Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Saustarkes Debüt in einer lauen Zeit
Das Album kam zu einer Zeit heraus, als gitarrenorietierter Heavy-Rock nicht gerade seine Sternstunde hatte oder noch Mode war (Disco, Punk, Genesis, Yes, ...). Da kam "More Than A Feeling" und "Long Time" aus dem Radio und den Juke-Boxen. Wer spielt das? Im Plattenladen sagte der Verkäufer, die LP mit dem Ufo findet reißenden Absatz er müßte...
Veröffentlicht am 13. Oktober 2002 von silbertanne4

versus
21 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Stereo SACD
Über die Songs auf dieser brillianten ersten CD von Boston ist schon alles gesagt worden und jeder kennt sie in- und auswendig.
Interessant ist hier, dass es sich um eine SACD handelt. Wer sich für SACDs interessiert, hat mit grosser Wahrscheinlichkeit eine Surround-Anlage und möchte die Vorzüge des räumlichen Hörens auskosten. Diese...
Am 26. Juli 2005 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Saustarkes Debüt in einer lauen Zeit, 13. Oktober 2002
Von 
silbertanne4 "silbertanne" (Offenbach) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Boston (Audio CD)
Das Album kam zu einer Zeit heraus, als gitarrenorietierter Heavy-Rock nicht gerade seine Sternstunde hatte oder noch Mode war (Disco, Punk, Genesis, Yes, ...). Da kam "More Than A Feeling" und "Long Time" aus dem Radio und den Juke-Boxen. Wer spielt das? Im Plattenladen sagte der Verkäufer, die LP mit dem Ufo findet reißenden Absatz er müßte nachbestellen.
Der Sound klang völlig neu, die vielen Vocal-Parts, das Gefühl für Melodien, der schnelle Beat.
- "More than a feeling" kennt fast jeder, heute schon ein Oldie-Evergreen.
- Peace of mind wäre meiner Ansicht ein ebensogroßer Hit wie der erste Track geworden, die Melodie und das schnelle Riff bekommt man nicht mehr aus dem Kopf
- Besonders gelungen ist das Orgel-Intro und "Long Time" das bei uns (Valentin Becker, Würzburg) lange in der Juke-Box lief und immer wieder gedrückt wurde. Reizvoll der Übergang von Heavy zu den akustischen Gitarrenlicks.
- "Smokin" ist der härteste, schnellste und flippigste Titel. Beim Autofahren sollte man ihn nicht hören, er verführt zur Raserei. Selten so ein - im ersten Takt schon - mitreißendes Gitarrenriff gehört, das Orgel-Solo klingt wie Deep-Purple (damals schon aus der Mode) in ihren allerbesten Tracks (z.B. HArd Lovin Man)
Der Rest ist kaum weniger attraktiv. Mehr als 15 Millionen wurden von dem Debüt verkauft.
Tom Scholz ist ein guter Produzent und Schreiber von bodenständigen Texten. Brad Delp, hat eine 6 Oktaven-Stimme, die schwer zu kopieren ist. Gitarrist Barry Goudreau harmoniert gut mit der Orgel. Die Band war nie mehr so gut wie auf dieser Scheibe, was auch schwer zu schaffen wäre. Wer erinnert sich noch an die mächtigen Wuschelhaare des Drummers, der mit dem Bassist eine solide Basis schaffte.
Mit "Bad Company" das beste Heavy Debüt der zweiten Siebziger Dekade. Die soften Elemente (z.B. das Intro zu More than a Feeling) und die bestechenden Melodien - nicht gerade alltäglich im Heavy Metal - machen die Platte auch interessant für Hörer, die sonst mit schweren Sounds nichts anfangen können ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker im göttlichen Soundgewand, 17. Juli 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Boston (Audio CD)
Nahezu 30 Jahre nach seiner Veröffentlichung hat Boston-Chef Tom Scholz den Bandklassiker in einer digital remasterden Version neu aufgelegt. Oftmals ist der klangliche Mehrwert der Remasters nicht erkennbar - ganz anders im vorliegenden Fall. Der klangliche Zugewinn ist unglaublich, die Musik ist sowieso zeitlos. Auch diejenigen, die die Cd oder Lp schon in ihrem Besitz haben, sollten, auch wenn die angekündigten Bonustracks fehlen, unbedingt zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "BESTE DEBUT-PLATTE ALLER ZEITEN", 13. Mai 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Boston (Audio CD)
Beste und meistverkaufte Debut-Platte nach Guns n'Roses "Appetite for destruction" mit den Power-Singeln "More than a feeling", "Long time" und "Piece of mind." Markenzeichen der Band ist ein melodischer Powersound mit einer Rockstimme, wie von einem anderen Stern. Tom Scholz's Wahnsinnssound und Brad Delps Hammer-Vocals sind bis heute unerreicht, und nicht kopierbar. Jeder Titel der Scheibe ist eine kleine Offenbarung. Herausheben möchte ich hier noch meine Lieblingsnummer der Scheibe "Smokin" mit Wahnsinns-Keyboard-Solo". Unfassbar die musikalische und künstlerische Qualität der Songs, mit denen Boston anno 1976 Musikgeschichte schrieb, und in den U.S.A. 17 Millionen Tonträger verkaufte und bis auf Platz 3 der US-Billboard-Charts kletterte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen BOSTON - "BOSTON", 7. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Boston (Audio CD)
Ein "Hammeralbum" - für jeden Rockfan, der in den 70'igern großgeworden ist, ein absolutes Muss !! Die ersten beiden Songs, More Than A Feeling und Peace Of Mind, sind absolute Klassiker. Wenn ich diese beiden Songs höre habe ich direkt Gänsehaut und denke an ein Super-Life-Konzert dieser Band in der Bremer Stadthalle - und an bessere Zeiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erster Klassiker von Tom Scholz..., 29. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Boston (Audio CD)
Sind Boston nun Hardrock, Melodicrock oder Softrock? Das soll jetzt kein neuer Anstoß für eine Grundsatzfrage sein, denn irgendwie ist sowieso alles richtig. Die Scheibe wird als Hardrock-Meilenstein der 70er Jahre gelistet, ist bei der ganzen musikalischen Entwicklung der letzten Jahrzehnte heute aber nichts weiter als melodischer Rock. Die Sichtweise auf Musik verändert sich, genauso wie die Generationen die diese Musik konsumieren.

Das selbstbetitelte Debüt von Boston erschien erstmals 1976 und enthielt mit *More Than A Feeling* den umstritten größten Hit der Band. Tom Scholz, Brad Delp & Co. schafften etwas, das vielen Bands mit ihrem Debüt verwehrt blieb. Sie lieferten nicht nur erstklassige Arbeit ab, sondern schufen gleichzeitig ein Meisterwerk das Generationen überdauern sollte. Müßig zu erwähnen das die Scheibe vollkommen zu recht als erfolgreichstes Debüt in die Analen der Rockgeschichte einging. Ein Status der bis heute noch besteht, wenn man die *Gunners* mal komplett aus acht läßt.

Das Material klingt heute noch phantastisch. Den hohen technischen Aufwand bei der damaligen Produktion merkt man der Scheibe zwar bei jedem Ton an. Die Songs wirken dennoch nicht überproduziert, sondern relativ rough und mit viel Spielfreude gekennzeichnet. Trademarks sind zwar die vielen schönen Melodiebögen, aber der kräftige Klang einer Gitarre kommt nie zu kurz. Womit man *Boston* also durchaus dem frühen Hardrock zuordnen kann. Anspieltipps gibts es für die Scheibe eigentlich keine, denn die Scheibe selbst ist ein in sich geschlossenes Meisterwerk, das zurecht als Klassiker gehandelt wird.

FAZIT: eines der besten Debüt-Alben aller Zeiten - diese Scheibe sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 8. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Boston (Audio CD)
Ein absolutes Muss! Lange gesucht, dann doch endlich noch gefunden. Gehört zu meinen absoluten Lieblings-CDs. Preislich und auch qualitativ alles ok.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bosten CD, 10. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Boston (Audio CD)
Die CD entspricht allen meinen Erwartungen. Die Ton Qualität ist sehr gut und es gibt nichts aus zu setzen .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Scholz's Visionen, 26. März 2009
Von 
V-Lee (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Boston (Audio CD)
Technikfreak und Rockfan Tom Scholz bastelte da in seinem Heimstudio und mit seinem selbst konstruierten 12 Spur Gerät vor allem an einer Soundvision. Kraftvoll, satt, warm und orschestral sollte seine Vision von Hardrock klingen und dabei auch noch geschmeidige und eingängige Melodien haben. Er war schon fast soweit, aber irgendetwas fehlte noch, und das war die passende Stimme. Durch einen glücklichen Zufall traf er auf Brad Delp, der nicht nur ebenso in Rockmusik vernarrt war, sondern auch auch Scholz's Soundvisionen teilte und die ideale Stimme für dieses Vorhaben hatte. Heraus kam dabei das (bis 1986) meistverkaufte Debut der Musikgeschichte und gleichzeitig die blueprint für das was später Arena Rock heissen sollte.

Neben dem - für diese Zeit wirklich beachtlichen - dichten und opulentene Sound, der wie bei Queen völlig ohne Einsatz von Synthisizern auskam, zeichnet dieses Album aber vor allem eines aus: die songs. Eigentlich jeder der 8 songs ist ein Ohrwurm - mal geschmeidig wie ,More Than A Feeling', mal rock'n'roll-lastig wie bei ,Peace Of Mind' und manchmal auch härtrer rockend, aber trotzdem immer sehr gefällig.

Wer also wissen möchte wo der Erfolgssound von Bands wie Journey; REO Speedwaggon, aber tw. auch Toto oder Europe herkam, der sollte dieses Album unbedingt hören, denn besser wurde der sound auch durch den Einsatz von synthies in dieser Musikrichtung nicht mehr, und beeindruckend ist das Album deswegen vielleicht nicht mehr in dem Maße wie 1976, aber trotzdem war es eine Vorgabe, die danach kaum mehr eine andere Band erreichte.

Und wenn Hr. Scholz seinen - ab dem zweiten Album eingehaltenen - Veröffentlichungsrhythmus von 8 Jahren einhält, dann dürfen wir uns schon nächstes Jahr auf das sechste Boston Album des Soundtüftlers freuen. Kommerziell erfolgreich waren seine Alben in den USA - bis auf ,Walk On' - überraschenderweise alle bisher. Wahrscheinlich ist es wirklich ,more than a feeling....'
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Stück Rock-Geschichte, 11. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Boston (Audio CD)
Das erste Album von Boston und gleichzeitig ihr legendärstes Werk. Mit 17 Millionen verkauften Alben wird es noch heute als erfolgreichstes Debutalbum einer Band bezeichnet. "Boston" ist klassischer amerikanischer Rock-Sound, der sich streckenweise an den Rock-n-Roll anlehnt und neben "Long time" und "Peace of mind", mit "More than a feeling" wohl den Klassiker der Band schlechthin und einen der besten Songs der Rock-Geschichte enthält. Tom Scholz und Co erschufen einen Sound, der von Freiheit, Unabhängigkeit und Aufbruch handelt und klassische Bilder der weiten Lande Amerikas vor das geistige Auge ruft. Das Gitarrenspiel eines Tom Scholz ist absolut hörenswert und gleichzeitig - neben dem Gesang von Brad Delph - das Markenzeichen der Band. Jeder der Rock Musik mag, sollte dieses Album haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Stereo SACD, 26. Juli 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Boston [SACD] (Audio CD)
Über die Songs auf dieser brillianten ersten CD von Boston ist schon alles gesagt worden und jeder kennt sie in- und auswendig.
Interessant ist hier, dass es sich um eine SACD handelt. Wer sich für SACDs interessiert, hat mit grosser Wahrscheinlichkeit eine Surround-Anlage und möchte die Vorzüge des räumlichen Hörens auskosten. Diese klanglich kristallklare Aufnahme des Debuts von Boston ist aber leider nur in STEREO abgemischt.
Man muss sich dabei über folgendes im Klaren sein: Wenn man eine Surround-Anlage hat, kann man jede x-beliebige stereoabgemischte normale CD über 6 Kanal Stereo per CD-Player oder DVD/SACD-Player anhören. Dadurch kommt aus allen Boxen Musik raus und es „füllt" den Raum mit Musik, gibt zumindest das Gefühl, es sei ein Pseudo-Surroundsound, auch wenn es nach wie vor nur stereo ist.
Mit einer in stereo abgemischten SACD ist es allerdings so, dass alle Surround-Boxen stumm geschaltet werden und die Musik nur aus den beiden Hauptboxen rauskommt.
Nur kann man aus SACDs viel mehr rausholen, als man hier gemacht hat. BRAND NEW DAY von Sting auf SACD setzte einen Massstab und zeigt, was möglich ist: Man glaubt, mitten unter den Musikern zu weilen, wenn man sich die Songs über Surround-Sound anhört. Dazu mit geschlossenen Augen tanzen, was kann es noch schöneres geben....?
Diese Chance hat man mit dieser SACD von Boston verpasst und verpatzt. Schade, denn die Musik hätte sich gut geeignet für den Surround-Effekt.
Für die Songs und den kristallklaren Sound gibt es 5 Sterne. Da es nur stereo ist, ziehe ich 2 Sterne ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9f512534)

Dieses Produkt

Boston
Boston von Boston (Audio CD - 1998)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen