MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Amazon Weinblog Siemens Waschmaschine A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen5
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,47 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-3 von 3 Rezensionen werden angezeigt(4 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 29. Dezember 2012
Diese CD ist knapp 40 Minuten lang. Das bedeutet, dass die 16 Lieder einfach vorbei rasen. Ob man kurze, knackige Lieder oder lange und komplexe bevorzugt, ist Geschmackssache; Ich mag beide Varianten, solange die Lieder an sich gut sind. Justine Frischmann, die Haupt-Komponistin von Elastica, meinte, sie habe eine kurze Konzentrationsspanne und möge deshalb kurze Lieder und wenn jemand ein Lied von ihr möge, solle er das Lied einfach nochmal hören. Das ist Punk-Attitüde, aber die Musik an sich ist nur im weitesten Sinne Punk.

Der einzige Nachteil dieser CD ist die unebene Qualität der Lieder: unglaublich gute (line up, connection, car song, waking up, 2:1, stutter), gute (Annie, hold me now, vaseline) und die restlichen 7 eher mittelmäßigen Lieder. Vllt bin viel strenger, als der durchschnittliche Rezensent, aber wegen den mittelmäßigen Liedern gibt es 1 Stern abzug. Weil die Lieder aber so knapp sind, stören die mittelmäßigen eigentlich nicht, denn sie flitzen einfach vorbei.

Bemerkenswert ist, dass auf einer einzigen CD 6 weltklasse-Hits sind! Viele Best-Of von anderen Gruppen schaffen keine so hohe Quote. Nicht umsonst hat diese CD damals den Rekord von Oasis' "Definitely Maybe" gebrochen und wurde zum meistverkauften Debüt im Vereinigten Königreich!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
Schon Mitte der Neunziger hatte diese Band alles, was die "The"-Bands der 2000er erfolgreich machte:
Das beste aus Grunge und BritPopRock
Punk-Attitüde mit Krach und kurzen Songs plus catchy Hooks und feiner Melodien.
Passt gut in Playlists zwischen Metric, The Kills, Libertines
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2000
Dreimal "FP" plus eine Einheit Mann, schrammelige Gitarren-Riffs, schräger Gesang (bisweilen Geschrei) und eine Prise Elektronik = Elastica. Weder Pop, Rock noch Punk - von allem etwas - das geht nach vorn. Da fehlen einem die Worte, die Scheibe ist einfach gut.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

22,55 €
5,30 €