Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Remembering The First Time
Da war ich mal wieder mit Wayne in der Rockfabrik Ludwigsburg. Im Inside spielten sie irgendwann ein Lied, das erst ganz sanft mit Flöte und Gitarre anfing, aber dann losrockte wie die Feuerwehr: treibende Beats mit fettem Gitarrensound und einer Geige dazwischen, dazu Gesang wie aus einem anderen Jahrhundert. Der Refrain bohrte sich uns in die Gehirnwindungen:...
Veröffentlicht am 19. September 2004 von d.j.dolphin

versus
4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Von Alternativen Klängen zu kommerziellem Mittelalter-Metall
Meine ersten Erfahrungen mit STS machte ich mit dem Vorgänger von "Hochzeit", nämlich "Bannkreis". Ich war begeistert von den starken mittelalterlichen und keltischen Einflüssen auf dem Album, genauso wie von den variationsreichen Liedern (man vergleiche nur einmal "Unterm Galgen" und "Schlaflied"!). Um so neugieriger...
Am 25. Mai 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Remembering The First Time, 19. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Hochzeit (Audio CD)
Da war ich mal wieder mit Wayne in der Rockfabrik Ludwigsburg. Im Inside spielten sie irgendwann ein Lied, das erst ganz sanft mit Flöte und Gitarre anfing, aber dann losrockte wie die Feuerwehr: treibende Beats mit fettem Gitarrensound und einer Geige dazwischen, dazu Gesang wie aus einem anderen Jahrhundert. Der Refrain bohrte sich uns in die Gehirnwindungen: "Er hat sie berührt, ohne Liebe sie verführt."
Wieder zu Hause sind wir erst mal ins Internet gegangen und sind irgendwann auf Subway To Sally gestoßen. Klar, dass ich das Album haben musste. Meistens ist es ja so, dass ein Lied auf der Platte super ist, der Rest aber nichts. Dieses Album kann man aber von vorne bis hinten durchhören. Harte Rocksongs, wie "Böses Erwachen" und "Henkersbraut" wechseln sich mit ruhigen Stücken, wie z.B. "Minne" ab. Die Texte sind eher ungewöhnlich, klingen mittelalterlich, aber sprechen an.
Mit diesem Album wurde ich zum überzeugten Fan der Gruppe aus Potsdam, die mit ihrer Mischung aus Hardrock, akustischen Instrumenten und minnegleichen Texten voll meinen Geschmack treffen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die HOCH-ZEIT Für Subway, 10. November 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Hochzeit (Audio CD)
Diese Cd gehört nun schon seit vielen Jahren zu meinen absoluten Favoriten.
Von der ersten bis zu letzten Sekunde machen sie eigentlich alles richtig..
Unglaubliche Power, eingängige Melodien, melancholische Momente.
Unfassbar gute Texte.
Ein besonderes Lob an den Produzenten.
Alle Instrumente sind in bezug auf die Härte der Produktion deutlich zu unterscheiden.
Druckvoller waren die Sallys vorher und auch auf den nachfolgenden CD nie wieder. ( Bis auf die Engelskrieger -allerdings ist der Sound dort schlechter! )
Ohne zu übertreiben, habe ich die Songs "Böses Erwachen", "Die Rose im Wasser" ,"Minne","Tag der Rache","Henkersbraut" und "Müde" bestimmt 150 mal gehört.
Die Dynamik und Faszination sind erhalten geblieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Musik, klasse Texte!, 18. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Hochzeit (Audio CD)
Was ich schon immer an Subway to Sally bewundert habe, ist die Variation von Texten und Musik im Laufe ihrer Karriere. Während in "1995" noch 'moderne' Texte, in "Foppt den Dämon" mittelalterliche und phantastische Texte das Album bestimmte, wurde "Hochzeit" um einiges düsterer. Die mittelalterlichen Instrumente treten ein wenig in den Hintergrund von Gitarre und Schlagzeug, jedoch nicht zu sehr. Die Texte sind nicht mehr mittelalterlich (bis auf "Minne" und "Tag der Rache"), aber immer noch, wie von STS gewohnt, sehr bildreich und metaphorisch, sprachlich schön gewählt.
Mein Fazit: Ein überaus gelungener Mix aus dem Gewohnten von Subway to Sally und einer neuen, düsteren, härteren Note.
Mein Tipp: unbedingt kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen von rabenschwarz über bittersüß bis widerborstig - mag ich!, 22. November 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Hochzeit (Audio CD)
Ihr kennt Subway noch nicht? Rockmusik mit mittelalterlichem Einfluß, wäre meine unfachmännische Meinung, und elend gut noch dabei. Subway tut nicht so, als ob sie authentischen Mittelaltermusik machen würden, und das ist auch gut so, sonst würden sie bei ihrem nächsten Auftritt wohl eine Menge grimmig dreinschauender Leute mit Schwert, Streitaxt, Schild, Armbrust und ähnlichem Equipment im Publikum sehen. Sie übernehmen einfach einige Stilelemente, Themen und Musikinstrumente aus der Mittelalterszene, paaren sie mit Rock und viel viel schwarzer Stimmung und legen los. "Hochzeit" kommt vielleicht nicht ganz an die Subway-CD "Bannkreis" heran, aber das war auch etwas zu gut, um so bald eingeholt zu werden. Die Grundstimmung enthält alle Elemente von rabenschwarz ("Komm nur Komm") über bittersüß bis widerborstig, von viel Melodie bis massig Percussion, von düster-sanft bis richtig fetzig. Definitiv eine CD, die ihr Geld wert ist. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das Album, an dem sich die Geister schieden, 18. August 2002
Von 
N. Mueller "beyond667" (Hagen, Westf.) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Hochzeit (Audio CD)
Tja, da isses passiert. CD in die Anlage, angeschaltet, und... irgendwie anders. Derselbe Text-Stil. Gut. Etwas anderer Sound. Wie kann das sein? Bisher waren sie ihrer Linie doch so treu? Dabei war das Mittelalter-Modern Times-Verhältnis bisher so gut! Meine Hand wandert zu Eject-Knopf, doch noch ehe er da ist, tragen mich meine tanzenden Beine weg davon, näher an die Boxen.
Es ist und bleibt Subway to Sally, neu, anders, immer noch genial. Inhaltlich wohl das dunkelste Album, probiert Hochzeit wie jeder seiner Vorgänger, für jeden Fan wieder etwas dabeizuhaben. Und es gelingt, wenn auch erst nach einer kurzen Gewöhnungszeit. Mittlerweile, nachdem ich die Scheibe, so wie alle anderen auch, dutzend mal rauf- und runtergehört habe, behaupte ich sogar, es ist die beste Gesamtleistung, wenn sich auch die absoluten Top-Stücke meist auf den anderen Silberlingen tummeln. Anspieltips: Minne, Ohne Liebe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Düster und romantisch...ein tolles Album!, 20. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Hochzeit (Audio CD)
Hochzeit kommt mit 10 super Songs daher, die größtenteils etwas härter ausfallen als die der Vorgängeralben.

Das Album ist einerseits ziemlich düster, andererseits total romantisch! Böses Erwachen, Henkersbraut, Das Opfer, Tag der Rache sind die eher düsteren, gleichzeitig auch härteren Lieder. Minne dagegen ein zartes, schönes Liebeslied - wenngleich auch nicht unbedingt ein fröhliches.

Musikalisch gibt es weiterhin natürlich viel Mittelalter...also Dudelsack, Flöten usw.

Textlich betrachtet find ich, dass Subway to Sally absolut großartig sind. Emotional, düster und immer poetisch!

Das Lied, das sicher am Fröhlichsten ist, ist Ohne Liebe (Flöten absolut im Vordergrund)...wobei es textlich gesehen eigentlich nicht grade durchweg positiv ist ;).

Insgesamt ein tolles Album. Leider nur 10 Lieder. Aber mit etwas über 40 Minuten ist die Laufzeit dafür ok!

Für mich eins der stärksten Subway-Alben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extase!, 30. Dezember 2000
Rezension bezieht sich auf: Hochzeit (Audio CD)
Das, was ich von dieser CD halte, kann ich einfach nicht in Worte zu fassen! Sie ist einfach nur genial (na gut, jetzt tu ich's doch). Jedes Instrument setzt genau an der richtigen Stelle mit der richtigen Dominanz ein. Ausgewogen und durchdacht, mit spielerischen können. Großes Kompliment!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dich "Hoch"zeit der Band !, 22. Juni 2005
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hochzeit (Audio CD)
Zu diesem Album will ich eigentlich gar nicht viel sagen. Es ist nahezu perfekt ! Die Songs sind super und rein kommerziell gesehen könnte jeder einzelne zur Single-Auskopplung dienen.
Ich denke so Kultsongs wie Henkersbraut und Minne kennt jeder, der sich in dieser Musikrichtung ein wenig auskennt. Man muß sich eben nur vorstellen, daß jedes andere Lied eine ähnliche Qualität aufweist wie zum Beispiel Henkersbraut.
Anspieltips: Böses Erwachen, Die Rose im Wasser, Henkersbraut, Sabbat, Minne, Tag der Rache, Ohne Liebe und Müde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Subway at its best, 26. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Hochzeit (Audio CD)
Mit dieser CD hab ich StS in mein Herz geschlossen. Dieser Silberling war meine erste CD von der Band und wird sicherlich meine Liebste bleiben. Jemand der auf Mittelalter mit modernen Einflüssen steht und gegen etwas verprollte Gitarrenarbeit nichts hat wird sich beim hören wohlfühlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Hammer, 25. Juni 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Hochzeit (Audio CD)
Tja, was soll man zu "Subway to Sally" sagen? Ich habe ihre Musik immer gemocht, aber diese CD ist mehr. Es mischen sich mittelalterliche Schalmeien- und Dudelsackklänge mit extrem harten Bass- und Gitarrenriffs, unterlegt von einem treibenden Drumset. Wer jedoch denkt, das wäre alles, täuscht sich. Denn mit "Die Rose im Wasser" wird hier zum Beispiel eine Ballade der härteren Gangart geboten. Diese CD ist ein Meisterwerk. P.S.: Wer die Gelegenheit hat "Subway to Sally" live zu erleben sollte dies unbedingt tun!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Hochzeit
Hochzeit von Subway to Sally (Audio CD - 1999)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen