Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Album voller Coverversionen, 20. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Copy Cats (Audio CD)
Ein Album voller Coverversionen. Das war bisher meistens ein Reinfall oder ein Album von den Me First and the Gimme Gimmes. Bei Copy Cats handelt es sich um keins von beidem.

Aufgenommen wurde diese Duett Album des Ex-New York Dolls Gitarrist Johnny Thunders und der New Yorker Kollegin Patti Palladin (Ex-Snatch) bereits 1988. Nun wird es wiederveröffentlicht. John Peel hielt es für eine der ganz wenigen Cover-Platten bei der es jedes Stück mit dem Original aufnehmen kann. Viel mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen. Nicht nur er war von Thunders beeindruckt auch viele andere Bands erwähnten ihn mal mehr mal weniger positiv in ihren Liedern. Unter ihnen The Clash, The Ark und die Toten Hosen. Auf Copy Cats findet man sowohl Songs aus R&B und altem Rock & Roll.

Ein Tribut an amerikanisches Liedgut aus den 50er und 60er, mit Covern von the Seeds, Screaming Jay Hawkins, the Shangri-la’s, Dion, Chambers Brothers, Roy Head, Elvis und the Shirelles. Insgesamt ein gelungenes Album mit allerdings etwas angestaubten Songs. Ein Goodie für Fans von früher aber eher nichts um es aktuell neu zu entdecken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Copy Cats
Copy Cats von Johnny Thunders (Audio CD - 2007)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen