Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gimme more Bass..., 7. Februar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Lights Camera Revolution (Audio CD)
Dieses Album gehört zu den wichtigsten meiner Jugend. Von allem was ich mir von Ende der 80er/Anfang der 9ger rübergerettet habe - und das umfaßt Bands wie Anthrax, Iron Maiden, Faith No More sogar Prong und das NIN-Debüt - ist "L,C,R" eine dieser Scheiben die einfach so unendlich geil sind, daß man sie selbst nach 10 Jahren noch als zeitlose Göttergabe verehrt und abfeiert!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein MUSS, 23. Oktober 2011
Von 
Thorsten (daheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Lights Camera Revolution (Audio CD)
Die Suicidal Tendencies waren sicherlich eine der Bands der 80er/90er Jahre. Sänger und Boss Mike Muir hält die Band immer noch am Leben, aber leider ohne das Lineup der 90er und auch weniger metallisch. SPV hat nun zwei Scheiben als Doppel CD im Digipack wieder herausgebracht. Nach der schon recht metallischen Scheibe "How Will I Laugh" wurden Suicidal mit "Lights, Camera, Revolution" richtig metallisch und hatten jede Menge Hits auf der Scheibe. Der flotte Opener "You Can't Bring Me Down" , die starke Halbballade "Alone" und das funkige "Send Me Your Money" sind da nur drei Beispiele von vielen. Damals gab es auch zu diesen Songs jeweils einen Videoclip bei MTV!! Dazu hat man dann die Neueinspielung des Debütalbums von 1983 unter neuer, damals langlebiger Besetzung gepackt, was 1993 unter dem Titel "Still Cyco..." veröffentlicht wurde. (Eine Unsitte, die heute weit verbreitet ist!) Diese Teils sehr punkigen, hardcorelastigen Stücke sind oft recht kurz, aber es gibt auch normale Songs wie das geniale "War Inside My Head". Insgesamt finde ich die Scheibe nur ganz nett und bei diesem Re-Release als nette Beigabe. Schade, dass im Booklet mal wieder nur eine Bandbio statt Songtexte sind! Außerdem hätten beide Alben locker auf eine CD gepasst. Aber egal das "Lights.." Album gehört in jede Sammlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!, 16. Mai 2008
Von 
Markus Gerg (Rott) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Lights Camera Revolution (Audio CD)
Es hat Druck, intelligente Texte, und man kann es immer und immer wieder hören! Musikalische Einfälle en masse, exzellente Gitarren und ein Sänger der nicht nur Schreien kann. Dieses Album ist einfach ein Klassiker!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Klassiker, 15. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lights Camera Revolution (Audio CD)
Das Album stammt ja aus dem Jahre 1990

und ich höre es heute immer wieder gern.

Der Song "You Can’t Bring Me Down" ist quasi einer ihre Klassiker.

Mike Muir groovt eben...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Album von Suicidal Tendencies, 26. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: Lights Camera Revolution (Audio CD)
Das beste Album der Band zu einem super Preis. Wer hier nicht zulangt ist selbst dran Schuld! Super Songs, fette Produktion und 'ne große Menge Metal machen dieses Album zu einem Klassiker.
Richtig harte Mucke wechselt sich mit Funk ab (Send Me Your Money). So was Geiles machten sie dann leider nicht mehr.
Kaufen, CD einlegen und alle Regler nach rechts!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen You can't bring me down..., 9. September 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Lights Camera Revolution (Audio CD)
Göttlich! Eine meiner Alltime-favorite Scheiben. Anfangs (1990) mochte ich das Teil - Leihgabe eines Kumpels - überhaupt nicht. Aber dann - war so nach dem 3. Hördurchlauf - ließ mich die das Sahneteil bis heute nicht mehr los. Suicidal for life! Ok, die Band polarisiert. Entweder man hasst oder liebt sie. Auf mich trifft letzteres zu...also wer die Scheuklappen grad beiseite liegen hat -> REINHÖREN!!! Anspieltips: You Can't Bring Me Down, Alone, Disco's Out Murder's In, Emotion No.13 und Go'n Breakdown. Ganz großes Tennis!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cyco Miko, 14. Februar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Lights Camera Revolution (Audio CD)
Mike Muir war nie besser als zu dieser Zeit! Ein Meisterwerk
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lights Camera Revolution
Lights Camera Revolution von Suicidal Tendencies (Audio CD - 1990)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen