Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eulen nach Athen
Den einzigartigen Gesang vom Maria Callas zu loben, wären die berühmten, nach Athen getragenen Eulen.
Maßstab für die Bewertung der hier vorliegenden Aufnahmen muss daher vorwiegend die klangliche Präsentation, der teilweise mehr als 50 Jahre alten Aufnahmen sein und da muss ich zumindest einem meiner Vorrezensenten heftig wieder...
Veröffentlicht am 31. Juli 2006 von Udo Kaube

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht! Schlechteste Klangqualität aller Zeiten!!!
Was habe ich mich gefreut, ein tontechnisch überarbeitetes Album der Callas. Gelobt in einer älteren Hifi Zeitschrift - und dann dass. Absolute Verzerrungen, kaum anhörbar. Also über meine sehr hochwertige Anlage keine chance. Vielleicht auf einem Küchenradio anhörbar. Größte klanglich Entäuschung 2013. Dann lieber Schellack...
Vor 8 Monaten von Schallwand audio laboratory veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eulen nach Athen, 31. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Arien (Analogaufnahmen 1952-1961) (Audio CD)
Den einzigartigen Gesang vom Maria Callas zu loben, wären die berühmten, nach Athen getragenen Eulen.
Maßstab für die Bewertung der hier vorliegenden Aufnahmen muss daher vorwiegend die klangliche Präsentation, der teilweise mehr als 50 Jahre alten Aufnahmen sein und da muss ich zumindest einem meiner Vorrezensenten heftig wieder sprechen.
Sicherlich ist die digitale Aufbereitung von analogen Aufnahmen eine heikle Sache, aber wenn sie, wie im vorliegendem Fall, mit Einfühlungsvermögen und Bedacht vorgenommen wird, hat sie mit Sicherheit ihre Existenzberechtigung.
Auch unter Berücksichtigung des durchaus fairen Preises, halte ich diese Ariensammlung daher für das ideale Einstiegswerk in das Schaffen "Der Callas".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sahnehäppchen Satt, 29. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Arien (Analogaufnahmen 1952-1961) (Audio CD)
Da kauft man sich als Callasfan alle CDs die es gibt und hat über 170 davon im Schrank stehen und dann greift man doch immer wieder zu dieser Doppel CD - und warum? Weil hier ein Highligth nach dem anderen versammelt ist in sehr guter Qualität. Für alle die in diese Stimme verliebt sind, ob Anfänger oder "Fortgeschrittener" diese Sammlung ist die Beste von M. Callas. Und wird für einen unglaublich günstigen Preis angeboten, ein "MUST" für jeden Musikliebhaber!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Arien aber falsche Angaben auf dem Cover, 8. April 2001
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Arien (Analogaufnahmen 1952-1961) (Audio CD)
Eine wirklich gelungene Zusammenstellung mit vielen Arien, die sonst nicht auf "Best of" etc. zu finden sind. Aergerlich sind aber die falschen Angaben auf dem Cover "Konzertmitschnitte - Historische Dokumente". In Wahrheit sind es Auschnitte aus den officiellen EMI-Studioaufnahmen aus Opern-Gesamtaufnahmen und Recitals (bis auf 2 Ausnahmen). Für Sammler, die auf der Suche nach Raritäten sind daher eher enttäuschend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Kostbarkeit!, 26. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Arien (Analogaufnahmen 1952-1961) (Audio CD)
Ich habe mittlerweile, auch dank Amazon, einen größeren Bestand mit
Aufnahmen von Maria Callas.
Diese 2 CDs sind aber mit Abstand, für mich, die tollsten Aufnahmen in meiner Sammlung. Bei machen Arien bekommt man eine Gänsehaut. Einige meiner Bekannten sind ebenso begeistert.
Statt Kaffeeklatsch gibt es Musiknachmittage mit Kaffee. Und auf dem Programm stehen immer diese CDs mit "den schönsten Arien"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Italienische Arien, hauptsächlich 1953-55 - gutes Einhören, 25. Juni 2011
Von 
Serenus Zeitblom (Köln, Europa) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Arien (Analogaufnahmen 1952-1961) (Audio CD)
Tonqualität: hier wurde offenbar kräftig entrauscht beim Digitalisieren. So etwas ist immer Geschmackssache, die Stimme kommt klar durch.
An Information: finden sich ein paar Zeilen über die Sängerin sowie Angaben zu den Aufnahmen.
Die Arienauswahl: blättert diverse italienische Komponisten auf; dass die Callas auch z.B. Wagner singen konnte, fehlt dadurch hier.
Das und vielleicht noch manch anderes kann an den vier Sternen nichts ändern: ich empfand es hier als eine sehr günstige Doppel-CD, die auch und gerade für Einsteiger gut geeignet ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht! Schlechteste Klangqualität aller Zeiten!!!, 18. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Arien (Analogaufnahmen 1952-1961) (Audio CD)
Was habe ich mich gefreut, ein tontechnisch überarbeitetes Album der Callas. Gelobt in einer älteren Hifi Zeitschrift - und dann dass. Absolute Verzerrungen, kaum anhörbar. Also über meine sehr hochwertige Anlage keine chance. Vielleicht auf einem Küchenradio anhörbar. Größte klanglich Entäuschung 2013. Dann lieber Schellack und Grammophon kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Maria, 26. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Arien (Analogaufnahmen 1952-1961) (Audio CD)
..ohne Ende. Wer kann denn dieser Stimme widerstehen?? Und wer hätte diese Arien je schöner gesungen?? Ich bin begeistert und kriege nie genug von ihr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse, 4. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Arien (Analogaufnahmen 1952-1961) (Audio CD)
Ich mag Maria Callas - und die CD ist klasse - wunderschöne Lieder, guter Klang und läßt sich immer wieder hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Leichte Fertigungsprobleme; eine himmlische Sängerin, 12. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Arien (Analogaufnahmen 1952-1961) (Audio CD)
Maria Callas - die schönsten Arien. Auszüge aus Opern von Verdi, Puccini, Rossini, Donizetti, Bellini, Ponchielli, Cherubini, Cilea, Giordano, Meyerbeer, Leoncavallo, Catalani und Thomas. Verschiedene italienische Orchester. Dirigenten: Tullio Serafin, Herbert von Karajan, Gabriele Santini, Victor de Sabata, Antonino Votti, Leonard Bernstein, Alfredo Simonetto. Alle Aufnahmen entstanden in Italien zwischen 1952 und 1956. Ich habe bei nur drei Tracks eine Live-Aufnahme - mit geringerer Klangqualität - ausgemacht. Diese Zusammenstellung erschien 1996 bei Cantus Classics/Line Music als CACD 5.00001 F. Gesamtspieldauer: ca. 110 Minuten.

In der Tat: Maria Callas zu loben, ist überflüssig. Wer mehr wissen möchte, der braucht nur den Begleitaufsatz dieser Doppel-CD-Box von Nikolaus de Palézieux zu lesen. Sie ist und bleibt eine Ikone, gerade weil niemand, wirklich niemand so ausnehmend expressiv und schön gesungen hat wie sie.

Die Aufnahmen, die es hier zu hören gibt, stammen aus italienischer Produktion Anfang der 1950er Jahre. Das war Maria Callas' beste Zeit, doch muss man natürlich bei Aufnahmen dieser Provenienz klangliche Unebenheiten in Kauf nehmen. Es gibt von Track zu Track mal mehr, mal weniger Verzerrungen, Klopfgeräusche usw. - und das trotz aller Bemühungen des Plattenlabels. Im Großen und Ganzen kann man sich das aber gut anhören.

Mit einer Ausnahme: Auf meiner CD-Ausgabe zumindest war Track 10 auf der zweiten CD kaum abzuspielen. Zwei Marantz SACD-Player und mein NAD C 565 verweigerten die Wiedergabe; ein Sony XA20ES gab die erste Minute oder so mit großen Verzerrungen wieder, dann wurde alles plötzlich normal. Da auch die letzte Minute von Track 9 betroffen ist, scheint es sich um einen Fertigungsfehler zu handeln, der auch nicht durch sorgfältige Anwendung von Perfect Sounds CD-Spray auszugleichen war. Über Computer war der Track mit Verzerrungen abzuspielen, und es ließ sich auch eine Kopie anfertigen.

Da aber die CDs sehr preiswert sind und alle anderen Tracks tadellos abzuspielen waren, gibt es dennoch vier Sterne. Die himmlische Stimme der Callas hätte natürlich viel, viel mehr verdient!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die schönten Arien "grauenhaft", 22. September 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Arien (Analogaufnahmen 1952-1961) (Audio CD)
Ich meine hiermit nicht die Callas. Gemeint ist die technische Umsetzung. Wer etwa glaubt, hier die originalen (mono) Aufnahmen vorzufinden, sieht sich enttäuscht.
Aufgepeppt mit Echo, Hall und mit völlig zerstörter Dynamik, empfiehlt sich diese D.CD nur für Callas umsäuselte Ohren, nicht aber für Originalität.
Da alles gleich laut und echoverzerrt klingt, ist alles auch gleich langweilig.
Einfach grauenhaft!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa9e12990)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen