Kundenrezensionen


70 Rezensionen
5 Sterne:
 (65)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dass es noch sooo was Schönes gibt...
Wenn man (wie alle anderen Fans auch) von unserem Helden Niemals Nie Nicht genug bekommen kann. Wenn man Nächte durchchattet oder einfach mal gute Musik aus den seligen Kindertagen hören möchte- Dann kommt man am CF-Soundtrack nicht vorbei. Alleine was damals in Verbindung von Synthesizer, treibenden Drums und überhaupt eher "traditionellen"...
Veröffentlicht am 8. Februar 2001 von fabian.simon@cityweb.de

versus
4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Soundtrack zum Held meiner Kindheit
Der Soundtrack zum Held meiner Kindheit. Von Captain Future besitze ich heute noch voller Stolz mein einziges, vollständiges Panini-Sammelalbum. Nachdem ich mir erst kürzlich die TV-Serie auf DVD angeschaut habe, kann ich die Stücke auf dieser Platte den einzelnen Szenen ziemlich gut zuordnen. Mit dem ersten Titel "Captain Future" wurde jede Folge...
Veröffentlicht am 22. Juli 2008 von Jens Luckow


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dass es noch sooo was Schönes gibt..., 8. Februar 2001
Rezension bezieht sich auf: Captain Future (Audio CD)
Wenn man (wie alle anderen Fans auch) von unserem Helden Niemals Nie Nicht genug bekommen kann. Wenn man Nächte durchchattet oder einfach mal gute Musik aus den seligen Kindertagen hören möchte- Dann kommt man am CF-Soundtrack nicht vorbei. Alleine was damals in Verbindung von Synthesizer, treibenden Drums und überhaupt eher "traditionellen" Musikinstrumenten gemacht wurde, ist heutigentags schlichtweg nicht mehr wiederholbar. Und wenn dann die Frau des Komponisten noch die "Engelschöre" beisteuert - himmlisch. Da stören auch Albernheiten wie "Space Wind" (Ich kenn's als "Brüder Na Sdrowje" von Heino!!) recht wenig. Wozu kann man CD-Player programmieren? Wie gesagt: Ein Meilenstein der Fernsehsoundtracks, ein nostalgischer Genuß und nebenbei noch Gegenstand kultiger Verehrung. Tipp: Irgendwo im Beisein Gleichaltriger das Thema von Ken Scott vor sich hinpfeifen. Die Reaktionen werden Sie wahrscheinlich nicht überraschen. Immer noch nicht klar, worauf ich hinauswill?? Leute, kauft das Teil! Jetzt! Na Los!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Stück Kindheitserinnerung, 17. Oktober 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Captain Future (Audio CD)
Wer hat früher nicht gerne die Zeichentrickserie um den coolen Captain Future gesehen!?

Für einen kleinen Jungen, wie ich es damals war, ohne Zweifel der Höhepunkt an Spannung im Fernsehen.

Für einen Großteil dieser Spannung sorgte die dynamische Musik von Christian Bruhn.

Daß diese Musik auch heute noch topaktuell ist, zeigt wohl die Tatsache, daß eine nachgespielte Version eines Stückes auf dieser CD vor gar nicht so langer Zeit eine Toplazierung in den Charts hatte.

Wer gerne ein wenig in Kindheitserinnerungen schwelgt, sollte sich diese CD zulegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der reine Wahnwitz..., 24. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Captain Future (Audio CD)
Lust auf einen Nostalgietrip in die frühen 80er? Dann ist diese CD genau das Richtige!
"Captain Future" war DIE TV-Zeichentrickserie im ZDF: Keine Folge durfte verpaßt werden, die Comics wurden verschlungen und man fluchte über die vielen doppelten Panini-Sammelbilder. Ja, das war der Aufbruch in ein irres Jahrzehnt -- und begleitet wurde er von der einprägsamen Musik Christian Bruhns, die in toller Qualität wiederveröffentlicht wurde und darauf wartet, die CD-Player der mittlerweile ja schon senilen Kinder der 80er heimzusuchen.
Das ZDF hat bei der Bearbeitung des japanischen Originals doch eher schlampig gearbeitet -- ganz im Gegensatz dazu ist die Musik, die exklusiv für die deutsche Fassung komponiert und eingespielt wurde, ein wahres Juwel, das auch nach über zwanzig Jahren nichts von seinem Reiz verloren hat.
Alle Stücke kommen einem vertraut vor. Unzählige Male hat man sie gehört, als der Captain, Grag und Otto mit der Comet durch die Zeit gereist sind oder den Herscher von Megara bekämpft haben. Und da alle Stücke in voller Länge vorliegen, erwarten den Hörer sogar noch einige Überraschungen.
Diese CD gehört in die Musikaliensammlung JEDER Mondbasis...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine andere Liga! Eine Sternstunde der Film-und Serienmusik, 21. Februar 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Captain Future (Audio CD)
Ich wusste gar nicht, welche CD ich immer haben wollte, bis ich eines Tages vor dem Captain Future Soundtrack stand!
Dann fragte ich mich, warum ich nicht schon eher auf die Idee gekommen war, mir diesen atemberaubenden Soundtrack zu kaufen!
Warum erst jetzt???
Ich habe als Kind Captain Future geliebt und jedes der bekannteren Stücke auf der CD konnte ich sofort mitsummen. Die anderen Stücke kannte ich, als ob ich sie jeden Tag gehört hätte!
Absolut zu Tränen rührten mich Track 1 (Captain Future), Track 2 (Vor dem Start), Track 4 (Feinde greifen an) und bei Track 8 (Hurra, wir fliegen) konnte ich das Glück gar nicht fassen, endlich die perfekte Cd gefunden zu haben!
Wooooooowwww!!Alle Tracks sind einzigartig und absolut genial!
Als ich Freunden von mir erzählte, das ich mir den Soundtrack geholt habe, empfanden sie beim ersten Hören bei mir genauso wie ich....und suchten den schnellsten Weg in einen gut sortierten Plattenladen, bzw. zu Amazon ins Internet!
Christian Bruhn sollte für dieses Werk noch einmal geehrt werden!
Das ist der pure Wahnsinn!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine zeitreise!, 13. Mai 2003
Von 
H (Bad Schallerbach) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Captain Future (Audio CD)
wer als kind cf-fan war, wird diese cd lieben! ich kann mich erinnern, dass mein bruder und ich regelmäßig zur tante pilgerten um cf zu sehen: die halbe stunde war der höhepunkt des tages. und genau in diese zeit versetzt einen die cd zurück.
obwohl ich mit sicherheit seit bald 20 jahren keine folge mehr gesehen hab (leider!!!), werden beim anhören die bilder wieder lebendig; fragmente nur, aber genug um sich rundum nostalgisch zu fühlen!
noch was: wo bleibt der kino-film?!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beam me up, Otto !, 14. September 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Captain Future (Audio CD)
Wer wie ich ein Fan der Serie Ende der 70er gewesen ist, wird diese Scheibe auf jeden Fall mögen. Über die Musik ist bereits alles gesagt - Synthesizer-Musik vom Feinsten. Das Beste an der CD ist aber, dass man unweigerlich in eine "Ach, damals..." oder "Das war doch aus der Folge..."-Melancholie verfällt. Ich konnte den einzelnen Titeln noch Szenen zordnen, die mit dem jeweiligen Stück unterlegt waren.
Das bekannteste Stück ist, neben der Titelmelodie, wohl "Feinde greifen an", welches vor ein paar Jahren als aufgepepptes "The Final" von Phil Fuldner den Weg in die dt. Top-Ten geschafft hat.
Auch die restlichen Stücke begeistern, lediglich "In einer Bar auf einem anderen Stern" erinnert durch sein Klaviergeklimper eher an eine Saloonszene und fällt etwas aus dem Rahmen. Ich glaube, dass Stück ist aus der Episode "Die Quelle des ewigen Lebens", bin mir aber nicht sicher.
Negativ bei der CD ist mir nur das etwas einfallslose Booklet aufgefallen, welches nur ein paar Szenenfotos aus der Serie enthält. Hier wären ein paar Infos zum Komponisten Christian Bruhn, zur Serie oder zu den Synchronsprechern nicht schlecht gewesen...
Fazit: Wer ein Fan der Serie war/ist, kommt an der CD nicht vorbei. Ich stehe eigentlich auch nicht auf Synthesizer-Musik, aber diese Titel sind klasse !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bruhn's meisterhafte Verbindung von Kunst und Handwerk, 25. März 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Captain Future (Audio CD)
Ich behaupte, daß 99% aller deutschen Bundesbürger zwischen 8 und 88 auf Anhieb zehn Melodien von Christian Bruhn singen oder summen können. Ob Schlager, Fernsehserie oder Werbespott-Jingle, Bruhn ist einer der einflußreichsten Komponisten der letzten 40 Jahre, dennoch kennt kaum jemand seinen Namen.
Diese CD ist ein absolutes Highlight seiner Karriere, Bruhns Gespür für dramatische Gestaltung, Timing und Melodik ist atemberaubend. Ein Meilenstein, an dem sich jeder Hollywood-Film-Komponist messen lassen muß. 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Hammer...., 4. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Captain Future (Audio CD)
Diese CD ist der absolute Wahnsinn! Ich (m) habe damals als 9 Jähriger mit einem Freund am Samstag nachmittag alle Folgen angesehen. Gestört hat nur, das dessen Mutter sehr oft in's Zimmer kam und fragte, ob wir Obst oder was zum trinken wollten. Auch als Erwachsener gingen mir oft die Melodien der Titelmusik im Kopf herum, da sich die Musik so in den Kopf gebrannt hatte. Der Soundtrack der Serie war damals schon sehr modern und man stellte sich die Zukunft vor. Vor Jahren fand ich die CD durch zufall in einem Plattenladen, wo ich sie mir komplett angehört habe. Beim hören kamen mir sehr oft die tränen, da sie mich so zurück in die 80ger Jahre zum meinem Helden versetzt hatte. Alle Songs erkannte ich wieder und man hat beim hören sofort Szenen aus der Serie vor Augen. Mich bewegt die Musik sehr, bekomme sehr oft Gänsehaut und tränen+bekomm nicht genug von der CD.....Hier hat Christian Bruhn erste Sahne abgeliefert. Auf YOUTUBE habe ich mir mal Captain Future aus anderen Ländern hineingezogen.....die armen! Nur der Soundtrack von C.Bruhn macht die Serie noch reiserischer. Tolle Stücke, tolle Beats, die eindeutig an Captain Future erinnern. Die CD ist Goldwert und jedem Captain Future Fan nur nahezulegen! Absoluter Kauftip mit toller Soundausgabe! Für dieses Meisterstück würde ich sogar 100 Euro ausgeben. Gehört in jede Sammlung, um Captain Future weiterleben zu lassen. Klarer Kauftip, der 10 Sterne oder mehr verdient hätte. Mir ist sogar wieder eingefallen, das ich damals am ZDF-Ferienprogamm bei einem Zeichenwettbewerb teigenommen habe und ein selbstgemaltes Bild vom "DER HERSCHER VON MEGARA" eingesendet habe :-D
Schade, das es keinen Kinofilm oder eine weitere Verfilmung der Serie gibt. Genug Fans würde es ja geben und machbar wäre das auch.Aber bitte nicht mit Computer über 3D Grafik, die Handzeichnung wäre weiter Genial.
Zum Glück habe ich noch mein komplettes Panini-Album und die DVDs, die mir sehr nahe am Herzen liegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SOUNDTRACK ZUR GLEICHNAMIGEN SERIE:, 31. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Captain Future (Audio CD)
Zu jedem erfolgreichen Film bzw. (wie in diesem Falle) TV-Serie gehört ein erfolgreicher Soundtrack. Die Musik zu meiner absoluten Lieblings-Serie stammt aus der Feder des Deutschen Christian Bruhn, der seines Zeichens für die Komposition erstens zahlreicher Schlager der 60er und 70er (z.B. Drafi Deutschers "Marmor, Stein & Eisen") und zweitens für den Soundtrack vieler anderer TV-Serien (z.B. Oliver Maas, das Titel-Lied von "Wickie" bzw. das von seiner Frau Erika intonierte Titel-Lied von "Heidi") verantwortlich zeichnet. Ihr werdet Euch vielleicht fragen, wie eine japanische Zeichentrickserie zu einem deutschen Soundtrackkomponisten kommt. Tja, in den späten 70ern, als Captain Future entstand, war es üblich, bei Zeichentrickfilmen sowohl Musik als auch Sprache auf einer einzigen Spur abzumischen. Deswegen mußte nicht nur für die deutsche, sondern auch für alle anderen europäischen Fassungen (also: England und die franz.- und span.-sprachigen Länder) neue Scores komponiert werden. Somit unterscheidet sich dieser Soundtrack radikal von jenem der Original-Fassung: herrschten in Japan ziemlich verrückte Jazzklänge vor, so kommt die Musik des Christian Bruhns einem Soundtrack für einen SciFi-Film schon bedeutend näher: sehr "spacige" Musik, die vor allem durch den starken Einsatz diverser Synthesizer und Keyboards lebt, ist Bruhn mit dem Soundtrack zu Captain Future ein noch heute gültiger Score gelungen (man denke nur an Phil Fuldner, der Teile des Scores 1998 in modernen Technoklängen wiederveröffentlichte!), der obendrein auch noch die Stimme von Ehefrau Erika Bruhn (die zweite Hälfte des Schlager-Duos "Gitte und Erika"!!) beinhaltet .... und hätten die deutschen Produzenten nicht damals darauf bestanden, daß der Gesang ohne Text auskommen solle, hätte die Musik wohl noch einen weiteren interessanten Aspekt hinzugewonnen.....!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In Verbindung mit den DVD-Boxen traumhaft!, 8. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Captain Future (Audio CD)
Die Soundsequenzen machen (wie schon ellenbreit in den Rezensionen zu den den DVD-Boxen erwähnt) CAPTAIN FUTURE zu einem Sahnestück sondergleichen. Die CD setzt dem Ganzen jedoch noch den Extraklacks Sahne auf.

Vom Titelsong bis zum Abschluß erlebt der Hörer ein Wechselbad der Gefühle, wie ich es bis dato bei kaum einem Soundtrack erlebt habe: Die Hintergründe für die Flüge samt Startvorbereitungen (Nr. 1, 2, 8) prägen sich dem Ohr in der gleichen Weise ein wie die unvergessene Kampfballade "Feinde greifen an" (Nr. 4), die es Jahre später sogar in die deutschen Charts schaffte, und schicken den Fan in die lange zurückliegenden 80er zurück.

Nicht zu vergessen sind natürlich der launige Barsong (Nr. 16) und das trashige Tonmuster, welches die kleime Nervensäge Ken Scott ankündigt (Nr. 5).

Meine persönlichen Favoriten sind jedoch die leiseren Stücke um Joans und Futures Liebessehnsüchte (Nr. 3), die kurze, aber unglaublich eingängige Ballade über "fremde schöne Landschaften" (Nr. 12) und ganz besonders der "traurige Fall" (Nr. 14), der auch die Augen eher rauhbeiniger Seelen feucht werden läßt.

Fetzig, launig und gleichzeitig traumhaft schön.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Captain Future
Captain Future von Christian Bruhn (Audio CD - 1995)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen