Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau wie die anderen ATD-I-Platten- einfach GENIAL, 20. Mai 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Vaya (Audio CD)
Ich habe diese EP von einem Bekannten bekommen und musste sie erst ein, zweimal durchhören, bis ich die Musik "verstanden" habe. Aber wie ein Geistesblitz kommt es dann, und die CD bleibt erstmal für drei Wochen im CD-Player. Eine unglaubliche Band mit einer unglaublichen EP. Schon das erste Lied "Rascuache" ist ein Hammer, und meiner Meinung nach ist es unmöglich, diese (wie jede andere) ATDI-I CD anzuhören, ohne in Begeisterungsstürme auszubrechen. Die beste Band der letzten 10 Jahre. Unübertrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Beste !, 15. April 2004
Rezension bezieht sich auf: Vaya (Audio CD)
Obwohl die Platte nur 7 Tracks aufzeigt, ist sie meiner Meinung nach die Beste von At the Drive-in. Omar Rodriguez (Gitarre) weiss genauso zu begeistern wie Cedric Bixler (gesang) der eine teilweise sehr "faszinierende" Stimme aufbieten kann. Gerade für ihre Live-Auftritte waren sie legendäre (explosiv, energiegeladen)
Leider haben sie sich 2001 aufgelöst
Highlights : Rascuache, Heliotrope, Metronome Arthritis, 198d
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leidenschaft pur!, 26. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Vaya (Audio CD)
Mir ist es schleierhaft, dass dieses Album bei vielen offenbar nicht so gut ankommt bzw. im direkten Vergleich mit (z.B.) In/Casino/Out schlechter abschneidet.
Ich entdecke zwar diese Musik gerade für mich und kenne die anderen Alben von At The Drive-In flüchtig, doch ich kann mich auch in diese nicht einhören - da ich doch immer wieder zu VAYA zurückkehre!
Rascuace und 198d (nein, keine BH-Größe) bilden den Rahmen, aus dem, wendungsreich, hochintelligent und hochemotional zugleich, die restlichen Titel förmlich herausplatzen.
Ich habe Euch viel zu spät entdeckt! Doch besser so, als niemals!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen O my, it's an EP, 15. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Vaya [Vinyl LP] (Vinyl)
Meine Güte...pffft. Eine TOP EP, besser kann man's nicht machen.
Und sieben Songs auf einer EP sieht man selten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Vaya
Vaya von At the Drive-In (Audio CD - 2001)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen