Kundenrezensionen


94 Rezensionen
5 Sterne:
 (62)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Santan einmal anders
Carlos Santana spielt auf dieser CD einmal nicht allein die Gitarre - diesmal hat er sich prominente Unterstützung geholt. Dabei sind unter anderem Dave Matthews, Everlast, Rob Thomas (der Sänger von Matchbox 20), Lauryn Hill und Cee-Lo, Mana, Eagle-Eye Cherry und Eric Clapton. Jeder singt oder spielt dabei das Instrument, das er normalerweise in seiner Band...
Am 4. Januar 2000 veröffentlicht

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen hohe erwartungen nur teilweise erfüllt
Ich mag Santana und seine neuen Sachensind gut, aber bis auf 2-3 nTitel ist der rest eher unterdurchschnittlich, eigentlich schade...
Am 22. Januar 2000 veröffentlicht


‹ Zurück | 19 10 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig, 19. März 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Supernatural (Audio CD)
Santana - eine Legende. Mit seinem jetztigen Alter hat er es nun auf Platz 1 geschafft. Sowohl mit dem Album als auch mit den ersten beiden Singles - unberechtigterweise. Maria Maria ist ein sehr eigenartiger Song und reicht lange nicht an Smooth heran, trotzdem schossen beide Singles auf die No.1. Das gesamte Album ist nichts Besonderes, wieder einmal wendet sich eine Musikgröße an diverse "Gehilfen" wie (den so geliebten) Wyclef Jean, Rob Thomas und Everlast. Wahrscheinlich hätte Santana die Nummer 1 nicht erreicht, wenn er sich nicht sofort Hilfe von den jüngeren Kollegen geholt hätte. Aber so wie fast alles heutzutage hängt ja alles nur noch vom Kommerz und dem Erfolg ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Laaaangweilig-Grammy-unwürdig, 24. Mai 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Supernatural (Audio CD)
Außer dem Hit Maria, Maria ist kein weiterer Ohrwurm auf dieser Scheibe zu finden. Ich bin sehr enttäuscht, denn von einem Grammy-Gewinner sollte man doch mehr erwarten. Vergleicht man mit Santanas Album das Album "Falling into you" von Celine Dion, welches auch den Grammy erhalten hat, so merkt man sofort, dass das Album der Dion um Klassen besser ist. Aber die Geschmäcker sind eben verschieden-jedoch sind 9 Grammies absolut nicht gerechtfertigt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen belanglos, langweilig, überflüssig, Hype!!!, 26. November 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Supernatural (Audio CD)
Auch Carlos Santana hat den richtigen Zeitpunkt zum Auffhören verpasst, bzw. hat nicht gemerkt, dass er seinen Zenit (sofern es den jemals gegeben hat) längst überschritten hat. Da wirft dieser abgetakelte Hippie eine CD auf den Markt, die seinen Namen trägt, jedoch überwiegend von jungen, wesentliche besseren Nachwuchskünstlern bestimmmt wird. Die CD wäre vielleicht sogar noch erträglich, wenn da nicht immer diese langweilige, alles zum Schrott degradierende Latino-Gitarre des Woodstock-Opas wäre - und dann diese Zumutung von Einschlafgedösel namens "Maria, Maria" (Platz 1 der deutschen Single-Verkaufscharts spricht ja auch schon Bände...). Aber was solls, das Publikum scheint den Schwindel nicht bemerkt zu haben und hat mit dem Kauf dieses belanglosen Albums die Alterskasse von Carlos Santana erheblich aufgebessert und Grammies gab es ja auch zu Hauf. Dies bestätigt natürlich wieder die These, das verstärkt die Musik gekauft wird, die sich jenseits jeglichen Anspruchs bewegt. Tja, Ihr Ewiggestrigen Hippies, kauft Euch "Supernatural" und kommt Euch dann so richtig cool und up-to-date vor, aber das ändert nichts daran, dass der Lack schon ganz gewaltig ab ist. Definitiv die langweiligste und überflüssigste CD, die in den letzten Jahren über den Ladentisch gegangen sein dürfte!!! Forget it... Fazit: 0 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was soll diese CD?, 10. April 2001
Rezension bezieht sich auf: Supernatural (Audio CD)
Als ich mir diese CD angehört habe war ich sehr enttäuscht von dem Herrn Santana. Diese CD beinhaltet lediglich 3-4 gute Stücke. Das sind nämlich die Lieder die wir die ganze Zeit im Radio hören. Aber ich muss sagen: der Rest auf dieser CD ist schlecht. Ich kann mir diese ganzen billigen Gitarrensolos nich mehr anhören(auf Dauer langweilig). Alles in allem kann man diese Platte nicht weiterempfehlen. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 19 10 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Supernatural
Supernatural von Santana (Audio CD - 1999)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen