Kundenrezensionen


7 Rezensionen

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Melodic Punk Meilenstein, 4. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: More Betterness (Audio CD)
Es gibt Alben, die ordnet man den 5 geilsten CDs zu, die man je gehört hat. Für mich ist definitiv eine davon die "More Betterness" von Californias Punk Göttern No Use For A Name. Die alten Fans, die an ihren "Daily Grind-Leche Con Carne-Making Friends" Sound gewöhnt sind, stören sich an ihrem Stil Wechsel; meiner Meinung nach aber liefern sie hier das mit Abstand beste Album ihrer Geschichte ab. Tony Sly hat sehr intensiv an seiner Stimme und an seinen Songs gefeilt. Lieder wie "Sleeping In" haben eine geniale Struktur, die lange verbindlich hängen bleibt, nachdem man sie sich oft genug angehört hat. Nichtsdestotrotz ist das Album durchweg hörbar und für Genießer guter Melodien/Harmonien und NICHT ausschließlich nur für Punkfreunde bestens geeignet! Darauf gebe ich eine Garantie!! Man stelle es sich so vor - Melodycore durch den Weichspüler gezogen ergibt ein Feuerwerk zuckersüßer Melodic Punk Hymnen.

Absolute Hits: Chasing Rainbows, Why Doesnt Anybody Like me, Sleeping In, Room 19, Always Carrie, Pride.

Das "The Pogues featuring Kirsty MacColl" Cover "Fairytale Of New York" - mit freundlicher Unterstützung von Dancehall Crashers Sängerin Karina Denike - ist eine gelungene Abrundung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wow!, 22. Juli 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: More Betterness (Audio CD)
unglaublich, was die jungs da auf die beine gestellt haben! ein lied besser als das andere! nicht zu schnell, nicht zu langsam, ausser dem weihnachtsliedchen, welches meine ohren nicht erfreut... aber ansonsten, einwandfrei, eine cd, bei der man nicht von zeit zu zeit beginnen muss, gewisse lieder zu streichen, weil sie veroeden! hut ab, fuenf sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Teil ist der Brecher!!!, 24. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: More Betterness (Audio CD)
No use for a Name habe ein langsames, gutes Stück Punk abgeliefert. Kommt sauber, fröhlich und ruhig daher und es reißt einen trotzdem immer wieder runter. Eine starke Portion traurigkeit ist immer dabei. Das Weihnachtslied "Fairytale of New York" wurde mit Cinder Block von "Tilt" als Gastsängerin aufgenommen. Der Hit!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Punk- Rock at it`s best, 5. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: More Betterness (Audio CD)
No use for a name haben es mal wieder allen gezeigt, mit more betterness ist ihnen meiner Meinung nach ihr bisher bestes Album gelungen. Mir gefallen besonders gut das Weihnachtslied "Fairtyle of New York" und "Chasing Rainbows". Wer auf Punk-Rock steht sollte sich diese CD unbedingt kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erste Sahne, 2. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: More Betterness (Audio CD)
Einfach nur genal das Ding!
Wenn ich bisher "Hard Rock Bottom" als meine Lieblingsscheibe dieser Band bezeichnet habe gibts jetzt eine neue.
So viele Melodien die ins Ohr gehen.
Am meisten zu empfehlen hiervon sind "Chasing Rainbows", "Why doesn't anybode like me?", "Let it slide" und "Room19"
Aber hört selbst, die Scheibe ist auf jeden Fall ihr Geld wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow - das rockt..., 28. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: More Betterness (Audio CD)
Super Scheibe, super Produktion.
No Use und Produzent Green haben sich mal wieder übertroffen.
Die Platte überschwemmt einen ständig mit harmonischen Melodien und fetten Gitarrenriffs.
Dieses Album ist sehr zu empfehlen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 3. August 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: More Betterness (Audio CD)
Das Album Making Friends war ja schon spitze aber mit More Betterness haben sie sich nochmal selbst überboten. Richtig schöner Punkrock mit sinnigen Texten, ein wenig vergleichbar mit Millencolin. Unbedingt kaufen!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

More Betterness
More Betterness von No Use For A Name (Audio CD - 1999)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen