Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klangerlebnis!, 14. November 2010
Von 
Christian (Altenburg, Thüringen) - Alle meine Rezensionen ansehen
"Damn the torpedos" - ein Album, über das der Produzent sagte, es hätte nur zwei Lieder zum Erfolg gebraucht ("Refugee" und "Here comes my girl"). 1979 haben Tom Petty & The Heartbreakers dieses grandiose Stück Musikgeschichte veröffentlicht und auch in der 2010'er Neuauflage hört sich von den Titeln nichts altbacken an.

Zwar hatte ich das Album schon im Plattenschrank - aber schließlich gab es neben der reinen Neuauflage des Albums auch eine Deluxe Edition, die mit einigen Bonustracks lockte. Und die können vollends überzeugen! Dem eifrigen Petty-Sammler dürften zwar "Surrender" (Anthology), "Casa Dega" und "It's raining again" (beide Playback) bekannt sein, aber mit "Nowhere" kommt ein unveröffentlichter Bonustrack daher, der es in sich hat. Da fragt man sich, warum dieser klasse Titel im typischen Petty-Style so lang "unter Verschluss" blieb. Aber auch die Mitschnitte aus dem 1980'er Konzert im Hammersmith Odeon ("Shadow of a doubt (A complex kid)", "Don't do me like that" und "Somethin' else") können überzeugen. Zu guter Letzt finden wir noch eine - wie ich finde - atmosphärisch sehr gute Demo von "Casa Dega" und eine ebenfalls gelungene Alternativversion von "Refugee". Alles in allem kann die Deluxe-Version (zumindest für Leute, die rechtzeitig vorbestellt haben) auch preislich punkten.

Fazit: Ein hervorragendes Album wurde neu aufgelegt und mit 9 Bonustracks versehen, die nicht nur dem eingefleischten Petty-Fan Freude machen dürften.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker, 14. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Damn the Torpedos (Audio CD)
Diese '79er Platte von Tom Petty (und seinen Herzbrechern) darf zurecht als Klassiker des Rock/Pop angesehen werden und sollte in keiner guten Sammlung fehlen. Schon "Refugee" ist ein absoluter Top-Song mit Gänsehautqualitäten, weiter geht es dann mit "Here comes my girl", bei dem die Spannung durch Sprechgesang erzeugt wird, bis dann plötzlich der Refrain einsetzt.
"Even the losers" ist der bekannte Konzert-Klassiker, "Don't do me like that" fehlt es nicht an frischem Charme und mit "You tell me" und "Louisiana Rain" findet das Album einen würdigen Abklang.
Zu der Zeit der Entstehung der Platte hatten Tom Petty und seine Kumpanen schon Erfahrung gesammelt und wirkten doch noch dynamischer und motivierter als auf den zum Teil von Jeff Lynne (ELO) glattpolierten späteren Alben.
Gleichzeitig sehr eingängig, simpel und doch anspruchsvoll wird auf dieser Platte durch das geschickte Zusammenspiel von mehreren Gitarren, Bass, Schlagzeug und Klavier das, was man als "Tom Petty-Sound" bezeichnen kann, brilliant verwirklicht. Durch das Wiederauffrischen der alten Tapes bei der Ausgabe von 2001 kommt die Instrumentierung klarer und der Sound frischer hervor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der erste Petty Klassiker, 7. März 2012
Nach den schon tollen ersten beiden Alben "Tom Petty and the Heartbreakers" und "You're Gonna Get It!" veröffentlichte Tom Petty 1979 seinen ersten richtigen Klassiker "Damn The Torpedoes", welcher nun als Deluxe Edition vorliegt. Ich will jetzt auch nicht weiter auf das Album an sich eingehen, dass dürfte hinlänglich bekannt sein.
Die Deluxe Edition besticht durch Ihre sagenhaft gute Klangqualität und auch die Bonusdisc kann punkten......"ABER".....Deluxe Edition in seiner Verpackung ist ein echter Witz. Nicht wie bisher (z.B. bei den Who Deluxe Editionen) im Digipack mit festen Trays und stabilem Plastikschuber, Nein alles nur im billigstem Pappcover, man muss beim Entnehmen der CD's und speziell beim (tollem) Booklet Angst haben, dass man das Cover nicht einreißt. Das obligatorische Deluxe Edition ist einfach als Aufkleber rund um das Cover gestaltet, um an die CD's zu kommen muss man ihn aufschneiden.
Also mit so einer billigsten Aufmachung "bei dem ja nicht gerade billigem Preis" macht man sich meiner Meinung nach keine Freunde und ist so einem Klassiker auch nicht würdig.
Trotzdem hat die Veröffentlichung schon alleine wegen dem überragenden Klang 5 Sterne verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 16. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Damn the Torpedos (Audio CD)
Ich lege diese CD in meinen Player ein und meine kühnsten Erwartungen werden übertroffen.
Super Klang, super Musik, die beste CD von Tom Petty!
2001 neu remastert!
Ich kann diese CD nur empfehlen, die ersten drei songs sind spitze, mein Lieblingssong ist "You tell me".
Ein Muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAMNED , DO YOU KNOW T P WAS A ROCKER LONG TIME AGO ?, 25. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Damn the Torpedos (Audio CD)
und nicht nur das, hier vermeint man , den gefühlten Bruder von John Mellencamp zu hören !
Yes, indeed - there WAS a living before Jeff Lynne - und vielleicht kennen viele Tom Petty - fans dieses ungeschminkte , roughe pure Dasein gar nicht und das great wide opening zu ihrem star fand erst mit - Learning
To Fly - statt ?
What a pity - denn hier wühlt der Heartbreaker-Leader im Americana-pool ganz schöne Wellen auf, hier brandet er
nicht am warmen Wohlfühl-sunshine-beach mit süchtigmachenden I-feel-so good- Melodien ( die ich trotzdem sehr
gerne mag )...

Stimmlich kommt T P hier voll und ganz ohne das manchmal - weinerliche- Timbre aus, frisch und experimentierfreudig
überzeugt der blonde Herzblut-Troubadour mit einem erstaunlichem Album...
Das macht ja die Stärke der - Americana-Grössen - aus, das Vielseitige, das Entwicklungsfähige, das Überraschende,
den roten Faden trotzdem nie verlierend...
Gerne wird das gelegentlich unter - mainstream- zusammengefasst...

Also hier ist nix - mainstream - im herkömmlichen Sinn, die starken songs und das - rüberbringen - sollte auch
ganz kritischen Musikexperten stand halten...

ALLE songs hier verdienen Aufmerksamkeit und Wertschätzung, wobei ich persönlich sehr stark

- REFUGEE-( da hör ich
echt den Puma ), - HERE COMES MY GIRL - ( 60er Jahre- Dejavu - Stones ?), - EVEN THE LOSERS - (erinnert mich
auch an was bekanntes, ich komm nicht drauf - wer weiss es ? )
- DON T DO ME LIKE THAT - , ( bisschen Mike and the Mechanics - style ) , - YOU TELL ME -,(kein Mensch errät hier
dass das Tom Petty ist), - WHAT ARE YOU DOIN IN MY LIFE - (hihgschool-rocksound, wenn ich jetzt die Bay City Rollers
zitiere, brüllen die Altmänner des Rock-Kosmos gequält auf... , Entschuldigung, ich höre es so..., Ramones in gemilderter Form könnte auch gehen ...)
-LOUSIANA RAIN - ( fast honky tonk -feeling...) finde;

ich finde auch, dass kein Album von T P unberechenbarer
ist als dieses hier, die -von Anfang an fans - sind grown up damit, die neuen müssen sich wahrscheinlich
erst an den - out of elo sound - gewöhnen und finden ihn vielleicht gar nicht so toll ?

Aber bitte mal reinhören und dann urteilen ? Fossile Americana-Sauros finden es very damned OK...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Edition, 21. August 2013
Von 
Werner Hein "Beat 66" (Hennigsdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Damn The Torpedoes (MP3-Download)
Die Deluxe Edition dieses Klassikers von Tom Petty ist wirklich gelungen.
Der Sound ist ist ein Stück brillianter als auf der Original - CD, das hört man trotz mp3.
Schon die Songs der Live - CD sind das Geld wert.
Ich bin begeistert !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ach ja, ..., 26. Dezember 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Damn the Torpedos (Audio CD)
Schön war's damals schon, zu Tom Petty & The Heartbreakers auch ohne Jeff Lynne zu chillen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Damn the Torpedoes
Damn the Torpedoes von Tom Petty (Audio CD - 1991)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen