Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Macht's gut .., 12. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Adios Amigos (Audio CD)
..ihr lieben Ramones. Nichts hält für die Ewigkeit aber eure Musik bleibt unvergessen.
Auf Ihrem letzten Album gibt es eigentlich das was man von den Ramones erwartet. Und das in durchaus ordentlichem Rahmen.
Highlights sind die Coverversion von "I Don't Want To Grow Up" und das Lied "She Talks To Rainbows".
Die Scheibe des Sommers 1995 - und danach war ohne die Ramones nichts mehr wie zuvor.
Wir werden euch vermissen.
Viva La Revolución
Arriva Los Ramones
Hey Ho, Let's Go
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rumms! Der Abschieds-Kracher der besten Punkband der Welt, 2. Februar 2010
Von 
Sjard Seliger (Neumünster, Schleswig-Holstein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Adios Amigos (Audio CD)
Zum Abschied gab es 1995 nochmal ein Kracher-Album vom feinsten: Adios Amigos zeigt die Ramones nochmal in Bestform wie noch zu Zeiten von Blitzkrieg Bop". Hier herrschte noch einmal Spielfreude, Spaß am Songtexten, und eine gute Produktion auch.
Der Sound ist echt der hammer. Kraftvoll und laut, wie es sein muss. Die Songs sidn auch großartig. Der witzige Opener "I don't wanna Grow Up" mit einem der seltenen Johnny-Ramone-Solos, dem düsteren "Makin Monster for my Friends" (mit Bassist C.J. Ramone's Lead Vocals), der harten Punk-Rocker "The Crusher" (wieder mit C.J. am Gesang), der eingängige Song "Life's A Gas" und der relativ bekannte Hit "Scattergun"...alles echte Hammer-Tracks. Bemwerkenswert ist auch Joey's Stimme. Sie hat sich mit den Jahren verändert, sie wurde wesentlich tiefer, was aber zur Musik passt.
Schade, dass danach nichts mehr kam...ich hätte es mir gewünscht. Einen besseren Abschluss einer solchen Karriere konnte man sich nicht vorstellen!
Btw.: Für 1995 ist die CD unglaublich laut und druckvoll gemastert, was dem Sound der Ramones super gerecht wird. Das Remastering auf der Anthology-CD von 2001 kommt da nicht hinterher, weil dort die Höhen zu sehr hervorgehoben wurden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das war's dann (leider)!, 20. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Adios Amigos (Audio CD)
Mit "Adios Amigos" brachten die Ramones ihr letztes Studioalbum heraus. Für mich war es die erste CD dieser grossartigen Punk-Band und ein neuer Ramones-Fan war geboren. Dieses Album gehört meiner Meinung nach zu den besten, die die Ramones herausgebracht haben. Es gibt nur eines zu sagen: kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Zum Abschied gibtŽs nochmal einen Knall, 6. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Adios Amigos (Audio CD)
Dieses letzte Studioalbum von 1995 gehört zu den stärksten der Punk-Pioniere. Tolle Ohrwürmer von Anfang bis Ende! Druckvoll produziert und auf den Punk(t) gebracht. Besonders fällt mir auf, wie stark sich der Gesang von Joey Ramone in dieser Phase entwickelt hatte. Eine tolle Stimme!!! Sicher kann man bei dem Tom Waits-Cover "I DonŽt Want To Grow Up" streiten, inwieweit sie gelungen ist. Man darf das eben nicht vergleichen. Es könnte auch eine eigene Ramones-Nummer sein. Wie dem auch sei - ein großartiges letztes Album der Punk-Meister!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Knaller, 1. Dezember 2001
Rezension bezieht sich auf: Adios Amigos (Audio CD)
Neben Too Tough Too Die ist dieses das härteste Ramones Album. Hier haben sie zum Abschluss nochmal alles gegeben. DeeDee hat wieder das meiste zu dem Album beigetragen, spielt aber selbst nicht mit. Born to die in Berlin - das ist echt DeeDee.
Nein, die Welt geht nicht mit einem Winseln unter - sondern mit einem Knall - zumindest für die Ramones.
Ja, Joey, Life is a gas . . . .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schade....!!!!, 13. August 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Adios Amigos (Audio CD)
leider die letzte scheibe von den ramones.... echt sau-schade.... nu müssen wir die ganzen bootlegs einkaufen gehen... ADIOS AMIGOS.... (wein....). ramones FOREVER !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Adios Amigos
Adios Amigos von Ramones (Audio CD - 1995)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen