holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen7
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. April 2009
Zum Film "Die Ewigkeit und ein Tag" (u.a. mit Bruno Ganz) geschrieben, ist dieses Album weit mehr als bloße Filmmusik. Dennoch ist sie Filmmusik - im besonderen Sinn: Innere Bilder steigen auf beim den so schlichten wie großartigen Melodien, bei großen Streichensembels oder bei kleiner Besetzung (mitunter auch nur ein Akkordeon).
Immer sind die Melodien und Arrangements getragen von einer großen Schlichtheit, vielleicht auch Kargheit, die die melancholische Grundstimmung der Lieder unterstreicht.
Mehr als Filmmusik! Ein großartiges Album voller Sanftmut und Feinsinningkeit.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2002
The STORY of an aging writer, his encounter with a young boy, and memories of the past which this encounter evokes, An Eternity And A Day stars Bruno Ganz as the writer, with supporting roles filled by Isabelle Renaud (France), Fabrizio Bentivoglio (Italy), and from Greece Despina Bebedeli, Achileas Skevis, Alexandra Ladikou, Alekos Oudinotis , and Nikos Kouros. Making a special guest appearance in the film is Greek actress Tania Paleologou, who as a young girl played the leading role in Angelopoulos' Landscape In The Mist.
Veteran Italian screenwriter Tonino Guerra, together with Greek writer Petros Markaris collaborated with Angelopoulos on the script. The production reunites Angelopoulos' Ulysses' Gaze team -- coproducers are Eric Heumann's Paradis Film (France), Giorgio Silvani's Intermedia Films (France), and Amedeo Pagani's Classic Films (Italy); producer is Phoebe Economopoulos.
Theo Angelopoulos creates a stunningly haunting, seamless fusion of reality, nostalgia, and dreams in Eternity and a Day. Using long takes and reverse tracking, Angelopoulos creates a visual metaphor for the isolation of the soul: the hallway shot of Alexandre after Urania's departure; a team of window washers descending on cars at a stop light; the framed shot of Anna by the gate of the summer house. Moreover, recurrent images of abandoned buildings, repeated flights of Albanian refugees across the border, and the unfinished poem, reflect Alexandre's regret over his own unresolved actions. Figuratively, Alexandre, too, is a stranger - longing to recapture an irretrievable past -unable to return home.
Music made from the very best composer Karaindrou
..."Alexandre..." After this movie this name with always reminds you poetry... L'éternité et un jour
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2003
"Ewigkeit und ein Tag" ist ein stilles Meisterwerk, das unter die Haut geht, in dem Bilder unfaßlicher Dichte, Kraft und Poesie eine Symbiose mit dem Inhalt und der Filmmusik eingehen und zu einer Einheit finden, wie man sie nur selten antrifft. Soll, kann, darf ich das Wort "Vollkommenheit" benützen?
Die Handschrift von Theo Angelopoulos ist unverwechselbar, gravitätisch, voll Symbolik, voll Melancholie und Weltschmerz und doch, und das ist das Wunderbare, auf magische Weise läuternd.
Der Film hat etwas unbestimmbar Schwebendes, oft Surreales, wie Traumsequenzen, die sich mischen mit dem Jetzt, der Realität, mit Vergangenem, mit Erinnerungen, Sehnsüchten, und dem Rinnen und Schwinden der Zeit. Wie soll, kann jemand leben, der weiß, daß ihm nur noch ein paar Tage bleiben, daß er, wenn er am darauffolgenden Tag ins Krankenhaus kommt, dieses nicht mehr lebend verlassen wird? Eine Möglichkeit, Alternative wird dem interessierten Zuschauer hier angeboten. Ist sie die richtige? Ich weiß es nicht; ich weiß aber, daß ich wohl ähnlich agieren würde. Angelopoulos ermöglicht uns, mit dem alten Mann auf die Reise durch einen einzigen Tag zu gehen und an etwas Großem teilzunehmen, und dafür gebührt ihm Dank.
Hier haben wir ohne Zweifel ein Ausnahmewerk der Filmkunst vorliegen - absolut sehenswert für Liebhaber anspruchsvoller, gehobener Unterhaltung und von Dramen.
Fünf plus tief bewegte Sterne also von mir für die Qualitäten von "Ewigkeit und ein Tag"!
22 Kommentare|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2013
Eignet sich wunderbar ,
um an einem grauen Novembertag am Fenster zu sitzen
und in die Natur hinauszuschauen .
Die Musik wikt sehr beruhigend und läßt den Gedanken freien Lauf .
Nehmt Euch die Zeit dafür .
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Den Film kann ich nicht bewerten, da ich diesen nie angeschaut habe. Die Musik ist wunderbar melankolisch Und hervorragend geeignet einfach und mit Ruhe gehört zu werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2014
Wunderschöne Filmmusik aus Griechenland.
Sicher nicht für jedermann, es herrscht hier eine ausgeprägte Melancholie in dieser Musik.
Trotzdem: dicke Empfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2014
Diese Musik ist entspannend und gleichzeitig lässt sie einen auf eine Reise in die Phantasiewelt gleiten. Wunderbare Musik zum Film.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

18,99 €
22,99 €
17,99 €
17,99 €