Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen15
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Februar 2008
Das ist das bis jetzte Erfolgreichste Album der Bone Thugz!!! Und meiner Meinung nach das beste G-Funk Album das es gibt!!! Es verkaufte sich damals 10 Millionen mal und noch heute wird es gekauft!!! Es zählt zu denn besten und wichtigsten Hip Hop Alben aller Zeiten!!! Die zusammenarbeit von Eazy-E,DJ U-Neek und Bone Thugs-N-Harmony hat hier etwas Göttliches geschaffen!!!! Leider starb Eazy noch vor der veröffentlichung,sodass er denn Mega Erfolg nicht mehr mitbekam. Durch das Album bekam Bone Thugs-N-Harmony einen Weltruf und waren mit ihrer Single "Tha Crossroads" in Top 20 der Deutschen Charts!!!Hier hat fasst außschließlich DJ U-Neek produziert!
Ihre Lyric handelt wie bei "Creepoin On Ah Come Up" von denn Clevelander Ghettos wo die Bones aufgewachsen sind! Sie erzählen die storys so voller Hass und gewalt das es einen umhaut!!! Sie bringen ihre storys so "genussvoll" rüber das es Drogen und Gewaltverherlichend ist wie bei wenigen anderen Alben mit so einen Erfolg! Dies stört mich persöhnlich aber nicht im geringsten!

Da Intodaction:5/5 Intro Song. Anfang hört man eine Stimme sagen:Welcome to the Dark Side! und hier wird an der düsteren haltung der jungs die sie bei ihren Debut "Creepin On Ah Come Up" hatten angeknüpft!!!
Den anfang macht Bizzy mit coolen und enspannten Ryhmes! Krayzie kann das dann nur noch toppen! Layzie sieht dabei aber etwas schlechter aus obwohl er hier ein sehr gutes Opening hinlegt!!! Von Wish hört man nichts wie es oft der Fall ist! Bei "Creepin On Ah Come Up" war er gerade mal an 2 Songs beteiligt!

East1999:5/5 Ein Absoluter hammer Track:...Dunkel Düster Gefährlich Cool!
So würde ich denn Song beschreiben!!! Layzie macht einen guten Start,wird dann von Krayzie getoppt und Bizzy toppt Krayzie...usw.Übrigens kommt hier auch Flesh-N-Bone zu Wort! Denn geilsten part hat dann Wish am ende! Am ende machen sie nochma klar woher sie kommen:Cleveland!!!

Eternal:5/5 Layzie gibt alles und dann ein geiler Hook! Bizzy geht ab und Krayzie Toppt alles! Er ist halt der Beste Bone und MC der Welt!!! Zuletzt kommt Wish Bone der einen ziemlich geilen Part hinlegt! Auf "E.1999 Eternal" ist Wish am besten,wenn man ihn z.B. mit BTNHREssuraction vergleicht wo er grade bei 8 songs vertreten ist und das nicht immer perfekt wie hier!!!

Crept and We Came:5/5 Eines der besten Songs!!! Der Hook von Bizzy und dieser geile Sound mit dem unvergleichen rapps von Bizzy und Krayzie machen dieses Lied zu einen meine absoluten Favoriten! E.1999 Eternal könnte man vielleicht auch Horrofilm unter denn Hip Hop Alben nennen! So Düster!!! Dies bestetigt auch die schreiende frau im Hintergrund! Flesh macht hier auch eine verdammt gute Figur!!!

Down '71 (The Getaway):4/5 Einfach geil! Der Beat ist hier "heller"! Bizzy macht geile Ryhmes. Sein part dauert ziemlich bevor ihn dann Layzie mit einen Hammer part ablöst!Im Hintergrund hört man ein Kriegsgefecht! Zudem kommt Eazy kurz zu Wort! Wenn ich das richtig verstehe wird auch Death Row gedisst! Krayzie beendet es mit dem besten part!

Mr.Bill Collector:5/5 Was für ein chilliger geiler Song indem alle Bonez verdammt geil rappen!!! Der Beat ist wie geschaffen für absolutes chillen! Einer meiner absoluten Favoriten!!! Und der Refrain mit Krayzie und Bizzy is einfach nur der Burner!!! Hier rappen zudem alle viel enspanter!!!

Budsmokers Only:5/5 Ein Weedsong! Dafür sind sie bekannt im amerikanischen biz!!! Ihre Übelst Weed verherlichen "Weedsongs"!!! Diese Songs sind die chilligkeit überhaupt!!! Wish ist hier der beste!!! Dieser Song verbreitet auch gute Laune zum sonst so finstetren Album!

Crossroad:5/5 Das Orginial zum Altbekanten Remix "Tha Crossroads"Dieser Song ist Gefühlvoll und zeigt welch enge Beziehung sie zur Religion haben!

Me Killa:0/0 Bloß ein kurzer Skit!

Land Of Tha Hartless:5/5 Auch ein favorit!!! Absolut perfeckter song! Rythmischer Sound mit geilen Hookz und hammergeilen Raps!!! Mehr kann man hierzu nicht sagen!

No Sortz,No Losses 5/5 Wieder ein chilliger Beat! Layzie macht einen guten anfang und die bonez sind nur zum teil besser!Auch Flesh gibt sich ma wieder die Ehre. Krayzie mit seiner smothen Stimme toppt ber mal weider alles!!!

1st Of Tha Month:5/5 Einer der wohl bekanntesten Songs von Bone!!!Sehr aumuntender Song mit perfeckten Linez!!! Der Hook is perfekt...alles ist perfekt...na ja,obwohl mich stört das Layzie am ende ein bisschen zu kurz kommt! Der Beat is einfach UNBESCHREIBLICH!!!

Buddah Lovaz:5/5 Ihr wohl bester Weedsong!!! Chillig,relaxed einfach Hammer!!! Hier singen sie zum großteil was für etwas Abwechslung sorgt!

Die Die Die:5/5 Geflüster,Schuss und dann gehts dunkler denn je weiter!!!
Die Relaxedheit die sie bei Buddah Lovaz und 1st Of Tha Mointh aufgebaut haben is hin!Krayzie und Bizzy zeigen was sie drauf haben und dann ist der Song schon vorbei!!!

Mr.Ouija 2:Nicht anders als "Mr.Ouija" auf "Creepin On Ah Com Up".Anderer Pythmius das wars!!! Aber ein perfekter auf den näcjsten Song der auch noch heute gerne Live von Bone performt wird:

Mo' Murda:5/5 Geile Beats,Geile Linez!!!! Gerüchte sagen ja das ein Fan diesen Song hörte bevor danach wahllos 2 menschen tötete!!!

Shotz To Tha Double Glock:4/5 Der schwächste Song!!! Hier sind Graveyard Shift und Poetic Huztlerz von Mo Thugs records mitvertreten!(Zu der Zeit gab es Mo Thugz noch nicht!) Zu Wenig meiner Bonez!!!!! Ansonsten überzeugt der Beat!!!Die Drumlines sind einfach nur geil!!!

Tha Crossroads:100/5 Der wohl gefühlvollste und schönste Hip Hop/Rap Song der Welt!!! Dieser Song wurde Terry (Member von Graveyard Shift,gestorben wegen eines Drive-by shootz in Cleveland)Wally(Krayzies Cousin,vermutlich an drogen gestorben) und natürlich Eazy-E,ihr endecker dem all dies zu verdanken haben gewibmet!!! Der Beat ist einfach nur fabelhaft und alle Bonez machen eine verdammt geile Figur!!! Dieser song war nicht umsonst ein Welterfolg und wochentlang auf Platzt 1 der Hot 100 amerikas!!!
Dieser Song hat mich für Bone begeistern lassen weshalb ich eine enge bondung zum Song habe!!! Ein perfekter abschluss!!!

Fazit: Perfektes Album einer Pefekten Band!!! Dies war zur glanszeit von BTNH!!! Das beste G-Funk Album das es je gab und geben wird!!!!! Wer Bone-Fan ist und dieses Album nicht sollte sich überlegen ob er wirklich fan ist!!! Ansonsten kann sich jeder EazyFan,G-Funk-Fan,Midwest Fan oder überhaupt der oder diejenige der was von guten Hip Hop versteht,kann ohne bedenken zugreifen! Das ist Kult!!!Bone 4-Live R.I.P. Eazy-E
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2003
Diese ist das 3. Album von Bone Thugs-N-Harmony (Offiziell das 2.).
Hierbei handelt es sich um eine der wenigen CD'S die wirklich von vorne bis hinten super sind. Das Album kann man wirklich immer komplett hören.
Die besten Tracks sind meiner Meinung nach "Down 71", "Eternal", "Tha Crossroads", "Crossroad", "Mo murda" und "1st of tha month".
Bei diesem Album handelt es sich noch um den ursprünglichen Bne Thugs Gansgta-Rap Stil. Wer diese CD und danach Thug World Order hört wird denken es sind 2 verschiedene Bands.
Die CD ist fast komplett von Eric Wright (Eazy-E) und DJ U-Neek produziert. Der Stil ist die perfekte Mischung aus Hardcore Rap und den für Bone typischen Melodische Beats. Der Flow der 4 rapper ist unerreicht.
Bei dieser CD handelt es sich um eine der besten Rap-CD's die je aufgenommen wurden!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2004
Ein Klassiker in Sachen Rap! Endeckt von Eazy E hatten diese 5 Jungs aus Cleveland ihre höhen und tiefen. Bei diesem Album waren sie in Topform! Bis heute sind die nachfolger Alben nicht mehr an dieses Meisterwerk ran gekommen!
Man kann das Album von Anfang bis Ende durchhörn. Sind zwar keine Partykracher drauf, aber das ist halt Bone. Schön chillige Rap Musik mit schnellen raps auf ruhige dunkle Beats. Dieses Album ist ein muß für jeden wahren Rap Fan!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2007
Dieses Album ist mit Abstand das erfolgreichste und beste Album überhaupt von denn Bones! Dieses Album ist sehr Dunkel gehalten und zum chillen perfekt! Die schnellen Hookz,Rappz, (teilweise gesang) sind beeindruckten!
Songs wie Tha Crossroads,Budda Lovaz,1st of tha Month,Crossroad,Mr.Bill Colector,East 1999,Eternal,Mo Murda und Crept and we came mus man gehört haben! Einfach nur Göttlich!! Es gibt kein einziges schwaches Lied auf dem Album! Wer Bone-fan ist und dieses Album nicht hat ist KEIN richtiger Bonefan! Aber auch für Hörer anspruchvollen,gute oder besser gesagt perfekten Hip Hop ist das Album ein Muss!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 30. September 2007
Bone Thugs-N-Harmony dürften vielen wegen ihres Hits "Tha Crossroads" bekannt sein und auch ich wurde aufgrund dieses tollen Liedes auf sie aufmerksam und kaufte mir ihr Album "E. 1999 Eternal". Zunächst war ich eher sekptisch, weil nach dem merhmailgen Anhören dieser CD, es mir so vorkam, dass alle Tracks fast gleich klingen würden...
Schließlich entschloss ich mich nach einer Weile wieder reinzuhören, weil ich bis jetzt Hip Hop-CDs immer was gutes abgewinnen konnte und zu meiner Überraschung wurde dieses Album immer besser; ich war plötzlich erstaunt, was für ein tolles Album bei mir jahrelang im CD-Regal verstaubte.
Wie gesagt muss man sich in dieses Album erst richtig reinhören, doch anschließend bekommt man einen tollen Sound von den Jungs aus Cleveland geboten, der seinesgleichen sucht. Das ganze Album ist sehr düster gehalten und schafft somit eine tolle Atmosphäre, die perfekt zu den Raps von den Bones passt. Alle Tracks sind auf einem sehr hohen Niveau und zum größten Teil eher ruhig, was dazu führt, dass man dieses Album beim Entspannen auf dem Sofa anhören kann, da auch gewisse G-Funk-Elemente vorhanden sind.

Nun die Trackliste:

01. Da Introduction - Ein zunächst düsteres Intro, was mit tollem Rap abgeschlossen wird
02. East 1999 - Perfekt übergeleitet, ein starker Track zu Anfang; Homage an Cleveland
03. Eternal - Sehr gute Nummer
04. Crept & We Came - Diesmal etwas schneller, mit einem düsteren Sample im Hintergrund, ansonsten top!
05. Down '71 (The Getaway) - Vergleichsweise harter Beat, wieder sehr gut gelungen
06. Mr. Bill Collector - Eines der besten Lieder auf dem Album, sehr ruhig mit tollem Beat und Texten; passendes Ende
07. Budsmokers Only - Sehr stimmige Nummer, perfekt zum Entspannen
08. Crossroad - Das Original von "Tha Crossraods", steht dem Remix in nichts nach, großartig
09. Me Killa - Netter Skit; übrigens selbe Melodie wie Eminems "Guilty Conscience"
10. Land Of Tha Heartless - Flotter, ziemlich gut
11. No Shorts, No Losses - Sehr guter Track
12. 1st Of Tha Month - Erste Single, einfach super!
13. Buddah Lovaz - Ähnlich wie Track 7, jedoch langsamer, ziemlich gut
14. Die Die Die - Kurz mit hartem Rap und Beat
15. Mr. Ouija 2 - Wieder ein gesungener Skit, ok
16. Mo' Murda - Ausgezeichnet
17. Shotz To Tha Double Glock - Gut
18. Tha Crossroads - Das wohl bekannteste Lied von BTNH, gewidmet an den 1995 verstorbenen Eazy-E, ein Meisterwerk

Alle Tracks auf "East 1999 Eternal" sind sehr stimmig geworden und bieten außergewöhnlichen Rap-Style von den Bones, die schnell rappen und daher miestens schwer zu verstehen sind. Es hält sich aber im Rahmen.

Es bleibt zu sagen, dass dieses Album für Rap-Fans mit einem gehobenerem Geschmack zu empfehlen ist, weil der Style des Albums garantiert nicht bei jedem ankommen wird. Man muss diesen außergewöhnlichen Stil erst zu schätzen wissen, damit einem dieses Album auch gefällt. Ich kann nur sagen, dass im Nachhinein dieses Album meine Erwatungen mehr als erfüllt hat. "East 1999 Eternal" ist weit mehr als NUR "Tha Crossroads".

Die Bone Thugs, die von Eazy-E unter Vertrag genommen wurden, beweisen auf diesem fast schon mystisch-anmutenden Album, dass sie einen eigenen tollen Style haben, mit dem sie sich von der breiten Masse erfoglreich abgehoben haben. Übrigens kann man, wenn man genau hinschaut, auf dem Album-Cover auch Eazy-E entdecken...

Außergewöhnlicher Rap, garantiert kein Mainstream! Top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2006
Dies ist definitiv das beste Album der Jungs aus Cleveland! Schon das Intro geht extrem ab und sorgt in einem Auto mit guter Soundanlage für Gänsehaut. Die Beats sind meistens eher ruhig und traurig gehalten, aber sie passen perfekt zu der ganzen Atmosphäre dieses Albums. Am meisten geht wohl der Hit "Tha Crossroads" am Ende der CD unter die Haut, wo u.a. nochmal an Eazy-E gedacht und geehrt wird (zurecht!)! Schade das die Jungs heute nicht mehr wirklich präsent sind, aber dieses Album bleibt ein absoluter Meilenstein der Rap Geschichte!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2003
Bone Thugs-N-Harmony haben mit E. 1999 Eternal ein gutes album geschaffen das einen 8-fach Platin Status erreicht hat.
Songs wie Down '71, The Crossroads, 1st of da month, Mo Murda und Shots to da double glock überzeugen einfach!
Das einzige was an diesem album nicht so gut ist, ist die Tatsache das alle Songs ziehmlich ruhig sind.
Es gibt kaum einen der als Partykracher bezeichnet werden kann.
Aber das sind eben Bone Thugs-N-Harmony
Gechilter rap ohne viel schnick-schnack!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2012
Es ist schlicht und ergreifend das Album meines Lebens. Nachdem ich letzte Zeit sehr viel Three Six Mafia gehört habe und dann auch die Bone Thugs gekommen bin & mir erstmal das Creepin on ah Come Up - Tape gekauft hab, habe ich den Kauf von E. 1999 Eternal gemächtlich angehen lassen.
Leider - den C.o.a.c.u. war ja schon eine wahnnsinnig-gute Scheibe. Doch das hier...Jeder Song ein Traum!
Mr Bill Collector ist mein Lieblingssong von ganz vielen...First of da Month ist auch atemberaubend...Kaufen für alle die auf Gangster Rap stehen aber nicht auf langweilige Beats stehen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2014
Muss man hier noch viel schreiben? BTNH haben sich durch ihren ganz individuellen und nicht vergleichbaren Stil gerade in den 90ern eine große Fanbase erarbeitet und sind den heutigen mainstream Hörern sicherlich eher unbekannt.

Es ist noch nicht zu spät, um die Hausaufgaben nachzuholen!!

Dieses Album ist mit das Beste, was die Jungs je veröffentlicht haben. Der Großteil der Tracks ist relativ düster und absolut stimmig. Die Scheibe enthält gleich mehrere Klassiker und darf eigentlich in keiner Hip Hop Sammlung fehlen.

Absolut zeitlos und genial!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2011
Einfach nur ein unglaubliches Album! Bone Thugs-N-Harmony schaffen es mithilfe von Dj U-Neek, eine so unglaubliche Atmosphäre aufzubauen, das man von diesem Album nur schwer wegkommt. Düstere Beats, harte und schnelle Raps und ruhigere Lieder. Absolute Highlights sind in meinen Augen "Tha Crossroads", der vielleicht beste Hip Hop Track aller Zeiten, und "Mo' Murda". Ach was, jedes einzelne Lied auf dieser Platte ist ein Highlight. Absoluter Pflichtkauf für JEDEN Rapfan.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

17,48 €