wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

  • Hat
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CDÄndern
Preis:21,11 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

"Hat" steht etwas eingeklemmt zwischen seinen übergroßen Nachbarn, dem Vorgänger "Dutch Mountains" und dem Nachfolger "Giant Normal Dwarf". Vielleicht ist die Platte deshalb so schmal geworden. Nur sechs Lieder gibt es darauf, und diese haben mitnichten Überlänge. Es ist also eine kurze Platte. Trotzdem braucht sich "Hat" nicht zwischen seinen großen Brüdern zu verstecken. Stilistisch ist die Scheibe eine Brücke zwischen den beiden anderen, ist teilweise noch so eingängig-poppig wie "Dutch Mountains", überwiegend aber schon so künstlerisch arrangiert wie GND. Man kann in diesen sechs Liedern die Geburt der reifen Nits beobachten. Gerade die weniger ohrwurmigen Lieder wie "Hat" oder "The House" greifen schon späteren Alben wie "Alankomaats" vor.
Was das Album aber zu mehr als einem überbrückenden Zwischenstück, nämlich zu einem musikalischen Klein-Od macht, ist die hohe Dichte an Klassikern. Immerhin die Hälfte der Lieder - welche andere Platte kann da mithalten? - ist auf Liveplatten und Best-of-Sammlungen eingegangen, und das zu recht. "The Train", "The Dream" und "The Bauhaus Chair" sind eingängige, sangliche, melodische, genial instrumentierte, einfach wunderschöne Stücke. Um ihretwillen lohnt es sich immer wieder, die schmale Scheibe aus der Umklammerung ihrer Nachbarn zu befreien.
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,99 €
14,99 €
21,99 €