Kundenrezensionen


64 Rezensionen
5 Sterne:
 (57)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Definitely, not maybe !!!
Liebe Fangemeinde, hier kommt was ganz feines für uns!
Moment mal, zehn Jahre soll das her sein, daß wir dieses Masterpiece of british rock erstehen durften, ohne damals zu wissen, was da noch im Verborgenen steckt (Morning Glory etc.)? Unglaublich. Wie die Zeit rennt, äh, rannte.
Jedenfalls haben die Gebrüder Gallagher dieses Jubiläum...
Veröffentlicht am 7. September 2004 von A.K.

versus
3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Definitely Maybe
Für mich persönlich ist es absolut überbewertet. Als Alan White nach Tony McCarrolls Rauswurf im Frühjahr 1995 in die Band kam, hat er die Originalsongs der Platte sehr viel besser gespielt.
Vor 21 Monaten von Tino veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 37 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 'Definitely Maybe: The DVD' - Review, 5. September 2004
'Definitely Maybe: The DVD' - Review
Knapp 18 Monate nach der letzten offiziellen Veröffentlichung, und pünktlich zum zehnten Jahrestag des Album - Releases, erscheint mit 'Definitely Maybe: The DVD' endlich wieder "neues" Material. Was erwartet den Fan auf dieser DVD?
Audio - Inhalt:
Neben der klassischen Audio - Version, enthält die DVD noch zusätzlich "Sad Song", einen bisher nur auf Vinyl bzw. japanischen Releases ("Dont go away" & "Definitely Maybe") veröffentlichten Song.
Video - Inhalt:
Während man sich das Album anhört, laufen im Hintergrund Video - Clips bzw. Material - Collagen aus der Zeit um 1994. Dank der leicht gewöhnungsbedürftigen, aber nach kurzer Zeit doch recht einfachen, Menüführung, lassen sich jederzeit zu (fast) jedem Song die entsprechenden Live- bzw. TV - Auftritte, die insgesamt einstündige Dokumentation oder auch die Promo - Videos ("Rock 'n' Roll Star", "Shakermaker", "Live forever", "Supersonic", "Cigarettes & Alcohol"; teilweise inkl. dem Kommentar des Regisseurs und/oder der alternativen US - Version) aufrufen. Der englische Untertitel liess sich bei der vorliegenden Promo leider nicht einblenden, was aber auch nicht zwingend erforderlich ist, da die meisten Interviews relativ leicht verständlich sind.
Die Bonus Disc der Special Edition enthält zwei weitere Live - Performances ("I am the walrus" @ Chicago, Metro, 15.10.1994 & "Live forever" @ Gleneagles, Schottland, 06.02.1994), sowie weitere Infos zur Entstehung der Dokumentation.
Fazit:
Obwohl 'Definitely Maybe: The DVD' nicht unbedingt für jeden Fan "neues" Live - Material enthalten dürfte, lohnt sich der Kauf aufgrund der Dokumentation trotzdem. Die Special Edition bietet mit einer Laufzeit von über 4 Stunden (ca. 210 + 36 Minuten) mehr als die meisten anderen Musik - DVDs. Das Bild entspricht dem der Quellen, d.h. dass man bei Aufnahmen aus dem Jahr 1994 nicht immer mit gestochen scharfem Video - Material rechnen darf. Der Ton (Dolby Digital) lässt keine Kritik zu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es war einmal..., 12. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Definitely Maybe (Audio CD)
Heute klingen alle Radiostationen gleich. Die besten Hits von heute und das Grösste von... Ich kanns nicht mehr hören. Das war nicht immer so. Irgendwann, es muss zwischen meiner Abiturprüfung und meinem Studienbeginn gewesen sein, war Radio noch spannend. In der Schweiz hiess der Rockmusikkanal noch amtlich bewilligter Störsender. Und da gabs noch was zu entdecken. Etwa einen Song. "Mabye, i don't really wanna know" und so weiter. Das reichte. Ich hatte meine Band für die nächsten paar Jahre. Live forever, ich war Zwanzig und probierte "Cigarettes and Alcohol", und noch so ein illegales Kraut. Der richtige Soundtrack eben. Das T-Shirt war blau mit einer stylishen grossen Aufschrift. Ich hatte auf die richtige Band gesetzt, und zwar vor dem grossen Knall. Mann, war ich stolz. Und vor allem: Mann, war die Platte gut. Besser, als alles, was von Oasis folgte. Echter einfach. Direkter. Noch im gleichen Sommer habe ich "Slide away" in Dublin von einem Strassenmusiker gehört. Wenn ein neuer Song auf diese Weise schon funktioniert, weisst du, es muss etwas Grosses sein. Ach, würden Oasis doch noch einmal so eine Scheibe hinkriegen. Einfach nur grosse Musik. Dieses Bruderstreit-Zeugs interessiert mich eh nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Here's the Lads, 2. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Definitely Maybe (Audio CD)
"Definitely Maybe" war ein Paukenschlag in der etwas erlahmten Musik-Szene Englands. Auf einmal waren da 5 Lads, die mit unvergleichlicher Arroganz von sich behaupteten die beste Band der Welt zu sein, und bei denen gar nicht ausgeschlossen schien, dass die damit Recht haben könnten. Eine solche Kombination aus Rotzigkeit und gleichzeitiger musikalischer Brillanz hatte man schon lange nicht mehr gehört. Gleich das erste Lied behauptete Oasis (bzw. Sänger Liam Gallagher) seinen Rockstars, für ein Debüt-Album doch etwas sehr arrogant. Doch sie behielten Recht und diese Platte hob sie auf den Status "Rockstar". Ist halt auch einfach klasse. Beatle-esque Melodien, breite Gitarren-Teppiche, rotzige Lyrics, alles da. Vor allem natürlich die Songschreiber-Qualitäten eines Noel Gallagher machten diese Band so einmalig gut. Eines DER Alben des letzen Jahrzehnts! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Spirit..., 7. September 2004
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Definitely Maybe ist ein großartiges Album; das ist hinglänglich seit nun mehr 10 Jahren bekannt. Über die Entstehung ragen sich zudem schon seit einem Jahrzehnt eine Menge Mythen und Geschichten. Die DVD versteht es nun neben der großartigen Musik, auch eben diese Mythen in neuem strahlendem Gewand erscheinen zu lassen [;-)]. Die vielen kleinen Anekdoten, die Live-Auftritte, das Bild- und Videomaterial; das alles bringt den ganz speziellen Oasis-Spirit direkt ins Wohnzimmer. Wenn es auch oftmals dieser Mythos Oasis ist, an dem die Leute sich stören und so oft ihre Meinung über die Band fällen ohne die Musik zu kennen; so ist dieser Mythos auf dieser DVD der große Pluspunkt. Ja man könnte sagen, dass einem nach dieser DVD die Gallagher-Brüder auch persönlich durchaus sympathisch werden. Um es mit den Worten von Noel Gallagher zu sagen: "I think a lot of we've achieved has come about because we've caught the spirit of what was missing in a lot of people's live." Oasis, das ist Rock'n'Roll in jeder Lebenslage. Für Fans ist die DVD ein absolutes Muss !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sicherer Kauf, 4. September 2004
Von Ein Kunde
Da die Jungs von Oasis ihr neues Album ja nun doch nicht mehr dieses Jahr veröffentlichen werden hat man sich beim Management wohl gedacht, dass es sich anlässlich des 10-jährigen "Definitely Maybe"-Geburtstags bestimmt gut machen würde, wenn man die Fans wenigstens mit einer DVD bis zum Release neuer Musik hinwegtrösten kann.
Sie haben Recht! Denn das erste (und für viele auch beste) Oasis-Album ist sicher würdig, nun auf DVD zu erscheinen. Insgesamt über vier Stunden Material (mit Bonusdisc der Limited Edition noch mal 20 Min mehr!) wurden gesammelt. Teils hat man sogar Fans aufgefordert, ihr eigenes Material mit einzubringen und zuzusenden! Letztendlich kann man aber natürlich so viel Bonusmaterial auf eine Scheibe pressen, wie man will...wenn die Musik nicht passt, dann nützt das alles nichts. Auch hier kristallisiert sich "Definitely Maybe" als Glückstreffer für eine DVD heraus: Perlen wie "Live Forever", "Columbia" oder "Slide Away" sind remastered worden, verschiedene Musikvideos und bisher nicht auf CD/DVD veröffentlichte Liveauftritte sind auch dabei.
Abgerundet wird die Geschichte schließlich mit den üblichen Interviews, kleinen Eastereggs und jeder Menge nützlicher Informationen. Und wem das noch nicht reicht, den sollte der (ehemals nur auf Vinyl erhältliche) Bonustrack "Sad Song", eine wunderbare Ballade, überzeugen.
Kurz: Ein echtes Geburtstagsgeschenk von Oasis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Rock n Roll Album der letzten 20 Jahre!!, 15. Januar 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Definitely Maybe (Audio CD)
Definitely Maybe ist das Werk, das eine ganze Welle von Bands hervorrief, wie zB Travis, Supergrass, Stereophonics (und wie sie alle heißen)und es entstand, naja, Britpop. Alle Oasis Fans rund um den Globus halten das Debutalbum für das Beste der Band, obwohl die nachfolgenden Alben ebenfalls ausnahmslos rocken und schlicht und ergreifend genial sind.
Definitely Maybe ist und bleibt ein Meilenstein der Musikgeschichte (nicht umsonst wurde es vor kurzem von den Briten zum besten Album aller Zeiten gewählt, sogar vor den Beatles, und das 10 jahre nach seinem Erscheinen!)
11 Klassiker, die einfach eben Klassiker sind und das Leben eines Menschen verändern können.
Wahrscheinlich wird man kurze Zeit nachdem man von Oasis infiziert worden ist auch mit Jeans, Sonnenbrille und Rock`n Roll Frisur durch die Straßen ziehen und im Rausch "TONIIIIIIIIIIIIIIGHT IM A ROCK N ROLL STAR" gröhlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Spur rauher...und das ist gut so!, 20. Juli 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Definitely Maybe (Audio CD)
"Definitely maybe" ist ein einmaliges Debut-Album. Es erscheint schon etwas arrogant, wenn ein Debut-Album mit einem Song beginnt, der "Rock 'n' roll star" heißt, aber Oasis sollten durch ihren unbändigen Willen recht behalten, wie wir alle wissen. Dieses Lied scheint dem Album als Motto voran zu stehen: Die Teils noch etwas naiven Texte ("I'm feelin' supersonic, gimme gin and tonic...") werden durch einmalige Melodien, zu denen man die Faust geballt gen Himmel strecken möchte mehr als wettgemacht. Auf diesem ALbum finden sich auch die Hymnen, die Oasis so beliebt machen, wie das großartige "Live forever" oder "Cigarettes & alcohol". Ein Meilenstein in der Musikgeschichte, die Wiederbelebung des Brit-Pop und die wichtigste Platte von Oasis überhaupt, das ist "Definitely maybe". KAUFEN!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Must Have!!!, 18. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Oasis - Definitely Maybe (DVD)
Hallo Oasis Jünger!!

Die beste Rockband unserer Zeit hatte sich mit dem Album Definitly Maybe schon früh ein Denkmal gesetzt und Musikgeschichte geschrieben. Zwei zankende Brüder aus wie sie selbst sagen "grey old Manchester" haben es bis heute geschafft zu polarisieren. Die Leute hassen oder lieben Sie aber das ist den beiden sowieso völlig egal!!
Ich bin grosser Fan der Musik und habe wohl auch wegen ihr angefangen zur Gitarre zu greifen und bereue es bis heute nicht!!
Habe mir nun letztens auch die DVD zum gleichnamigen Album zugelegt und bin absolut begeistert...viele Bilder, Live Aktion (unschlagbar), Promovideos der 5 Number 1 Hits!!
Auch auf dieser Dvd..Interviews mit Noel und Liam und den Produzenten die sich nochmal zurückerinnern wie das damals alles so war..mit dem ersten Album!! (alles in English) aber kein Problem!!
Fazit!! Jeder Oasis Fan muss das Ding einfach haben den es begründet ja den Mythos Oasis und zeigt nochmal deutlich wie gut sie schon von Anfang an waren!! What you see is what you get...just good Music!!

in diesem Sinne...Oasis Forever...cheers

Rob
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Glorious!, 21. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Definitely Maybe (Audio CD)
Definately Maybe ist das wohl beste und einflußreichste Album der 90er Jahre. Bereits beim ersten Riff des ersten Songs "Rock'n Roll Star" ist man sicher, dass man in den letzten Jahrzenten nichts vergleichbar Gutes gehört hat. Und dieses Gefühl zieht sich wie ein roter Faden durch alle elf Songs. Ich habe dieses Album bereits zigfach verliehen, und als ich es wieder zuück verlangte, da es praktisch unmöglich ist ohne dieses Album zu existieren, hatten die von mir Beliehenen das Album bereits gekauft und es dann montatelang nicht mehr aus ihrem CD-Player entfernt. Tolle Melodien, tolle Riffs, zweistimmiger Gesang und Liam Gallagher nölt schöner als alles was man bisher kannte. Jeder Song ein Treffer, und mit "LIve forever" der wohl beste Song aller Zeiten. Wer bislang ohne dieses Album überlebt hat, dem sei gratuliert, allerdings wissen Betrefffende nicht was Ihnen bislang entgangen ist.
Also, kaufen und nichts ist mehr wie es einmal war...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Oasis' best, 30. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Definitely Maybe (Audio CD)
Viel kann man zu diesem Album nicht sagen. Es schlicht und einfach klasse! Jeder Song ist super(sonic) ausser "Shakermaker".
Kein Wunder, dass dies das meistverkaufte Depütalbum aller Zeiten ist!
Beste Songs: "Live Forever", "Rock n' Roll Star, "Supersonic", "Cigarettes and Alcohol" und "Slide Away".
Man muss es einfach einsehen Oasis waren klar die beste Band der Neunziger! Auch Nirvana sieht gegen Big Oasis alt aus!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 37 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Definitely Maybe
Definitely Maybe von Oasis (Audio CD - 1994)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen