Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einzigartige Stilvielfalt -- Punk im weiteren Sinne
"The Great Rock'N'Roll Swindle" ist neben "Never Mind the Bollocks" die zweite offizielle Sex Pistols-Platte und der Soundtrack zu ihrem gleichnamigen Film. Sie erschien 1979, als die Sex Pistols sich bereits aufgelöst hatten und Sid Vicious an einer Überdosis Heroin gestorben war.
Die Platte ist aus zwei Gründen einzigartig. Zunächst einmal ist...
Veröffentlicht am 1. Mai 2005 von schrottvogel

versus
2 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnitss Punk a la Britpop
Man nehme ein bisschen punk, ein bisschen Pop...und lasse das alles von 5 Haudegen aus dem UK Singen! Eigendlich ein wunderbaren mix!

Aber für Punk Fans wie ich einer bin ist wohl ehr Never mind this Bollocks here odder gleich das Greatest Hits Album Kiss This geeignet!

Auf dieser Platte befinden sich doch zu viele Britpop nummern!

Es...
Veröffentlicht am 8. Juni 2006 von Mov!eZero


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einzigartige Stilvielfalt -- Punk im weiteren Sinne, 1. Mai 2005
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Great Rock 'n' Roll Swindle (Audio CD)
"The Great Rock'N'Roll Swindle" ist neben "Never Mind the Bollocks" die zweite offizielle Sex Pistols-Platte und der Soundtrack zu ihrem gleichnamigen Film. Sie erschien 1979, als die Sex Pistols sich bereits aufgelöst hatten und Sid Vicious an einer Überdosis Heroin gestorben war.
Die Platte ist aus zwei Gründen einzigartig. Zunächst einmal ist es die erste (mir bekannte) Platte, die das Musikbusiness selbst auf die Schippe nimmt -- wie ja bereits am Titel deutlich wird: Rock'N'Roll als großer Schwindel. Die Sex Pistols waren von ihrem Manager Malcolm McLaren ja gegründet worden, um seinen Londoner Modeladen zu promoten. Diese Einstellung ("Ätsch, wir haben euch alle veräppelt") kommt in Songs wie dem Titelsong oder der orchestralen "E.M.I."-Version klar zum Ausdruck.
Das zweite, was diese Platte einzigartig macht, ist ihre musikalische Vielfalt. Die Pistols nehmen nicht nur das Musikbusiness, sondern auch den Rock'N'Roll und sogar sich selbst auf die Schippe. Das wird vor allem an den vielen Coverversionen deutlich: Neben Coverversionen bekannter Rock'N'Roll-Songs -- etwa das genial zersägte "Rock Around the Clock", oder das fast respektvoll gecoverte "Something Else" von Eddie Cochran -- finden sich hier auch auch Titel, auf denen sich die Sex Pistols selbst covern: etwa "Black Arabs", ein funkiges Disco(!)-Medley ihrer größten Hits, oder "Anarchie pour le U.K.", eine französische Version von "Anarchy in the U.K.", komplett mit stilechter Akkordeon-Begleitung! (Wenn man bedenkt, dass damals die Disco-Musik dem Punk bereits den Rang abgelaufen hatte, und dass die Franzosen die traditionellen Erzfeinde der Engländer waren, wird die "Wir machen was wir wollen, und machen haufenweise Geld damit"-Einstellung dieser Platte deutlich.)
Doch damit ist die musikalische Bandbreite nicht erschöpft: "You Need Hands" ist eine Pop-Ballade im Stile Sinatras, gesungen vom Pistols-Manager McLaren; "Who Killed Bambi" bietet konkurrenzlos bekloppten Gesang mit klassischer Orchester-Begleitung; und "Friggin' in the Riggin'" ist ein traditionelles Seemannslied, im neuen Gewand.
Und natürlich finden sich auf dieser Platte auch klassischer Pistols-Punk mit "Don't Give Me No Lip Child", der Punk-Hymne "Silly Thing", das sich auf Sid Vicious' Tod bezieht, oder dem ziemlich poppigen, aber gute Laune verbreitenden "Lonely Boy". Und last but not least findet sich auf dieser Platte auch die schon legendäre Coverversion von "My Way", gesungen von Sid Vicious, der sich damit selbst ein Denkmal gesetzt hat.
Gar nicht so einfach, diese Platte zu bewerten... Aufgrund der großen Stilvielfalt ist sie natürlich recht uneinheitlich, und für den ernsthaften Punk-Traditionalisten ist diese Platte wohl recht problematisch. Man muss schon ein gewisses Maß an Humor mitbringen, um den Witz und die Ironie dieser Platte schätzen zu können, und man muss wohl aufgrund der extremen Genre-Vielfalt -- Klassik, Pop, Punk, Rock'N'Roll, Disco -- auch eine musikalische Offenheit besitzen.
Wer diese Voraussetzungen mitbringt, sollte zugreifen; er wird eine außergewöhnliche Platte enthalten, wie es sie so kein zweites Mal gibt, die beim Hören einfach Spaß macht und jede Menge Überraschungen zu bieten hat. Auch Freunde abgefahrener Coverversionen und ungewöhnlicher Machwerke kommen hier auf ihre Kosten. Alle anderen sollten auf jeden Fall erstmal reinhören.
Trotzdem spendiere ich 5 Punkte, weil diese Platte so einzigartig, geschichtsträchtig und -- einfach gut ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witziges und definitives Statement McLaren's zum Punk, 23. März 2009
Von 
V-Lee (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The Great Rock 'n' Roll Swindle (Audio CD)
Daß das zweite reguläre Sex Pistols Album als Soundtrack zum gleichnamigen Film diente, bedingte auch einige Gastauftritte und songs anderer Künstler, es bleiben aber genug echte Sex Pistols Aufnahmen übrig, immerhin handelte es sich ja um ein Doppelalbum.

Die Rock'n'Roll cover Versionen von ,Rock Around The Clock', ,Something Else' und ,C'mon Everybody' zeigen recht deutlich woher der Punk musikalisch kam, und sind - bis auf ein zu langes und eher kraftloses ,Johnny B. Goode/Roadrunner' auch durchwegs gelungen weil, tatsächlich punkifziert. Ganz stark die hier vorliegende Version von ,Anarchy' die noch eine Spur zwingender und zorniger rüberkommt als das Original. Von den eigenen songs sind ,Silly Thing', ,Lonely Boy', ,Belsen' und der Titelsong hervorzuheben. Gemeinsam mit den covers von ,Watcha Gonna Do About It', ,Steppin' Stone', ,Substitute' und ,Lip Child' hätten all diese Nummern gemeinsam tatsächlich ein starkes zweites und konsistentes Album der Pistols ergeben. McLaren wollte aber mehr , er wollt ein definitives und endgültiges Statement zu Punk abgeben, oder besser zu dessen Ende abgeben. Die Ten Pole Tudor songs ,Who Killed Bambi' und ,Friggin' In The Riggin' bieten deswegen schon comedy, passen aber durch die Art wie Sie performt sind gut in den Punk Kontext, trotz, oder eigentlich wegen ihrer Orchester Instrumentierung. Wunderbar und ultimativ natürlich Sid Vicious ,My Way' Version (damit gewinnt man Frauenherzen ;-)). Die witzigsten tracks aber allemal, die auch zeigen wie bewusst McLaren mit dieser Platte den Punk wieder zerstören wollte sind ein (wahrscheinlich von einer reinen Studioband eingespieltes) Disco Medley der größten Sex Pistol Hits namens ,Black Arabs' und eine französische Chanson Version von ,Anarchy'. Der opener, ,EMI', und ,You Need Hands' sind McLaren songs die dem Geschichte-erzählen dienen und auch wieder mit dem LSO aufgenommen wurden.

Alles in allem eine höchst zerschliessene Platte, die den reinen Punk Fan nicht befriedigen wird, die alle anderen aber gut zu unterhalten weiß, und die man auch durchaus als Soundtrack zu einem Musical über die Sex Pistols verwenden könnte - verdammt; hoffentlich hab' ich da jetzt niemanden auf eine blöde Idee gebracht...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lohnt sich wirklich, 10. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
das remasterte Album klingt wirklich gut und die Musik ist noch genauso frisch wie anno 1979 (hier spricht ein alter Sack!). Die Tracklist der 2012er CD Ausgabe ist jetzt komplett (auf der 1993er CD Version fehlte I WANNA BE ME) plus der damaligen Single B-Seite WATCHA GONNA DO ABOUT IT, die hinten dran gehängt wurde, super! Besonderes Schmankerl, ob gewollt oder ungewollt sei mal in den Raum gestellt: der Opener GOD SAVE THE QUEEN SYMPHONY liegt hier in der instrumentalen Version vor (ebenfalls Single B-Seite von C'MON EVERYBODY), die so bisher nicht auf CD erhältlich war. Sehr erfreulich für Sammler, der Original Soundtrack beginnt jedoch mit dem über die Symphony geflüsterten Intro von Malcom. Vielleicht kommt ja hier auch noch eine ähnlich geniale Box wie die von NEVER MIND ..., vielleicht mit dem Original Artwork und Booklet der Doppel-LP Ausgabe, schön wärs.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein reiner purer Punk..., 25. September 2010
Rezension bezieht sich auf: The Great Rock 'n' Roll Swindle (Audio CD)
...dafür aber eine sehr eingängige und umfangreiche Reise in die Rock n Roll Parodie und andere Absurditäten.
Das Album ist schrill, abgedreht und voller Guter Laune. Sowie voller Ohrwürmer die einem das Lebensgefühl der damaligen Zeit noch mal auf ganz andere Art vermitteln.
Einlegen und Mit Schwingen :-) Lebensfreude pur.
Es übrigens sinnvoll wenn man sich bewusst macht das ein Soundtrack ist. Den Film dazu sollte man sich auch mal angesehen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen unk, 5. Januar 2014
Von 
Richy (im Bayerischen Wald) - Alle meine Rezensionen ansehen
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Urväter des Punk grü?en.
Ein Album, das jeder, der britischen Punk mag haben sollte!
Es sollte in keiner Musiksammlung fehlen, da die Pistole ja auch ein ;eigensten der Musikgeschichte sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf jeden Fall genial!, 2. Mai 2009
Von 
Marco Schnerring "Sidney" (79650 Schopfheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Great Rock 'n' Roll Swindle (Audio CD)
Eigentlich genügt mir NEVER MIND THE BOLLOCKS, aber auch toll gemacht, genauso der Film. Aber auch da genügt mir SID AND NANCY.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker der Verarschung im Punk-Style, 22. März 2001
Rezension bezieht sich auf: The Great Rock 'n' Roll Swindle (Audio CD)
Diese CD enthält die Klassiker der Verarschung im Punk-Style. Mein absoluter Favourit: My Way. Auf jeden Fall kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnitss Punk a la Britpop, 8. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: The Great Rock 'n' Roll Swindle (Audio CD)
Man nehme ein bisschen punk, ein bisschen Pop...und lasse das alles von 5 Haudegen aus dem UK Singen! Eigendlich ein wunderbaren mix!

Aber für Punk Fans wie ich einer bin ist wohl ehr Never mind this Bollocks here odder gleich das Greatest Hits Album Kiss This geeignet!

Auf dieser Platte befinden sich doch zu viele Britpop nummern!

Es ist kein reines Punkalbum!

Geht mit 3Sternen aber noch recht flüssig runter!

Anhören!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa35a90e4)

Dieses Produkt

The Great Rock 'n' Roll Swindle
The Great Rock 'n' Roll Swindle von Sex Pistols (Audio CD - 1993)
Klicken Sie hier für weitere Informationen
Auf Lager. Zustellung kann bis zu 2 zusätzliche Tage in Anspruch nehmen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen