Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig, 11. Januar 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Stranger (Audio CD)
Ich bin Billy Joel Fan seit dem Erscheinen von Streetlife Serenade. Die Schallplatte brachte uns damals eine Austauschschülerin aus New York als Geschenk mit. Ich habe seit dem alle ups and downs von Billy Joel aus dem fernen Deutschland versucht zu verfolgen. Das absolute musikalische Highlight von ihm ist und bleibt für mich dieses Album. Kaum ein Lied was nicht wirklich toll ist. Abgesehen von "Get it right the first time" , das ein Platzfüller zu sein scheint. Aber ein Lied wie z.B. "Scenes from an italian restaurant" kann ich mir auch noch weitere 1000 Male anhören und werde immer wieder sagen "Toll! Großartig!" Das passiert mir nur noch bei vielleicht 10 weiteren Pop-und Rocksongs.
Natürlich kann man mosern, dass Billy Joel sich auf das Altenteil zurückgezogen hat (abgesehen von Live Auftritten tritt er ja musikalisch nicht mehr in Erscheinung), aber einen Künstler der selber so viele bewegende Lieder geschrieben hat wie er den muss man erst einmal finden. Eigentlich gibt es da für mich nur noch John Lennon/Paul McCartney, Paul Simon und Bruce Springsteen. Für mich großes (Ohren-)Kino!!! By the way: for me his music is: great!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Joels großer Durchbruch klanglich verbessert, 30. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Stranger (Audio CD)
Bereits mit heutigen Klassikern wie "Say Goodbye to Hollywood"auf dem vorherigen Album TURNSTILES hatte sich abgezeichnet, was dann mit THE STRANGER für alle unüberhörbar wurde: Billy Joel aus New York erspielte sich endgültig eine Top-Position unter den Singer-Songwritern. Grund dafür waren seine eingängigen Melodien, die ausgewogene Mischung aus mal rockigen, mal soulig-bluesigen, mal angejazzten Nummern, und den inzwischen unzählige Male gecoverten Balladen wie "Just The Way You Are," sowie die um den Saxophonisten Richie Cannata erweiterte und unter Phil Ramones Produktion zu Bestform aufgelaufene Stammtruppe. Ein überzeugendes Beispiel für ihre stilistische Bandbreite lieferten Joel & Co. mit "Scenes From An Italian Restaurant", einer Art Mini-Oper, die quasi als Binnenerzählung die amerikanisch-kurzlebige Beziehung von Brenda und Eddie besingt. Konnte THE STRANGER musikalisch verschiedene Geschmäcker gleichermaßen befriedigen, so galt dies auch für die Texte, die mit sozialkritischen ("Movin' Out"), romantischen sowie provokativen Inhalten ("Only The Good Die Young" wurde damals von einigen Radiosendern boykottiert!) oder einer Innenschau ("The Stranger") ein anspruchsvolles Spektrum darstellten. Fuer Sammler und Musikliebhaber ein Muß. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen The Stranger, 5. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: The Stranger (Audio CD)
The Stranger, vermutlich eine der bekanntesten Billy Joel Scheiben, und das nicht zu unrecht. Der Eröffner ist das rockige "Movin' Out", das einen mit seinen langsamen Groove sofort in seinen Bann zieht. Das melancholische Pfeifintro vom Titeltrack des Albums bildet einen tollen Kontrast zum wütenden Gitarrenriff und einem eher aggressieven Sound. Im Gegensatz dazu steht die wunderschöne Fender Rhodes Ballade "Just the Way you are", welche 1977 zum Song des Jahres gekührt wurde. Daraufhin folgt das facettenreiche "Scenes from an italian restaurant", ich kann es nicht mit Worten beschreiben, man muss es gehört haben. Danch die wunderschöne Klavierballade "Vienna", welche eine der besten Balladen aus Joels Repertoire ist, meiner Meinung nach. Danach das groovende und anti-katholische "Only The Good Die Young", welches vom Papst damals im Radio verboten wurde. Danach eine weitere schöne Klavierballade, "She's Always a Woman", darauf hin das groovetechnisc äusserst komlizierte "Get It Right the First Time", in dem Drummer Liberty DeVitto und Bassist Doug Stegmayer so perfekt harmonieren, dass einem die Tränen kommen. Am Schluss die mir persönlich enicht so gefallende Ballade "Everybody has a Dream".

Ein Klassiker, ohne Zweifel,und eine weitere geniale JoelPlatte, fällt allerdings nicht unter meine Top drei, ist aber definiv empfehlenswert, auch wenn man Joels werk für sich entdecken möchte. Wenn man sich nur eine Joelplatte kaufen will, würde ich diese empfehlen. Wie gesagt, nicht mein Liebling, aber aufgrund der musikalischen und Textlichen glanzleistungen auf dem Album gebe ich 5/5
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Outstanding album that made Billy famous, 4. April 2005
Von 
Peter Durward Harris "Pete the music fan" (Leicester England) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The Stranger (Audio CD)
Billy's career had been building gradually prior to the release of this album, but this album made him a major star in America, spawning four hit singles, two of which (Just the way you are, Moving out) also became British hits at the time while a third (She's always a woman) made the UK charts six years later. The other American hit (Only the good die young) didn't chart in Britain.
Of all the hits, the standout track is Just the way you are, which was also a UK hit for Barry White less than a year after Billy's original made the UK top twenty. Many artists in several genres of music have covered Just the way you are, proving just how good the song is.
Among the other tracks, there is a great story song - Scenes from an Italian restaurant. It lasts for over seven and a half minutes so it could never have been released as a single. Vienna, Get it right the first time, Everybody has a dream and the title track are all excellent album tracks.
Although there are only nine tracks on this album, the playing time is over forty minutes and every song is brilliant. Among Billy's many excellent original albums, I rate this one as second only to An innocent man.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen 5. Album, 4. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Stranger (Audio CD)
Wer Billy Joel mag, will auch dieses Album haben, oder hat es auch schon. Die Musik stammt immerhin von 77 .Sein Texte sind immer gesellschaftskritisch oder sind auch Liebesballaden. Schade dass er keine Songs mehr schreibt, so muss man mit den alten vorlieb nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste von BJ, 23. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Stranger (Audio CD)
Abgesehen davon, daß die Lieder, die auf dieser Platte große Hits sind, wirklich super sind, gibt es auch brillantes bei den nicht so bekannten. Schon allein wegen Vienna oder Scenes from an Italian Restaurant (was übrigens auch live super ist) ist diese Platte top. Sie ist die letzte der etwas melodischen 70er bevor in den 80ern wieder mehr der alte Rock 'n Roller durchkam. Diese Platte sollte in keiner Sammlung fehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CD für die Insel!, 27. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: The Stranger (Audio CD)
Eins der besten Alben der Pop-Geschichte. B. Joel hat sicher auch danach noch tolle Songs geschrieben, die Klasse von "The Stranger" wurde aber niemehr erreicht. Von fetzigen Nummern (genial: "Movin out") bis zu großartigen Balladen ("Vienna" "Always a woman") ist alles vertreten. Die CD, die ich mir auf eine einsame Insel mitnehmen würde (entsprechende Anschlüsse vorausgesetzt!).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine erste Nr. 1 !!!, 9. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: The Stranger (Audio CD)
seine erste Nr. 1 in den US- charts.
mit seiner 3. Scheibe "The Stranger"
besticht Billy mit poetischen u. cleveren Texten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen typisch billy joel, 2. November 2002
Rezension bezieht sich auf: The Stranger (Audio CD)
für mich als neuling klingt dieses album sogar recht typisch für billy joel. beste stücke "movin`out" und "the stranger" grooven einfach nur... auch die anderen sind hörenswert, wenn auch manchmal etwas schmalzig mit zu viel oberflächigen saxophoneinsätzen. in lied 1 und 2 bitte unbedingt reinhörn.
alles im allem: wenn man was von billy joel haben sollte, dann DIESES album!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Stranger
The Stranger von Billy Joel (Audio CD - 1998)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen