Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Hervorragende Aufnahme !, 22. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Manon Lescaut (Audio CD)
Ich habe einige Aufnahmen von Puccini in meiner LP und CD-Sammlung, habe aber diese Oper nun erstmalig gehört und war überrascht: Puccini verwendet im 2.Akt ab ca. 10:19 bis 12:00 bei "Sulla Vetta Tu Del Monte" (Track 16) dasselbe Thema (Melodie) wie im AGNUS DEI seiner MESSA DI GLORIA, die ein Jugendwerk darstellt. - Die Aufnahme der vorliegenden Oper "Manon Lescaut" ist klanglich schlichtweg hervorragend und somit uneingeschränkt zu empfehlen, wie übrigens viele Opern-Studio-Aufnahmen von DECCA, da diese Toningenieure in den 80-er und 90-er Jahren wirklich hervorragende Arbeit geleistet haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schöne Aufnahme, 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Manon Lescaut (Audio CD)
Was mich an dieser Aufnahme vor allem überzeugt, ist das Orchester. Der Klang ist oft ganz einfach wunderbar. Und wenn da so weiche, zauberhafte Klänge entstehen, stört mich der Einfall der Stimmen manchmal sogar. Insbesondere Carreras könnte manchmal schon etwas subtiler singen. Ich mag seine Stimme zwar sehr, aber mit der Zeit ist sein Ausdruck wohl doch etwas eindimensional. Kiri te Kanawa ist eine ausgezeichnete Manon. Die andern Partien sind ebenfalls gut besetzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gesng auf höchstem Niveau, 27. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Manon Lescaut (Audio CD)
Opern wurden zu verschiedenen Zeiten verschieden erlebt und dann jeweils auch verschieden interpretiert. Höchste Maßstäbe setzte vor Jahrzehnten Maria Callas. An ihr mußten alle nach ihr kommenden Sopranistinnen gemessen werden. Einige Zeit sah man in Agnes Balza die Nachfolgerin, welche am ehesten die gesetzten Maßstäbe zu efüllen in der Lage war. Dann aber erfolgte der kometenhafte Aufstieg von Kiri Te Kanawa. Mit einem etwas weicheren Klang der Stimme bezauberte sie ihre Zuhörer durch ihre Perfektion in der Darbietung. Und noch in einem anderen Punkte war sie Maria Callas ähnlich. Sie suchte nicht ihre subjektive Interpretation, sondern mit der ganzen Seele darzustellen, was der Komponist gemeint hatte.
Ihr gelang es eine Illusion zu erzeugen: Allen Anforderungen schwierigster Arien zu genügen und so zu wirken, als wäre dies leicht und ohne jede Mühe gewesen. Mit Recht scheint sie mir zu den gesuchtesten und besten Sopranistinnen ihrer Zeit zu gehören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Manon Lescaut
Manon Lescaut von Kiri Te Kanawa (Audio CD - 1999)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen