holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen15
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,28 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Juli 2001
Auf Cheshire cat findet man 7 Songs vom Demo-Tape Buddha, 6 neue Songs und 3...naja..."Schwachsinns-lieder". Glücklicherweise haben blink-182 nicht einfach die Songs vom Tape auf die CD gebannt, sondern vorher noch etwas verbessert. Darum klingen die 7 Stücke um einiges besser, denn die Jungs hatten nun schon mehr Möglichkeiten. Auch die neuen Lieder sind wirklich vom Feinsten. Das beste von den 3 dummen Liedern ist meiner Meinung nach "Just about done". Witziges Herumgeschreih' bei einem coolen Rhytmus. Insgesamt kann ich als treuer Blink182-Fan sagen, dass Cheshire cat mein Lieblingsalbum von dieser genialen Band ist. Das liegt nicht nur daran, dass auf der Platte meine 3 Lieblingslieder sind ("Wasting Time", "Touchdown Boy" und "Carousel"); Sie macht einen einfach total happy, ist also sehr zu empfelen, wenn man gerade sehr viel Pech hat (Schulstress usw...). Der einzige Nachteil an dem Album ist, dass man sehr schlecht daran kommt. Also wenn ihr es mal irgendwo seht, schlagt sofort zu!!! Ciao!
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2002
Nachdem BLink zuerst die beiden Tapes "Flyswatter" und "Buddha" aufnahmen, erschien 1995 mit "Cheshire Cat" das Debutalbum der 3 Jungs aus San Diego. und was für eins!!!
Diese CD ist einfach nur noch genial und kann auch Blinks Erfolgsalbum Enema of the State das Wasser reichen, obwohl man die beiden CD's aufgrund der unterschiedlichen Art der Songs nicht vergleichen kann.
Auf Cheshire Cat sind 7 Songs, die auch schon auf dem Tape Buddha enthalten waren, wozu Carousel und Sometimes z.b. gehören, welche neben dem besten Lied der CD, Wasting Time, die Höhepunkte des Albums sind. Diese 3 Stücke zähle ich zu den besten von Blink überhaupt, und Carousel spielen Blink auch auf JEDEM Konzert.
Doch auch die 1. Blink Single M+M's, Touchdown Boy oder Toast and Bananas sind alles supergeniale Lieder, die zeigen wie gut Blink schon damals waren.
Der Rest der CD ist auch sehr gut (nur das sehr eigenartige Just about done stört mich ein wenig), weshalb 5 Sterne noch viel zu wenig sind.
An alle, alle Punkhörer: Kauft euch diese CD, auch die, die Buddha schon haben und denken hier sind ja fast die selben Lieder drauf. Auf Cheshire Cat sind die Buddha Songs alle ganz anders abgemischt und hören sich meiner Meinung nach auch besser an als auf Buddha!
also: KAUFEN,KAUFEN,KAUFEN!!!!!!!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2005
1994 erschien das erste ernst zunehmende Album von Blink-182. Viele denken, dass es diese Band erst seit ende der neunziger gäbe, aber es gibt sie tatsächlich schon seit 1992. Diese Scheibe erschien als bilnk noch éin junger rohbau waren. Die Platte war kein kracher und auch nicht besonders erfolgreich. Das macht sie aber nicht schlechter. Die Songs handeln von blinks leben von damals. Und hier sehen wir, dass blink ihren Klo-deckel-humor schon damals hatten und nicht nur wegen MTV künstlich aufgezogen haben. Ja, die texte sind Pupertär, aber muss denn alles heutzutage ernst sein? Muss denn jeder seinen senf über die Gesellschaft dazu geben. Die aufgabe sollten wir NOFX, The Offspring und Rage Against The Machine überlassen.
Zur CD: Mit einem harmonischen Gitarren/Bass Solo steigen wir ein in den song Carousel und Cheshire cat. Der Song haut ein musikalisch gesehen um. Er hat keinerlei schwächen. Danach folgt die blink-debut-single M&M's. Auch dieser song ist sehr gut, auch vom text her. Und gleich wird die nächste rakete mit Fentoozler abgefeuert. Auch ein starker song. Und nach dem wahnsinns start der Platte, singt die qualität der lieder leicht. Der absolute tiefpunkt der Platte ist eindeutig "Strings". Das ist ja wohl der schlechteste Song überhaupt von blink. Intro und Strophe sind klasse, aber der Refrain.....Mülleimer übern kopf und mit einem Hammer gegen kloppen. Dann wirds auch wieder besser. Nach ein paar liedern kommt Does My Breath Smell als übergang zur besseren seite der Platte. Cacophony ist spitze und nur ein lied weiter befindet sich Toast And Bananas. Ein wahnsinns dauerbrennender-ohrwurm. Mit einer fantastischen melodie. Und mit Wasting Time folgt der nächste hit. Romeo And Rebecca ist auch in ordnung. Die letzten drei lieder sind zum lachen. Nicht weil sie schlecht sind. Sie sind einfach nur abgedreht und lustig.
Fazit: Klasse CD für alle die, die folgenden alben schon haben.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2001
Auch wenn viele Songs von ihrer früheren Scheibe Buddha stammen, die CD ist es trotzdem (oder gerade deshalb) wert, gekauft zu werden. Es ist die letzte CD vor ihrem Durchbruch und hat deswegen den anderen einiges voraus. Blink 182 waren noch nicht so unter dem Erfolgsdruck unter dem sie sich heute befinden. Sie konnten ihr Ding durchziehen, egal obs dem Mainstream-Publikum gefällt oder nicht. Highlights sind Carousel, M&M's, Touchdown Boy, Depends und vor allem Wasting Time, eines meiner absoluten Lieblingssongs!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2002
Cheshire Cat gehört einfach zu einer der besten blink CDs!Sie haben 7 Lieder vom Buddah Tape nochmal neu eingespielt (und das richtig gut!!!)Und die neuen Lieder sind auch einfach geil!Songs wie "Touchdown boy", "Carousel", "Peggy sue" und "Wasting time" helfen einem super beim "growing up"!Einfach eine super CD und wie ich finde eine der besten von blink!Obwohl ich ihnen alle empfehlen würde(auch wenn "Enema of the state" zu geschliffen und poppig ist)!!!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2000
reiner punk, geniale texte und einschlägige melodien!ein muss für jeden blink-fan!!!einfach geil!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2002
diese scheibe ist zwar bei weitem nicht die besste cd von blink (da kann man eigentlich das erscheinungsdatum rückwärts nehmen, am besten take off) aber kann mit dude ranch durchaus konkurrieren. 'wirklich nichts zum nebenherhören, aber trotzdem gut. die besten songs: carousel, touchdown boy, wasting time.
blink-fans sollen zugreifen, dien andren erst mal probehören.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2001
Meiner Meinung nach ist dies das beste album,denn hier sind sie noch der "punksprache" mächtig.Gute Texte und sehr gute Melodien ,die unter die haut gehen.Mein Tip für Poppunkfans!Also kauft sie-ihr könnt nicht viel falsch machen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2011
ich bin nicht "fan der ersten stunde", weswegen ich erst die songs von den aktuelleren alben kannte. cheshire cat ist gewöhnungsbedürftig am anfang, weil die stücke sehr unmelodisch klingen. nach dem 20.mal hören fand ich aber alle ganz gut. die texte sind typisch-blink-mäßig, was in den neueren alben nicht mehr so sehr zu merken ist. für alle blink-182-fans ein muss, da es das erste richtige album ist und der unterschied zu dem etwas aktuelleren album "blink-182" deutlich zu hören ist. 5 sterne weil das album für eine "anfängerband" sehr gelungen ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2002
Wer ein echter Blink Fan ist, sollte sofort zugreifen den Cheshire Cat ist einfach nur geiler Punk-Rock.Ich habe immer gedacht Dude Ranch Rockt richtig ab aber Cheshire Cat übertrifft alles.Vorallem die Lieder M+M'S, Touchdown Boy und Wasting Time sind voll cool. Also zugreifen, ihr könnt nichts falsch machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,49 €
7,99 €