Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Magnum auf dem Höhepunkt Ihrer Karriere, 11. September 2002
Von 
Rezension bezieht sich auf: Wings of Heaven (Audio CD)
Diesen Höhepunkt beziehe ich auf die kommerzielle Ebene, denn kein Magnum Album wurde so oft verkauft wie WINGS OF HEAVEN. Vorher eine fast nur Insidern bekannte Band konnten sie schon mit der ersten Single aus dem Album: "Start Talking Love" einen für ihre Verhältnisse grossen Hit feiern. Die anderen Songs auf WINGS OF HEAVEN stehen dem in nichts nach. Die Spanne geht von der Ballade bis zum Abgeh-Rock-Song, wobei aber nie die Melodie und die Spannung verloren gehen. Magnum werden getragen von der Stimme des Ausnahmesängers Bob Catley und der immer genialen Gitarren- und Kompositionsarbeit von Tony Clarkin. Wer auf anspruchsvolle, handgemachte Musik (ja, ich kann auch mit dem Begriff Hardrock oder AOR leben), kann bei Magnum nichts falsch machen. Und WINGS OF HEAVEN ist die ideale "Einsteigerdroge" für alle Magnum Fans, die heute noch nicht wissen, dass sie es bald sein werden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Monument des britischen Melodicrock - perfekter geht's nicht, 27. Juni 2011
Von 
Alexander Gärtner (www.freak-alex-band.com) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Wings of Heaven (Audio CD)
Nach dem genial atmosphärischen "On a Storyteller's Night" und dem soliden, aber unspektakuläreren "Vigilante" erschien mit "Wings of Heaven" das zweite Referenzalbum des britischen Quintetts um Sänger Bob Catley und Songwriter / Gitarrist Tony Clarkin. Was für ein Album. Der Opener "Days of no Trust" rockt für Magnum- Verhältnisse geradezu wütend ab, dann kommt das atmosphärische "Wild Swan", das radiohitverdächtige "Start talking Love", das rockig- sperrige "One Step away", die Powerballade "Must have been Love", das eingängige "Different Worlds", das gebremste "Pray for the Day", welches im Refrain plötzlich abgeht - und dann zu guter Letzt das überlange, aus mehreren Parts bestehende "Don't wake the Lion". Klar ist das alles hochpathetisch, aber in diesem Genre ist das erlaubt und sogar erwünscht. Ganz so fantasymäßig wie "Storyteller" ist "Wings of Heaven" nicht, aber das muss ja kein Nachteil sein. Der Sound ist auch großartig... also fünf Sterne und 'nen absoluten Kauftipp von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Dampfhammer in Seide, 30. Dezember 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Wings of Heaven (Audio CD)
Das meiner Meinung nach beste Album der englischen Gruppe. Harte aber trotzdem melodische Musik gepaart mit Bob CatleyŽs toller Rocksängerstimme.

Kurzes Fazit: Über 20 Jahre alter Dauerbrenner, den ich immer noch und immer wieder gerne höre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geiler Hardrock!, 17. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wings Of Heaven (MP3-Download)
War mir damals zu soft, jetzt 25 Jahre später (obwohl Ich immer noch vorwiegend Heavy- oder Trashmetal höre) find Ich die Scheibe wirklich geil! Starke Melodien, starke Stimme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Just killers, no fillers, 20. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wings of Heaven (Audio CD)
Eines der besten Magnum-Album von anno 1988. Hier wird gerockt was das Zeugs hält, dieses Werk ist ein Muss für den Musikliebhaber. Es ist schwierig, von den 8 Juwelen welche hervorzuheben, Extraklasse sind "Days of no trust" und "It must have been love". Hätte letzteres eine von den Medien gehypte Band wie Bon Jovi auf den Markt gebracht, sie wären in den Charts weit oben gelandet. Aber so, naja das Schicksal von Magnum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Lieblingsband aus den 80zigern..., 11. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wings of Heaven (Audio CD)
Musste sie einfach nochmal haben als CD..damals gab es nur LP's

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013 wünschen wir....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Liebhaber von edlem Rock, 27. Januar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Wings of Heaven (Audio CD)
Im heutigen Zeitalter von "Fast Food Musik", ist die CD zwar recht "uncool" , aber für Liehaber von edlem Rock auf kommerzieller Basis, ein echter Genuss. Vielleicht berührt Euch " Don't wake the lion" genau so wie mich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Dieses Album weckt den Löwen (in uns)!, 7. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wings of Heaven (Audio CD)
"Wings Of Heaven" ist DER High-Flyer von MAGNUM für alle Zeiten!!! Immens melodiös, teils sehr dramatisch, teils geradezu lieblich und fast Hitparaden tauglich. Aber keineswegs aus der MAGNUM Art geschlagen. Ein Album dass mich seit 1988 ohne Unterbrechung fasziniert!!

Dieses Rock Meisterwerk war mein erstes Album der charismatischen Engländer, die unverständlicherweise nie den internationalen Durchbruch schafften. Durch ein Magazin darauf aufmerksam geworden, schnappte ich mir die Vinyl-LP im Shop, zahlte und ging heim. Dieses Album sollte für erstmal zwei Wochen den Teller meines Plattenspielers nicht mehr freigeben. Aus Enthusiasmus raffte ich danach auch noch die zwei auf Maxi-Singles erschienen Titel "Start Talking Love" und "It Must Have Been Love" an mich! Diese sind heute gesuchte Raritäten und ich hab sie!

Aber das Beste: Diese CD!!! Nach Übersiedelung in eine neue Wohnung hatte ich keinen Platz mehr für Plattenspieler und LPs. Derweil gehen nur CDs. Und diese frisch erstandene CD-Version von "Wings Of Heaven" ist super klasse! Sie klingt kraftvoll und kann der Original LP durchaus das Wasser reichen! Obwohl: Wasser... Na das trinke ich eher selten zu diesem Album...
Saft, Kraft, Melodie.. und phänomenale Eindringlichkeit! Wer Rock-Magie sucht, was Besseres kann er nicht finden!! MAGNUM schwingen hier wahrlich die "Flügel des Himmels"!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Flügel des Himmels, 22. März 2007
Von 
Child in time - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Wings of Heaven (Audio CD)
"Wings Of Heaven" erschien 1988. Die Besetzung war wieder Bob Catley (Vocals), Tony Clarkin (Guitars), Wally Lowe (Bass), Mark Stanway (Keyboards) und Mickey Barker (Drums). Der Stil und der Sound der Vorgänger "On A Storyteller`s Night" und "Vigilente" wurde fortgesetzt, insgesamt ist die Produktion aber etwas `polierter`.

Days of no trust: Schöne Melodie, schönes Lied, typisch Magnum.
Wild swan: Einer der Höhepunkte des Albums. Tolle Hymne und sehr bombastisch.
Start talking love: Ganz nett, ein bißchen zu poppig.
One step away: Ruhiger Anfang, wird dann härter. Guter Song.
It must have been love: Nette Ballade, ein bißchen zu poppig.
Different worlds: Ein Popsong, gehört nicht zu den highlights.
Pray for the day: Hier gilt das Gleiche wie bei `Different worlds`.
Don`t wake the lion: D a s Stück des Albums, noch vor `Wild swan`. Unglaublich episch und hymnenhaft. Das Stück steigert sich nach und nach gewaltig und ist 10 1/2 Minuten lang.

"Wings Of Heaven" ist ein gutes Album. Es ist aber ein bißchen zu glatt produziert von gleich mehreren Produzenten und Mixern. Die beiden Vorgänger waren da besser, daher 4 Sterne für das vorliegende Stück Melodic Hard Rock.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit dem wilden Schwan auf den Flügeln des Himmels schweben, 21. Juni 2011
Von 
Alexander Hoefer "Animus" (Pähkinäkolo) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Wings of Heaven (Audio CD)
Auf dem letzten Album der Achtziger - Wings Of Heaven - nehmen uns Magnum buchstäblich mit auf den Flügeln des Himmels, durch eine wunderschöne Melodic-Rock-Landschaft. Natürlich wurde auch dieses Album von den Musik-Kritikern gegenüber - On a Storytellers Night - völlig abgewertet, wobei den ständigen Kritikastern dabei vollständig entging, dass Magnum erstmals in ihrer Karriere mit - Don't wake the Lion / Too old to die young - einen exzellenten, wenn auch zweigeteilten, Long-Song produzierte.

Daneben befinden sich wie gehabt, natürlich - die Tage ohne Vertrauen, der wilde Schwan und auch das Tagesgebet - auf diesem durch und durch großartigen Album. Ähnlich wie bei - Vigilante - finden wir auch auf - Wings of Heaven - mit - One Step away - einen großartigen und oft in Vergessenheit geratenen Titel, der den großen Live-Nummern des Albums absolut in Nichts nachsteht.

Bleibt für mich zum Schluss, nur noch zu hoffen, dass dieses Juwel bald in der gleichen remasterten Edition veröffentlicht wird, wie die ersten fünf Studioalben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wings of Heaven
Wings of Heaven von Magnum (Audio CD - 1988)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen