Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein zeitlos geniales Werk - das Zenit des EBM!, 1. April 2009
Von 
Parsec - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Solitary Confinement (Audio CD)
Es gibt wenig Alben die für mich einen Musikstil so perfekt charakterisieren wie es SOLITARY CONFINEMENT für EBM schafft! An diesem Album stimmt einfach alles, und auch 17 Jahre nachdem ich es mir zulegte begeistert es immer wieder aufs Neue.

EBM wie LEAETHERSTRIP-Mastermind Claus Larsen es hier abliefert gibt es in dieser Autenzität im Grunde genommen nicht mehr... hatte diese Musik doch ihre Hauptwurzeln einerseits im Industrial, andererseits im Synthie-Pop der 80er, all das kombiniert mit der zu Beginn der 90er mächtig kommenden Techno-Welle. So toll ich EBM aus dieser Ära finde so sehr muss ich zugeben, dass mich seit 1994 nur wenige Alben aus dieser Sparte noch begeistern konnten - vielleicht, weil die wirklich zündenden Ideen verbraucht waren und immer wieder neu recycled wurden.

Solitary Confinement jedenfalls bringt für mich EBM auf den Punkt - auf diesem Album läuft Claus Larsen zu seiner Höchstform auf und definiert die Musikrichtung, welche er maßgeblich mit gestaltet hat. Die Stücke sind enorm tanzbar, haben packende Melodien und Ohrwurm-Refrains ("Strap Me Down" und "Adrenaline Rush" laufen in einschlägigen Läden immer noch gerne!), all das ergänzt mit sehr persönlichen, harten Lyrics (die aber nie plakativ-finster oder kindisch-böse sind), markerschütternden Zerrgesang und treibenden Beats. Das Album schafft es hart und poppig, originell und kommerziell gleichzeitig zu sein - ohne Trendanbiederung (Claus Larsen hat diese Trends ja mit erfunden) ist es eingängig und zündet sofort, aber gleichzeitig so eigenständig, dass ich von "oft kopiert - nie erreicht" sprechen muss.

Wie gesagt: selbstverständlich gibt es genug sehr gute EBM Alben, gerade aus der Zeit 1988-1994... aber Solitary Confinement ist für mich persönlich das Zenit dieses Genres, bei dem einer seiner wesentlichen Begründer sein Meisterwerk abgeliefert hat. So gerne ich LEAETHERSTRIP auch heute noch höre und so gut mir die neuen Alben gefallen, so brilliant wie hier war auch Claus Larsen nie wieder.

Alles in allem ein zeitlos geniales Werk, welches einen Großteil der Konkurrenz völlig deklassiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ohne Worte..., 11. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Solitary confinement (MP3-Download)
reinhören und wohlfühlen!!! Dieses Album sollte in keiner Sammlung von guter Musik aus dieser Szene fehlen, deshalb gehört es jetzt auch zu meiner Sammlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das Zenit des EBM, 20. Januar 2013
Von 
Parsec - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Solitary Confinement (Audio CD)
Es gibt wenige Alben, welche für mich einen Musikstil so perfekt charakterisieren wie es SOLITARY CONFINEMENT für EBM schafft! An diesem Album stimmt einfach alles, und auch 20 Jahre nachdem ich es mir zulegte begeistert es immer wieder aufs Neue.

EBM wie LEAETHERSTRIP-Mastermind Claus Larsen es hier abliefert gibt es in dieser Autenzität im Grunde genommen nicht mehr... hatte diese Musik doch ihre Hauptwurzeln einerseits im Industrial, andererseits im Synthie-Pop der 80er, all das kombiniert mit der zu Beginn der 90er mächtig kommenden Techno-Welle. So toll ich EBM aus dieser Ära finde so sehr muss ich zugeben, dass mich seit 1994 nur wenige Alben aus dieser Sparte noch begeistern konnten - vielleicht, weil die wirklich zündenden Ideen verbraucht waren und immer wieder neu recycled wurden.

SOLITARY CONFINEMENT jedenfalls bringt für mich EBM auf den Punkt - auf diesem Album läuft Claus Larsen zu seiner Höchstform auf und definiert die Musikrichtung, welche er maßgeblich mit gestaltet hat. Die Stücke sind enorm tanzbar, haben packende Melodien und Ohrwurm-Refrains ("Strap Me Down" und "Adrenaline Rush" laufen in einschlägigen Läden immer noch gerne!), all das ergänzt mit sehr persönlichen, harten Lyrics (welche aber nie plakativ-finster oder kindisch-böse sind), markerschütternden Zerrgesang und treibenden Beats. Dieses Album schafft es hart und mitunter direkt "poppig", originell und kommerziell gleichzeitig zu sein - ohne Trendanbiederung (Claus Larsen hat diese Trends ja mit erfunden) ist es eingängig und zündet sofort, aber gleichzeitig so eigenständig, dass ich von "oft kopiert - nie erreicht" sprechen muss.

Wie gesagt: selbstverständlich gibt es genug sehr gute EBM Alben, gerade aus der Zeit 1988-1994... aber Solitary Confinement ist für mich persönlich das Zenit dieses Genres, bei dem einer seiner wesentlichen Begründer sein Meisterwerk abgeliefert hat. So gerne ich LEAETHERSTRIP auch heute noch höre und so gut mir die neuen Alben gefallen, so brilliant wie hier war auch Claus Larsen nie wieder.

Andererseits: viele, viele Künstler, gleich welchen Genres, würden sich (mindestens) einen Arm selbst amputieren, wenn sie ein Werk geschaffen hätten, welches so zeitlos und so ergreifend wie SOLITARY CONFINEMENT gelungen ist - und ich denke, dass dies hier deswegen so gut gelungen ist, weil gerade Claus Larsen ein Künstler ist, welcher sein Innerstes nach aussen kehrt.

Alles in Allem ein zeitlos geniales Werk, welches einen Großteil der Konkurrenz völlig deklassiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Solitary Confinement
Solitary Confinement von Leather Strip (Audio CD - 1998)
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen