Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feine Jubiläumsausgabe des Albumklassikers, 2. August 2008
Rezension bezieht sich auf: No Parlez (Audio CD)
Zum 25-jährigen Jubiläum des Debutsalbums von Paul Young wurde der Klassiker nun nochmals in ansprechender edler Verpackung mit einigen Fotos und Linernotes vom Mann mit der genialen Soulstimme nochmals aufgelegt.

Bislang gab es ja bereits zwei Versionen dieses Klassikers aus dem Jahre 1983. Zum einen die LP-Version mit den Titeln in der normalen Länge, und zum anderen in der CD Version, auf die man einige Titel in Maxiversionen draufgepackt hat, denen dann allerdings die normalen Albumversionen dieser Titel zum Opfer vielen.

Hier hat man auf zwei CDs nicht nur eine Mischung aus diesen beiden Urversionen zusammengestellt, man hat auch gleich noch einige Bonustracks in Form von B-Seitentracks, einem bislang unveröffentlichten Song und einigen Demos (ebenfalls bislang unveröffentlicht) mit draufgepackt, so daß diese CD fast alle Titel bietet die Paul im Jahre 1983 veröffentlicht hat.
Nach meinen Recherchen fehlen nur fünf Aufnahmen, auf die ich später nochmal zurückkomme.

Hier mal die Tracklist mit einigen Infos zu den Tracks:

CD 01 (Original Vinyl-Tracklist):

01. Come Back And Stay 4:24
02. Love Will Tear Us Apart 4:17
03. Wherever I Lay My Hat (That's My Home) 5:17
04. Ku Ku Kurama 4:18
05. No Parlez 4:52
06. Love Of The Common People 4:00
07. Oh Women 3:34
08. Iron Out The Rough Spots 4:48
09. Broken Man 3:55
10. Tender Trap 4:31
11. Sex 4:51

CD 02 (Maxis, Demos und B-Seitentracks):

01. Come Back And Stay (Extended Club Mix Version) 7:31
02. Iron Out The Rough Spots (12" Mix) 7:28
03. Love Of The Common People (Extended Club Mix Version) 5:51
04. Behind Your Smile 4:10 (war auch schon Bonustrack der ersten CD-Auflage)
05. I've Been Lonely For So Long 3:37 (bislang unveröffentlichter Titel)
06. Yours 5:39 (Extended Club Mix Version) 5:39 (B-Seite der "Come Back And Stay" 12 Inch)
07. Sex (Demo) 3:49
08. Pale Shelter (Demo) 3:50 (Remake des Tears For Fears Hits)
09. Better To Have (And Don't Need) (Live Version) 5:57 (B-Seite der "Love Of The Common People" 12 Inch)
10. Wherever I Lay May Hat (That's My Home)(Live Version) 5:59 (B-Seite der "Love Of The Common People" 12 Inch)

Leider hat man ausgerechnet die Extended Club Mix Version (6:00) von "Wherever I Lay May Hat" nicht mit auf die CD gepackt (auf der alten CD Version war diese mit drauf), was für mich der einzige grosse Wehrmutstropfen bei diesem Release ist.
Ansonnsten fehlen dann nur noch die etwas längere Version von "Behind Your Smile" (5:04 - zu finden auf der 7 Inch der "Love Of The Common People), der B-Seiten Song "One Step Forward" (3:21) (war seinerzeit die B-Seite von "Love Will Tear Us Apart") und der Scratch Mix (7:55) von "Come Back And Stay", welcher ebenfalls auf der B-Seite der "Love Will Tear Us Apart" veröffentlicht wurde (dieser Mix ist auch auf diversen 80s-Samplern zu finden).

Auch wenn das eine oder andere Liedchen wie gesagt nicht auf diesem Release zu finden ist kann ich der Scheibe einfach 5 Sternchen geben, denn auch das Mastering ist durchaus ansprechend und man hat sich bei der Titelauswahl was gedacht, was auch aus den Linernotes von Paul Young hervorgeht.

Liebt man die Musik von Paul Young sollte man sich dieses Release auf alle Fälle in's Regal stellen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DIE Stimme & DAS Album der 80er, 8. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: No Parlez (Audio CD)
NO PARLEZ von 1983 ist sicher eines der markantesten Alben der 80er - eigentlich sogar aller Zeiten. PAUL YOUNG könnte man auch als DIE Stimme der 80er Jahre bezeichnen. Sein Debütalbum beinhaltet die grossen Hits: COME BACK AND STAY, WHEREVER I LAY MY HAT (THAT'S MY HOME), LOVE OF THE COMMON PEOPLE, LOVE WILL TEAR US APART und seine nicht gechartete erste Single von 1982 IRON OUT THE ROUGH SPOTS.
Die anderen Songs sind auch alle Klasse, besonders hervorzuheben ist noch der orginelle, teilweise in einer Phantasiesprache gesungene, Song KU KU KURAMA.
Die Musiker sind allesamt Könner, besonders sticht der junge PINO PALLADINO am Fretless-Bass heraus, der ebenso wie PAUL YOUNG mit diesem Album seinen Durchbruch
hatte. MATT IRVING (ebenfalls E-Bass) und Mark Pinder (Drums) arbeiten als
Rhythm-Section sehr harmonisch zusammen.
Die Background Sängerinnen ergänzen den warmen Sound der Platte perfekt.
NO PARLEZ ist sicherlich ein All-Time-Favorit Album, und LOVE OF THE COMMON PEOPLE
ist, zumindest für mich (neben Paul McCartney's PIPES OF PEACE), der Beste Song aller Zeiten - traumhaft!

Einzig Schade ist das es die Plattenfirma CBS es nicht schafft die Orginal LP-Version
auf CD zu pressen. Die 1988 Orginal CD-Version enthält statt der Orginal LP-Versionen einige Maxi-Versionen, die leider nicht alle gelungen sind.
Die Jubiläums Doppel-CD von 2008 hat diese Maxi-Versionen zwar auf die zweite CD
verbannt, jedoch befindet sich auf CD 1 wieder nicht das Orginal LP-Album, auch hier wurden Versionen der Songs verwendet, die nicht auf der Orginal-LP sind.
Ich frage mich was das soll, wo ist der Sinn?
Einzig die zur Zeit noch erhältliche US-Version des Albums auf CD (Columbia CK 38976) kommt der Orginal LP-Version recht nah, denn diese Ausgabe ist fast identisch mit der LP-Version (einzig der Song LOVE WILL TEAR US ARART ist in der kürzeren 4:17 min Single-Version enthalten, alle anderen Songs sind identisch mit der Orginal LP-Ausgabe).
Die Orginal LP-Version ist und bleibt die Beste. Vielleicht schafft es CBS ja im dritten Anlauf einmal das Orginal LP-Album auf CD zu pressen, ich hoffe es jedenfalls.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Höhepunkt des "blue-eyed Soul" - toller Gesang und interessante Songs, 6. April 2007
Von 
azche24 "azche24" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: No Parlez (Audio CD)
Paul Young wurde mit diesem 1982 erschienen Album berühmt: "Come Back And Stay", "Love Will Tear Us Apart" und "Whereever I Lay My Hat" sind überaus elegant modernisierte Fassungen von Soul Klassikern. Der zuletzt genannte Song sogar besser und origineller arrangiert und gesungen als das Original von Marvin Gaye. "Love Of The Common People" schlägt in dieselbe Kerbe.

Alle Songs sind getragen von dem manchmal etwas angestrengt wirkenden Gesang Youngs und rollenden, vor allem in den Discotheken-Mixes fantastisch klingenden orgelnden Bässen des überragenden Bassisten Pino Palladino, der mit diesem Album ebenfalls berühmt und später viel kopiert wurde.

Ein recht moderner Sound mit knallendem Schlagzeug und den in den frühen 80ern leider üblichen metallischen Synthies (die heute leider nerven). Toller präziser Satzgesang der gut eingespielten Background-Sängerinnen, die ebenso wie Drummer und Keyboarder aus der alten Band "Q-Tips" von Young kommen.

Leider fällt das Album zum Ende hin enorm ab. Die Songs verlieren an Substanz. Nach dem witzigen "Iron Out The Rough Spots" kommt nichts Gutes mehr.

Paul Young verkaufte Millionen Copies dieses Albums. Die vier genannten Titel waren in UK jahrelang Top-Ten Erfolge und charteten auch in den USA - zu Recht. Mit den folgenden Tourneen ruinierte Young seine Stimme und musste immer wieder lange pausieren. So wurde er im Verlauf der 80er von Mick Hucknall und ähnlichen, musikalisch weitaus weniger spannenden und experimentierfreudigen Musikern in der Publikumsgunst überholt. - Schade eigentlich. Die genannten Titel gehören trotz der zeitgeistigen Instrumentierung zu den großen Soul-Pop Hits und klingen auch heute noch gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ganz großer Wurf, 2. Januar 2009
Von 
Karlheinz (Frankfurt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: No Parlez (Audio CD)
war für Paul Anthony Young dieses Album und das ganz zu Recht. Ein Hit folgt den anderen. Es ist einfach eines meiner Lieblingsalben aus den 80er Jahren.

Ob die Klassiker Comeback and stay, love of the Common People oder das einfach geniale Joy Division Cover "Love will tear us apart", alles wirklich unglaubliche Titel die durch die Stimme von Paul Young nochmals veredelt wurden.

Wunderbar auch "Wherever I lay my hat" das zu meinen absoluten Lieblingssongs gehört. Aber auch die anderen Titel sind wirklich sehr stark, zum Beispiel das melancholische "Broken man"

Bei dieser 2.Cd Edition befinden sich auf der Cd noch die 12" Mixe, die zu den besten der 80er Jahre gehören. Auch hier hat Paul Young Maßstäbe gesetzt. Weiterhin sind zwei Demoversionen vorhanden, die eine von SEX einen Albumtrack und die andere ein tolles Tears for Fears Cover "Pale Shelter". Im Original schon ein toller Titel aber mit der Stimem noch wesentlich intensiver.

Auch die beiden Livetitel zeigen die Qualität der Liveautritte, wobei "Wherever I lay my hat" hier auch wieder der Überhammer ist. Kompletiert wird die Bonus Cd durch drei Titel die entweder als Bonustrack auf der CD schon mal vorhanden waren oder als B-Seiten auf den Maxis bzw. Singles waren.

Insgesamt eine gelunge Zusammenstellung die wirklich in keiner CD Sammlung fehlen sollte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

No Parlez
No Parlez von Paul Young (Audio CD - 1988)
Klicken Sie hier für weitere Informationen
Nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen