Kundenrezensionen

2
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Goldberg-Variationen
Format: Audio CDÄndern
Preis:10,98 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. November 2002
Seit 1970 ist eine Menge Zeit vergangen. Und eine Menge Künstler hat in den Goldberg-Variationen neue Facetten entdeckt und in ihrem Interpretationen zum Leuchten gebracht. Was aber diese - man ist versucht zu sagen: kanonische - Einspielungen vor vielen anderen auszeichnet, ist ihre freundliche Zugänglichkeit.
Wo andere Künstler den Tabubruch suchen oder den Hörer herausfordern, spricht Wilhelm Kempff einfach eine höfliche Einladung aus: "Hör' zu, genieße, der Rest wird sich finden." Was nicht heißen soll, seiner Interpretation würde es an gedanklicher Tiefe fehlen. Im Gegenteil! Nur ist musikalische Bildung (oder wenigstens große Erfahrung) hier nicht die Voraussetzung für den Genuß, sondern, wenn der Hörer denn Feuer fängt, dessen Ergebnis.
Wer historische Werktreue für unabdingbar hält, oder wer sich auf dem neuesten Stand der Bach-Interpretation bewegen möchten, für den sind Kempffs Goldberg-Variationen bestenfalls als Gegenbeispiel von Interesse. Wer sich aber davon überraschen lassen möchte, wie der "Zuchtmeister" Bach unter einer Dosis romantischer Schwärmerei schwach wird, dem sei diese Aufnahme wärmstens ans Herz gelegt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Februar 2002
Wilhelm Kempff (1895-1991) war ein begnadeter Interpret der klassischen Klaviermusik.
Seine vorliegende Einspielung der Goldberg-Variationen aus dem Jahre 1970 ist ein Vermächtnis des romantischen Verständnis des Meisterwerks.
Technisch entspricht die Aufnahme dem Stand der Möglichkeiten der 70er Jahre (Dauer: 63min).
Schön anzuhören, viel Pedal, warm und weich. Vielleicht die Aufnahme, die am weitesten entfernt ist vom Original auf dem Cembalo. Staccato kommt nur selten vor. Eine lohnenswerte Dokumentation - geeignet die neueren Interpretationen z.B. von Koroliov oder Gavrilov auf dem Piano zu entdecken....
H.R. Schütz, Zürich
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Bach: Goldberg-Variationen
Bach: Goldberg-Variationen von Martin Stadtfeld (Audio CD - 2004)

Goldberg Variationen (Virtuoso)
Goldberg Variationen (Virtuoso) von Andrei Gavrilov (Audio CD - 2011)