Kundenrezensionen


133 Rezensionen
5 Sterne:
 (112)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nie vergesse ich....
...den Tag, als ich 1989 mit der frisch gepressten Vinyl nach Hause kam und die Platte an der Anlage meines Bruders aufgelegt hatte (muss dazu sagen das er damals ca. 2m grosse Selbstbau-Boxen hatte). Ich war ja schon von den Vorgänger Alben total begeistert und Metallica-Junkie, aber was da aus den Boxen kam haute mich sowas von weg..ich glaube das gabs echt nie...
Veröffentlicht am 18. April 2007 von Goonie1973

versus
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vinyl-Version ist eine Frechheit
Ich habe die Platte zurückgeschickt, weil sie voller Rückstände war, die sich nicht entfernen ließen. Die neue sieht genauso aus. Und klingt auch so.

Ich weiß nicht, wie da produziert wird, aber als Endverbraucher ist mir das auch völlig gleichgültig. Ich will nur ein fehlerfreies Produkt. Scheinbar ist das bei 90 Prozent...
Vor 13 Monaten von Stefan Fuchs veröffentlicht


‹ Zurück | 113 14 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die erste große Metallica-Enttäuschung., 2. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: And Justice for All (Audio CD)
Ich erinnere mich noch sehr genau an das Jahr 1988 und das Erscheinen von "...and Justice for all". Nachdem die Band 3 überragende (!!!) Speed-Granaten ("Kill 'em all", "Ride the Lightning", "Master of Puppets") abgeliefert hatten und 1987 der neue Bassist Jason Newsted mit der eher belanglosen (aber nicht schlechten!) "5,98 $ EP" vorgestellt wurde, fieberte ich schon total dem neuen Doppel-Album der absoluten "Speed-Metal-Kings" entgegen.
Ich war mir vollkommen sicher, dass sie auch dieses mal, wie schon in den Jahren 1983, 1984 und 1986, alles wegblasen würden, was es damals so gab (von Slayer's "Reign in Blood" natürlich mal abgesehen).
Tja... weit gefehlt...
Was mir da dann stattdessen aus den Boxen hervorquoll, werde ich wohl nie vergessen: beim ersten Song ("Blackened"), dachte ich noch: "ok, ist nicht wirklich Speed-Metal, aber was solls... haben sie halt einen etwas langsameren Song als Opener genommen... so ein Fehler kann passieren. Und ganz so langsam ist der Song ja nicht. Klingt halt, wie gewollt und nicht gekonnt. Passiert.", als dann aber der noch langsamere und stinklangweilige Titelsong, gefolgt von einem ebenso unspektakulärem "Eye of the Beholder" einsetzten, schaute ich verzweifelt auf der Hülle, ob das tatsächlich die selbe Band ist, die vor ein paar Jahren, mit Songs wie "Battery", "Fight Fire with Fire", "Motorbreath" oder "Trapped under Ice" nur verbrannte Erde hinterließen.
Ich war wirklich unsagbar enttäuscht. Was sollte das bitte??? Wieso verändert eine so geniale Band ihre genauso geniale Musik, auf so krasse Art und Weise??? Wozu? Wer will sowas hören???

Gut, die Halbballade "One" war dann ja nicht sooo schlecht, aber gleich ging es mit 4 weiteren, wie ich fand (und heute noch finde), stinklangweiligen, im Midtempo-Bereich angesiedelten Songs ("The shortest Straw", "Harvester of Sorrow", "The frayed Ends of Insanity", "To live is to die") weiter, um die Scheibe dann mit dem einzigen, wirklichen Speed-Song des gesamten Albums ("Dyer's Eve") ausklingen zu lassen.
Ich saß hinterher einfach enttäuscht und fassungslos da, ein Zustand, der sich bei Metallica aber natürlich noch häufiger wiederholen sollte, wie man mittlerweile weiß. Ich sag da nur "S&M", "Garage Inc.", oder "St. Anger"!
So enttäuscht, wie mich aber die langweilige "...and Justice for all"-Scheibe hatte, enttäuschten mich die eben genannten Scheiben allerdings nicht! "...and Justice..." ist für mich immer die schlechteste Metallica-Scheibe geblieben und kann m. E. auch nur schwer unterboten werden.
Fazit: 1 Stern für "Dyer's Eve", 1/2 Stern für "Blackened" und 1/2 Stern für "One" = 2 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mit Burton wäre das nicht passiert, 1. August 2003
Rezension bezieht sich auf: And Justice for All (Audio CD)
Auch nach 15 Jahren bleibe ich bei meinem Ersteindruck. Dünner Sound (ausser die Drums, zu sehr im Vordergrund), so gut wie kein Bass und einfach zu lang(weilig). Die Songs wurden unnötig ausgewalzt (wie heuer "St. Anger"), die Band kommt einfach nicht auf den Punkt. Musikalisch ähnlich wie "MOP", vor allem die Struktur des Albums. Eigentlich ist es "MOP II", nur leider zu Tode arrangiert, Ulrich's Verdienst. Er sagte später selbst, dass sie (vor allem er) es wohl übertrieben hatten. Mit kürzerer Spielzeit, oder mehr Songs in der gleichen, und vielleicht schon mit Bob Rock als Produzenten wäre es möglicherweise d e r Knaller geworden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Irgendwie lustlos, 7. Mai 2010
Von 
Jackson "Krbtzr" (Erfurt, Thüringen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: And Justice for All (Audio CD)
wirken Metallica hier. Beim ersten Durchlauf klingt ein Song wie der nächste, null Innovation, keine Melodiereigen, einfach nur öde. So etwas langweilt einen selbst im Auto. Man möchte diese CD am liebsten an seinen größten Feind verschenken. Basta.

Meine Wertung: 0,5 bei 10 möglichen Punkten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 113 14 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

And Justice for All
And Justice for All von Metallica (Audio CD - 1988)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen