, aber auch als Untermalung für einen netten Abend mit der Freundin ( Tipp für die Jungs;) vorausgesetzt die Freundin steht auf alternative Rockmusik;).

Fast alle ruhigen Songs ihres Schaffnes sind hier zu finden. Allerdings vermisse ich "Rotten Apple"; der Song wär echt noch das i- Tüpfelchen gewesen. In Anbetracht der Tatsache, was für einen harten heavymetalähnlichen Sound Alice in Chains "normalerweise" gespielt haben, zeigt dieses Album hervorragend wie vielseitig diese band gewesen ist.

Die Texte sind wunderbar; "Nutshell" ein Song über die Einsamkeit "Sludge Factory" in Anbetracht von Layne Stayles Drogensucht und den Tod seiner Freundin ( dem dieser Song glaube ich voraus ging )ebenfalls super traurig und verzweifelt. "Would" der song der einem an Heroin zu Grunde gerichteten Freudn gewittmet ist. "Frogs" unheimlich und düster, auch einer der längesten songs und dadurch so hammer atmosphärisch!Ich finde die Texte sind nicht so abgedreht wie die von Kurt Cobain oder Chris Cornell. Dafür mehr auf dem Punkt und...mehr ins Herz!

Jerry Cantrell leistet super Gitarrenarbeit. Manchmal schnorren die Saiten ein wenig und sein Spiel klingt etwas unsauber aber ( Achtung! vielgepriesenes Wort) das macht den Gesamtklang nur noch -organischer-! Bei dem Gitarrenspiel am Ende von "Over Now" bekomme ich heute noch Gänsehaut! Mike Inez im Bass variiert sogar und spielt zum Teil andere Riffs als auf den Studioalben.

Wenn es euch mal dreckig gehen sollte; Licht aus, Kerzen an und diese CD in den CD-Player!!! Soll jetz um Gottes Willen nicht als Suizidanleitung verstanden werden (!!!) aber mit dieser Musik kann man sich wunderbar fallen lassen.

Klasse Album einer leider nicht mehr bestehenden Band.

Meine Favoriten; Nutshell (!!!), Over Now, Would
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2004
Ja, auch Alice in Chains haben eine Unplugged-Show gemacht und die war es auch tatsächlich wert, auch CD aufgezeichnet zu werden. Wenn man diese CD hört, wünscht man sich, man wäre auch bei der Show dabeigewesen oder hätte die Band überhaupt mal live erlebt.
Es ist schade, dass das Unplugged-Album von Nirvana viel mehr Aufmerksamkeit erhielt, denn ich bin der Meinung, die Show von Alice in Chains steht der von Nirvana in nichts nach.
Layne Staley zeigt, dass er auch live eine großartige Stimme hat und diese gibt besonders traurigen Liedern wie "Nutshell" oder "Frogs" eine gewisse Ausstrahlung und Atmosphäre.
Die Band ist einfach riesig talentiert - das Gitarrenspiel und die anderen Instrumente harmonieren großartig mit Staley's Stimme.
Einfach ein Album, dass man besitzen muss.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2003
Wenn man diese CD einlegt, spürt man die einmalige Stimmung dieses Gigs.
Ich weiß nicht, ob Layne & Co jemals besser waren als an jenem Abend in New York.
Man wünscht sich, die Band noch einmal live erleben zu können.
Da dies nicht geht, bleibt dieses Konzert eine verdammt schöne Erinnerung an eine große Band.
* Jan
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2008
ich bin ganz ehrlich: eigentlich mochte und mag ich alice in chains nicht sonderlich....aber diese cd ist für mich trotzdem zusammen mit der clapton-unplugged die beste,die die mtv-unplugged-reihe hervorgebracht hat.
warum? diese unglaublich intensive atmosphäre!
mich hat dieser konzert-mitschnitt von der ersten minuten an in seinen bann gezogen...schade,das alice in chains nicht mehr in diese richtung gemacht haben,denn die akustischen versionen der songs finde ich sehr viel direkter,sehr viel emotionaler als die elektrischen versionen...sicherlich geschmackssache

fazit: ein fantastischer,mitreissender konzertmitschnitt in sehr guter soundqualität.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2012
.. . .. einer meiner absoluten Lieblinge.. .. wenn man mal von der Dramatik absieht die hinter diesem Album steht.Ich liebe Stan seine Stimme und der Sound ist absolut Top!! Schade das es nie wieder so sein wird ,wie es mal war.R.I.P Stan!'
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Absolute schönes Album, welches viele Facetten der menschlichen Emotionen anspricht-von träurig zu fröhlich und wieder zurück.
Technisch /handwerklich einwandfrei, ohne spielirischen Übertreibungen der einzelnen Musiker, kombiniert mit einem Sänger der scheinbar mühelos von kräftig-kratziger zu seicht-klarer Stimme wechseln kann. Neben den schönen Kompositionen und dem klanglich sehr ausgewogenem Sound ist dieses Unplugged auch optisch sehr schön anzusehen. Einen Vorgeschmack bietet hierfür das mitgelieferte Booklet.
Tipp: Man sollte sich die passende DVD auch bestellen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2014
Dieses MTV Unplugged Konzert reiht sich nahtlos zu den weiteren großen Unplugged abenden ein! Ganz starke Songauswahl und sogar der ein oder andere Gag gegen Metallica ist mit dabei! Erstaunlich finde ich wie z.B. Sludge Factory durch das rein akustische an Mächtigkeit gewinnt und nicht verliert. Durch und durch empfehlenswert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2015
Durch mein Internet-Radio kam ich auf einen Hardrock Sender aus USA und es lief Alice in Chains, was mir sofort super gefiel. Als Einstieg wollte ich nicht viel Geld ausgeben und hab mir mal die Unpluggged gekauft. Geniale Musiker und total hörenswert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2010
Das Unplugged Album ist für mich einfach das genialste dieser Band.
Aber nicht zum Autofahren oder so nebenbei, sondern richtig intensiv genießen, genial !
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €
6,99 €
13,55 €
5,99 €