Kundenrezensionen


16 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Atmosphäre
Da ich dieses Konzert selbst live gesehen habe, ist es für mich natürlich in doppelter Hinsicht schön, diese Musik noch einmal zu erleben. MM spielt zusammen mit der besten Besetzung, welche die Earthband je erlebt hat. Noel Mc Calla, Chris Thompson und Mick Rogers tolle Gitarre, allein diese Namen sind der Garant für ein absolutes Meisterwerk...
Veröffentlicht am 6. April 2006 von Marc Colling

versus
21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle
Manfred Mann mag Live-Alben nicht, und das hat er seine Fans Jahrzehnte lang spüren lassen. Bis in die 80er hinein ließ er auf sich warten, ehe er ein Album mit der Aufschrift "live" herausbrachte, das dieses Prädikat dann allerdings beim besten Willen nicht verdiente: "Budapest" ist ein einziges Verbrechen an allen, die einmal ein...
Am 10. Januar 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Atmosphäre, 6. April 2006
Von 
Marc Colling "luxkling" (Dalheim Luxemburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Mann Alive (Audio CD)
Da ich dieses Konzert selbst live gesehen habe, ist es für mich natürlich in doppelter Hinsicht schön, diese Musik noch einmal zu erleben. MM spielt zusammen mit der besten Besetzung, welche die Earthband je erlebt hat. Noel Mc Calla, Chris Thompson und Mick Rogers tolle Gitarre, allein diese Namen sind der Garant für ein absolutes Meisterwerk. "Father of day", "You angel you" oder "Davey's on the road again" werden hier mit soviel Freude gespielt, dass der Funken ohne Zögern auf das Publikum überspringt. Ich gebe den anderen Rezensenten aber in einem Punkt Recht: die beiden Studioouttakes hätte die Plattenfirma sich sparen können. Aber dafür kann MM ja nichts.....seine Performance ist über jeden Zweifel erhaben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisches Live Album, 24. Juli 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mann Alive (Audio CD)
Diese CD ist das Beste was Manfred Mann's Earth Band live mit Chris Thompson zu bieten hat. Wunderbare Solos wie in "Martha's Madman" und "Father Of Day Father, Of Night" und ein toller Gesang der drei Sänger Mick Rogers, Noel McCalla und Chris Thompson. Einfühlsame Baladen wie "Shelter From The Storm" und altbekannte Rockhits wie "Davy's On The Road Again" sind hier zu hören. Manfred Mann beweist auf seine alten Tage, daß er am Mini-Moog immer noch ungeschlagen bleibt. Auch Ausnahmegitarrist Mick Rogers unterstreicht sein Können eindrucksvoll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Repräsentatives Werk der neueren Earth Band, 9. November 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mann Alive (Audio CD)
Diese Cd ist für Freunde anspruchsvoller Rockmusik zu empfehlen. Manfred Mann ist es gelungen ein Live Album zu produzieren, daß diesen Namen auch verdient. Im Gegensatz zu seinem ersten Live Album "Live In Budapest" aus dem Jahre 1983 fühlt sich der Zuhörer hier in den Konzertsaal hineinversetzt. Überflüssig sind meiner Meinung nach die Bonus Tracks von der Plains Music Cd, da diese nicht hierhin gehören. Gerade bei Liedern wie "Marthas Madman" beweist die Band ihr hervorragendes Verständnis von Musik. Alle spielen perfekt zusammen. Manfred Mann und Chris Thompson harmonieren fantastisch mit dem Rest der Band. Diese CD steht für die neuere Earth Band und ist - obwohl Mick Rogers auch hier sein Gitarrenspiel zelebriert - nicht mit den ersten Alben zu vergleichen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn man nur eine CD von MMEB kauft, dann diese!, 7. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Mann Alive (Audio CD)
Ichsollte vielleicht vorausschicken: Seit ich MMEB um die Jahrtausendwende herum zum ersten Mal live gesehen habe, lasse ich mir - wenn irgendwie möglich - kein Konzert mehr entgehen das in einem Umkreis von bis zu 100km um meinen Wohnort herum stattfindet. Und glücklicherweise kommt MMEB noch immer jedes Jahr ein, zwei Mal in die Nähe.

Ich will nicht alles wiederholen, was schon die anderen Rezensenten vor mir geschrieben haben. Daher nur ein paar Punkte:
- Hier wird von einigen angemerkt, dass die Titel nicht in der Reihenfolge des Originalkonzerts auf der CD sind. Die Titel stammen von verschiedenen Konzerten der "Soft Vengeance Tour", keine Ahnung, ob die bei jedem Konzert immer in der gleichen Reihenfolge gespielt wurden, auf jeden Fall kann es dadurch auf keinen Fall zu den "fließenden" Übergängen kommen, die mindestens einer hier gefordert hat
- Alle Titel sind klasse, allerdings stimme ich auch zu, dass die beiden Tracks von der "Plains Music"-CD (Instrumedicine Song und Sikelele) nicht dazu passen. Mir erschliesst sich auch nicht der große Unterschied zwischen den zwei Versionen vom "Redemption Song", auch wenn bei der einen Chris Thompson alleine singt und bei der anderen Noel McCalla mitmacht. Insofern wäre die CD noch besser geworden, wenn statt der letzten 3 Titel noch Live-Versionen von "Spirits in the Night", "Don't Kill It Carol" und "Runner" oder "Questions" mit drauf gekommen wären - selbst wenn MMEB die vielleicht auf der Tour gar nicht gespielt haben sollte. Andenseits, warum sollte man sich sonst noch die "The Evolution of Manfred Mann"-Box kaufen? (Da sind diese nämlich mit drauf).

So, trotz der kleinen Kritik: Volle 5 Sterne. Diese CD ist absolute Spitzenklasse, wenn man sich sonst keine andere von Manfred Mann's Earth Band kauft - oder die perfekte Einstiegsdroge sucht - das ist die CD, die man haben muss. Wenn mir jemand sagen würde, ich müsste meine komplette Musiksammlung abgeben, dürfte nur eine einzige CD behalten - ohne großes Nachdenken, es wäre "Mann Aive"

Ein kleiner Tip zum Schluss bezüglich zwei Liedern: Wenn Ihr "Blinded By The Light" und "Shelter From The Storm" fürs Unterwegshören in MP3s umwandelt, vergesst nicht die Intros in den Tracks davor ("She Was" und "I'll Give You") - erst diese machen die Songs wirklich komplett. Wandelt die auch um und schneidet sie dann mit dem jeweiligen Song mit einem geeigneten Tool (wie z.B. MP3direct cut) zu einem Track zusammen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Muss man haben :-), 25. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Mann Alive (Audio CD)
OK, man kann einige Kritik an dem Album üben, (Songreihenfolge, die 2 Studio Songs usw) aber letztendlich ist es DIE ultimative CD. Demolition Man finde ich auch etwas unspektakulär, aber alleine Martha's Madman, Father und Shelter from the Storm machen diese CD mehrfach ihr Geld wert !! Ergo einfach ein muß. Ebenso, wie ein Konzertbesuch, bei einer fantastischen Band, bei der man weis, das noch jeder Ton den man hört, von den Musikern gemacht wird ;-))........
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geteilte Meinung, 8. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Mann Alive (Audio CD)
Auch ich bin geteilter Meinung über "Mann Alive":
+ Kompromisslos perfekter Sound
+Ältere gute Songs wie "For You" oder "You Angel You" erstrahlen im Glanz des perfektionierten Sounds, auch "Davey's On The Road again" ist schön umgesetzt, wenn auch nicht so rockig wie auf "Budapest Live"
+Optimale Besetzung der Band, vorallem da Chris Thomson heute nicht mehr mit der Earth Band zu hören ist...
-Durch veränderte Reihenfolge und Beifügung von Studio-Aufnahmen geht das Live-Feeling z.T. verloren
-Oft fehlt es bei dem Konzert an Geschwindigkeit, v.a. bei "For You" und "Davey's On The Road Again"
-Der Klassiker "Demolition Mann ist dermaßen langweilig dargeboten, dass der "coole" Sound völlig verloren geht (Meiner Meinung nach wird dieser Song nur über die "coole" Umsetzung gut)
Am Ende überwiegt für mich aber doch die Faszination durch die fantastischen Live-Versionen, daher 4 Punkte von mir...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle, 10. Januar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mann Alive (Audio CD)
Manfred Mann mag Live-Alben nicht, und das hat er seine Fans Jahrzehnte lang spüren lassen. Bis in die 80er hinein ließ er auf sich warten, ehe er ein Album mit der Aufschrift "live" herausbrachte, das dieses Prädikat dann allerdings beim besten Willen nicht verdiente: "Budapest" ist ein einziges Verbrechen an allen, die einmal ein Konzert der Earth Band gesehen haben. Allerdings hat Manfred auch immer darauf bestanden, mit diesem Album nichts zu tun gehabt zu haben...
Da hat er es mit "Mann Alive" doch etwas besser hin bekommen. Die Magie der alten Tage ist zwar dahin, aber dafür bietet die Earth Band auf ihren Konzerten heutzutage recht solide Rock Musik, die hier auch gut abgemischt und mit einigem Spaß 'rüber kommt. Allerdings bleibt Manfred in seinen Entscheidungen ein Rätsel: Warum nutzt er das Volumen einer Doppel-CD, um sie mit je zwei Versionen von "Redemption Song", "Blinded by the Light" und "Demolition Man" sowie zwei bereits veröffentlichten Studio-Aufnahmen zu füllen? Warum packt er dann nicht die wunderbare Live-Version von "Medicine Song" mit drauf? Warum schneidet er "Pleasure and Pain" nach 1.30 min ab? (Angeblich ist er wohl mit allen aufgezeichneten Versionen unzufrieden gewesen?!) Warum verändert er die Reihenfolge ohne Not und packt den Konzert-Opener "Shelter From the Storm" in die Zugabe?
Trotz aller Kritikpunkte ist Manfred auf seine alten Tage ein schönes Album gelungen, das allerdings mit wenig Aufwand auch ein großartiges hätte werden können. Schade, so viele Gelegenheiten werden wir nicht mehr haben...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mann, live top in Form, 14. August 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mann Alive (Audio CD)
Wer die MMEB einmal live gehört hat, der weiss dass hier Musiker auf der Bühne stehen, die wissen was sie tun. Die Besetzung mit Chris Thompson und Noel McCalla als Sänger ist kaum zu toppen. Die Arrangements sind durchweg gut und zeitgemäß, und wirken nicht mehr so verstaubt wie auf der Live in Budapest. Absolute Höhepunkte sind Marthas Madman, Shelter from the Storm und Father of Day and Father of Night. Schade, dass nicht mehr Live-Nummern drauf sind, sondern dass das Album
noch mit zwei Studioaufnahmen gestreckt wurde, daher nur 4 Sterne. Was den Klang angeht, gibt es dagegen volle 5 Sterne. Die Aufnahmequalität ist absolut super.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mann 's beste Live -CD, 12. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Mann Alive (Audio CD)
Selbst Zeuge seiner Live Tour, muss ich sagen, dass diese CD voll über-
zeugt. Guter Sound, tolle Songs, gute Stimmung und Musiker in Höchstform.
Ich finde diese Scheibe wesentlich besser als Live in Budapest.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine der besten Live-Bands überhaupt, 6. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Mann Alive (Audio CD)
Bedauerlich, dieses Konzert ist nicht komplett. Warum eigentlich nicht? Ein Zusammenschnitt wohl aus mehreren Konzerten mit CHRIS THOMPSON und NOEL MCCALLA.

Wer MM-Earthband jemals LIVE gesehen hat, der war garantiert nicht enttäuscht.

Leider ist der Opener:"I'LL GIVE YOU/SHELTER FROM THE STORM" (Klasse Gitarrenspiel von Mick Rogers, Gänsehaut pur)nicht am Anfang (CD1), sondern auf CD2.

Weitere Gänsehaut ist garantiert bei den genannten Songs, sowie bei "MARTHA'S MADMAN" - "DEMOLITION MAN".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mann Alive
Mann Alive von Manfred Mann's Earth Band (Audio CD - 2006)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen